FIFA 22: Kompletter Soundtrack enthüllt

EA SPORTS FIFA enthüllt FIFA-Soundtrack mit badmómzjay und Swedish House Mafia.

Electronic Arts kündigt heute den offiziellen EA SPORTS FIFA 22-Soundtrack an, der Musik einer Vielzahl von Künstlern und Kulturen enthält, welche die globale Natur des Spiels der Welt repräsentieren. Der EA SPORTS FIFA 22-Soundtrack ist der umfangreichste aller Zeiten und enthält 122 Songs aus 27 Nationen – darunter auch die deutsche Künstlerin badmómzjay mit ihrem Titel „Tu‘ nicht so“.

„Es ist eine Ehre für mich mit meinem Song ein Teil des Videospiels zu sein, welches jährlich viele Leute fasziniert. Das alle Gamer jetzt meinen Song hören, während sie FIFA22 spielen, macht mich sehr glücklich und stolz. Das ist eine sehr große Sache für mich und mein ganzes Team. Ein Traum wurde wahr in meinem jungen Alter“, freut sich die Newcomerin aus Berlin. Außerdem finden sich Tracks der internationalen Superstars Swedish House Mafia und des französischen Produzenten und Performers DJ Snake, der mit einem neuen Song im Spiel debütiert, in EA SPORTS FIFA 22.

Der diesjährige Menu Soundtrack bietet 52 neue Tracks – eine genreübergreifende Sammlung frecher und mitreißender Rhythmen von Künstlern wie Glass Animals, Polo & Pan, Bakar, CHVRCHES und vielen mehr. EA SPORTS FIFA 22 präsentiert außerdem Musik von einigen der heißesten Newcomer der Welt wie dem New Yorker Sänger Casper Caan, den australischen Alt-Rockern Bloodmoon, dem brasilianischen Vokalphänomen CAIO PRADO und der Londoner Soulsängerin Hope Tala.

Der VOLTA Soundtrack versprüht einen düsteren Underground-Vibe, der die Straße verkörpert. Die 70 Songs bieten eine Mischung aus Hip-Hop, Grime, Elektronik und weiteren Musikrichtungen, darunter Tracks des britischen Drill-Rappers Headie One, des Hip-Hop-Duos EARTHGANG aus Atlanta und des britischen Singer/Songwriters John Newman.

Das Spiel enthält außerdem exklusive neue FUT-Kits, die von Swedish House Mafia, AJ Tracey, CHIKA und DJ Snake entworfen wurden.

EA SPORTS FIFA 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint weltweit am 1. Oktober 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Die FIFA 22 Legacy Edition erscheint für Nintendo Switch.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 16765 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.09.2021 - 09:37 Uhr

    Falls ich mal Volta spielen sollte werde ich direkt badmomzjay ausschalten👍🤗

    Ansonsten hoffentlich wird der Soundtrack mal wieder angenehmer wie früher, bei 21 habe ich recht früh die Musik auf komplett aus gemacht weil die sowas von grauenhaft war in meinen Augen/Ohren

    3
  2. Batman 12580 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 21.09.2021 - 12:35 Uhr

    Ähnlich wie bei den anderen letzten Sportspielen von EA oder auch der NFS-Reihe.
    Nur noch pseudo-cooler Hip Hop.
    Würg!

    3
  3. DrDrDevil 207105 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.09.2021 - 13:46 Uhr

    Noice badmomz ist mega 💪 fehlen nur noch paar Bonez und Raf Tracks 😂

    0
  4. TheMarslMcFly 91660 XP Posting Machine Level 1 | 21.09.2021 - 16:06 Uhr

    Wer auch immer bei EA BMJ als den deutschen Track ausgewählt hat sollte gesteinigt werden. Das Mädl hat zwei gute Songs, der Rest ist auf Spotify getrimmter 2:30 Minuten Müll.

    0
  5. Ibrakadabra 67040 XP Romper Domper Stomper | 21.09.2021 - 23:49 Uhr

    Das waren noch Songs!

    FIFA 2002 – Gorillaz – Soundchild Remix
    FIFA 98 – Blur – Song 2
    FIFA 2004 – Jerk it Out
    FIFA 2000 – Apollo 440 – Stop At The Rock
    FIFA 99 – Fatboy Slim – The Rockafeller Skank
    FIFA 98 World Cup – Tubthumping

    Bei dem heutigen Käse kommt doch keine geile Fußballatmosphäre auf.

    2

Hinterlasse eine Antwort