FIFA 22: Untersuchungen wegen Hacking-Vorfällen eingeleitet

Electronic Arts hat angekündigt, Untersuchungen bezüglich einer Reihe von versuchten Hacks von FIFA-Accounts einzuleiten.

Laut The Mirror berichten einige prominente Streamer und Ultimate Team-Spieler von teilweise erfolgreichen Hacking-Versuchen auf ihre FIFA 22-Konten. Infolge der Hacks seien ihre Ultimate Team-Accounts komplett leergeräumt gewesen und wertvolle Spielerkarten sowie Münzen verschwunden.

Die Hacker sollen durch das Bereitstellen eines Gamertags oder einer PSN-ID mit Verknüpfung zu einem EA-Konto, die Live-Chat-Berater von EA Help davon überzeugt haben, mit diesen Konten verknüpfte E-Mail-Adressen auszuhändigen oder zu ändern und Passwörter zurückzusetzen.

Auf Twitter kündigte Fut Donkey, einer der betroffenen Ultimate Team-Spieler, rechtliche Schritte gegen Electronic Arts an:

„Ich plane, rechtliche Schritte einzuleiten. Sie haben mein Konto über den Live-Chat irgendeiner Person gegeben, ein klarer Verstoß gegen Datenschutzgesetze.“

„Ich habe dem EA-Live-Chat zweimal gesagt, dass er meinem Konto Notizen hinzufügen soll, um darauf hinzuweisen, dass mein Konto von Hackern angegriffen wird, und keine Details zu ändern, und sie haben es trotzdem getan. Mehr hätte ich nicht tun können und ich sollte nichts tun müssen. Das ist Grundsicherheit, eklige Sache.“

Ein Sprecher von EA Sports erklärte gegenüber The Mirror, dass man sich der jüngsten Problematik mit Versuchen von Kontoübernahmen bewusst sei und diese aktuell untersuche.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 10:41 Uhr

    Oh man🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    Das sollte doch besonders in der heutigen Zeit klar sein, solche Daten nicht auszuhändigen. Ein Microsoft Mitarbeiter wollte auch das Passwort für mein Microsoft Konto weil mein PC, den ich nicht besitze, mit Viren befallen ist 🤣🤣🤣

    Von seriösen Firmen wird man telefonisch oder über Chats nie über Passwörter befragt.

    2
    • Artigkeitsbaer 18755 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.01.2022 - 11:01 Uhr

      Solch sachen würden sich einfahc vermeiden lassen. Zusatzinfos reinschreiben zb nen passwort das erfragt wird das man der is oder ein anruf auf die handynummer um zuüberprüfen ob die person das ist bzw obs stimmt das zb handy wegis oder authi probleme sind.

      Die selbe kacke haste im grunde mit steam da kann eigendlich jeder trollo ankommen und behaupten is sein acc da steht nichtmal nen personen name in den daten

      0
      • Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 11:22 Uhr

        Glaube du meinst diese Sicherheitsabfragen. Ja, sowas zum Beispiel. Da sieht man wieder die dunkle Seite dieser ganzen Digitalisierung.

        0
    • antonrumata 4260 XP Beginner Level 2 | 08.01.2022 - 11:05 Uhr

      Hier sind Mitarbeiter von EA-Help ausgetrickst worden. Das ist was anderes als wenn man als Privatperson durch einen dubiosen Telefonanruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter kontaktiert wird.

      0
      • Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 11:11 Uhr

        Da dürfte das ja erst recht nicht passieren, die Mitarbeiter müssten um solche Sachen wie Daten wissen. Die Hacker haben sie ja überzeugt, die Daten bereitzustellen. Ist ja im Endeffekt nichts anderes wie ein Anruf zu Hause, nur das der Schaden hier viel größer ist.

        Echt traurig das es immer Menschen gibt, die solche Sachen machen und auch die Gutmütigkeit der Menschen ausnutzen.

        0
    • BEYAZALTIN ESES 20905 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.01.2022 - 11:35 Uhr

      Die rufen bei mir von Montag bis Freitag an mit verschiedenen Nummern und können nur ausreichend Deutsch… Schon krass das sie nicht aufgeben.

      Nummern blockieren bringt leider gar nichts das sie immer wieder mit neuen anrufen

      0
      • Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 11:41 Uhr

        Oh ja, täglich auch bei mir. Mein Highlight ist ein Altersheim in Passau welches auf mein Geld angewiesen ist, weil sie sonst schließen müssen, ja ne ist klar 🤣🤣🤣

        Das ist ja auch das mit dem ganzen Payback und DeutschlandCard Zeugs. Man weiß nicht wohin die Daten landen. Hab das alles nicht und bin kaum präsent im Internet mit privaten Details, trotzdem haben die meine Nummer.

        0
        • Artigkeitsbaer 18755 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.01.2022 - 13:30 Uhr

          vergiss nich den reichen prinzen der eine kleine finanzspritze brauch damit er an seine millionen kommt wa robi und er gibt dir dann was ab 😀 echt traurig das leute auf sowas reinfallen ^^

          0
          • Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 17:00 Uhr

            Was das angeht sind die so unglaublich kreativ, stimmt. Echt eine miese Nummer wenn es an das schlechte Gewissen geht 🙄🙄🙄

            0
        • buimui 103360 XP Elite User | 08.01.2022 - 13:41 Uhr

          Solche Probleme habe ich zum Glück nicht. Einmal hatte ich ein Problem mit Vodafone, bei denen ich ja Internetkunde bin. Ich habe die zusätzlichen Sender gekündigt, weil die Kids nur noch Netflix und Disney+ geschaut haben.

          Dann haben sie jeden Tag angerufen und wollten mir was anderes andrehen. Ich habe ihnen dann Untersagt mich zu belästigen und mit einer Anzeige und Kündigung meiner anderen Verträge gedroht. Dann war Ruhe.

          0
          • Robilein 573090 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 17:01 Uhr

            Hast du gut gemacht, das dürften sie nämlich sowieso nicht. So ein Spam als seriöse Firma, das geht mal so gar nicht.

            0
        • churocket 170680 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 08.01.2022 - 16:13 Uhr

          Also ich habe das alles und keiner ruft an, nur bekomme ich immer DHL Nachrichten die Fakes sind alle blockiert waren ca 80 Nummern jetzt seit 3 Wochen Ruhe 😁😁🙏

          0
  2. Hey Iceman 354595 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 08.01.2022 - 12:00 Uhr

    Tja da wurde das Wort Datenschutz nicht wirklich beachtet.Wahr ja anscheinend sehr einfach die Konten zu hacken 😮

    0
  3. zugroaster 34265 XP Bobby Car Geisterfahrer | 08.01.2022 - 21:33 Uhr

    Schon peinlich wenn so etwas.
    Der Live-Chat Berater hat wohl bei der Einweisung geschlafen.

    0
  4. MeLViN-oNe 430 XP Neuling | 08.01.2022 - 21:55 Uhr

    Och, da sind die bei Ubisoft aber noch besser. Denen kann man sagen dass Fremdzugriffe aufs Konto stattgefunden haben, mit Screenshots belegbar, die sagen dir dann noch „ne stimmt nicht“ 😀

    0
  5. DrDrDevil 229570 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.01.2022 - 22:35 Uhr

    Ich verstehe Hacker einfach nicht.. macht es in private Lobbys.. aber nicht online

    0

Hinterlasse eine Antwort