FIFA 23: Dies sind die Top-25-Spielerinnen

EA SPORTS veröffentlicht die Ratings der besten Fußballerinnen in FIFA 23.

EA SPORTS veröffentlicht die FIFA 23-Bewertungen für die besten Fußballerinnen und feiert damit das Können, die Fähigkeiten und die Kraft einiger der Top-Athletinnen, die das Spielfeld – und die Welt – im Sturm erobern.

Mit der Enthüllung der Wertungen erhalten Fans einen genauen Einblick in das, was sie mit der Integration des Frauenklub- und -Nationalmannschaftsfußballs in FIFA 23 erwarten können, einschließlich eines authentischen Headscannings aller Women’s Super League- und Division 1-Frauenmannschaften sowie der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien/Neuseeland 2023, die als Update nach der Markteinführung erscheinen wird.

Dies sind die Top-25-Spielerinnen in FIFA 23:

Spielerin Mannschaft Rating
Alexia Putellas Spanien 92
Sam Kerr Chelsea London 91
Wendie Renard Olympique Lyon 91
Ada Hegerberg Olympique Lyon 91
Marie-Antoinette Katoto Paris St. Germain 90
Lucy Bronze England 90
Alex Morgan USA 90
Caroline Graham Hansen Norwegen 90
Christiane Endler Olympique Lyon 89
Vivianne Miedema Arsenal London 89
Beth Mead Arsenal London 88
Kadidiatou Diani Paris St. Germain 88
Mapi León Spanien 88
Irene Paredes Spanien 88
Jenni Hermoso Spanien 88
Alexandra Popp Deutschland 88
Sandra Panos Spanien 88
Amandine Henry Olympique Lyon 88
Kim Little Arsenal London 88
Lina Magull Deutschland 87
Lauren Hemp Manchester City 87
Grace Geyoro Paris St. Germain 87
Ashley Lawrence Paris St. Germain 87
Millie Bright Chelsea London 87
Lieke Martens Paris St. Germain 87

Wenn FIFA 23 am 30. September auf den Markt kommt, können die Fans zum ersten Mal in der Geschichte von EA SPORTS FIFA in der Barclays FA Women’s Super League und der Division 1 Arkema als Frauenvereinsmannschaften spielen, darüber hinaus werden in den nächsten Monaten weitere spannende Updates folgen.

HyperMotion2 bietet in diesem Jahr die doppelte Menge an Datenerfassung, um neue Funktionen, einschließlich des Frauenfußballs, freizuschalten. Dedicated Advanced 11v11 Match Capture wurde verwendet, um ein 11-gegen-11-Frauen-Match in voller Intensität zu filmen, und liefert Animationen im Spiel, die die Bewegungen der Spielerinnen realistischer als je zuvor darstellen.

FIFA 23 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint am 30. September weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC, Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Der Vorabzugriff für die FIFA 23 Ultimate Edition beginnt am 27. September 2022.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 222221 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.09.2022 - 12:06 Uhr

    Och, da sind mir doch mittlerweile schon mehr Namen geläufig als gedacht. Was aber nicht heißt das ich unbedingt alle direkt erkennen würde.

    0
  2. HakunaTraumata 39345 XP Bobby Car Rennfahrer | 26.09.2022 - 12:09 Uhr

    Mit Deutschland spielen wegen Merle Frohms und Jule Brand 🔥 👀🫣
    Aber Alisha Lehmann von Aston Villa ist schon ein heftiges Brett 🫢😮‍💨

    0
  3. David Wooderson 197846 XP Grub Killer God | 26.09.2022 - 12:09 Uhr

    Sind das irgendwelche Frauen Raiting-Punkte? 🤔
    Weil wenn z.B. Messi 91 hat stimmt wohl das Verhältnis nicht ganz. 😂

    0
    • Ibrakadabra 104210 XP Elite User | 26.09.2022 - 12:11 Uhr

      Natürlich sind die Frauenwerte von die der Herren getrennt. Wenn man es realistisch abbilden würde, kannst du „Oma-Rasenschach“ spielen. xD

      0
      • Ich-bin-ich 76120 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.09.2022 - 12:36 Uhr

        Trotzdem beachtlich das sie besser bewertet sind als manche Herren… aber klar das sie besser bewertet werden müssen als wenn es Männer wären (der Satz hört sich jetzt sexistischer an als er gemeint ist) weil sonst hätten manche Frauen nur 20er Wertungen… obwohl es deren Leistung nicht schmälern soll… 😀

        1
        • Terio 23320 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.09.2022 - 13:35 Uhr

          Die Fifa-Wertungen sind doch nicht im absoluten Sinne zu verstehen, sondern immer nur im Verhältnis zu den anderen. Deshalb kann die beste Frau auch einen höheren Wert haben als der Beste Mann. Es geht ja nur um den Abstand zu den anderen Spieler:innen. Die beste Frau ist halt ein ganzes Stück besser als die anderen Frauen. Bei den Männern ist der Abstand nicht so groß, was man auch objektiv so sagen kann. Die Zeiten, in denen CR7 und Messi, deutlich besser waren alle anderen, sind halt schon länger vorbei.

          0
          • Ich-bin-ich 76120 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.09.2022 - 14:15 Uhr

            Manche Werte sind aber auch so als wären sie einfach gewürfelt zumindest wenn man abseits der großen Vereine mal schaut…

            0
  4. Phonic 190570 XP Grub Killer Man | 26.09.2022 - 12:24 Uhr

    Wo bleiben die Frauen in FUT? Hauptsache man versagt die immerhin vollständig im.Öro Club mit gemischten Teams aber im FUT traut man sich das net, jaja

    0
    • Ich-bin-ich 76120 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.09.2022 - 12:40 Uhr

      Man muss doch jedes Jahr Neuerungen bringen können, warum sollte ea es alles bei einem Teil machen? Weil sonst ist der Aufschrei doch noch größer das sich nichts ändert… (was nicht stimmt wenn man sich damit befasst, Fußball bleibt halt Fußball und kann kein forza werden als Beispiel) das mit dem Aufschrei ist nicht auf dich bezogen sondern passte zur meiner Antwort im allgemeinen.

      1
      • Phonic 190570 XP Grub Killer Man | 26.09.2022 - 14:51 Uhr

        Hätte auch mal Gegenliebe sollen, die Autokorrektur hat mal wieder übelst modern nicht zugeschlagen.
        Könnte vielleicht daran liegen aber wohl eher das im FUT viel Geld verdient wird und die Akzeptanz der Frauen darin, glaube ich, nicht sehr hoch sein würde und sehr wahrscheinlich die Meta komplett gegen die Wand fährt

        0
  5. Terio 23320 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.09.2022 - 13:36 Uhr

    Wo ist Lena Oberdorf? War eine der drei besten Spielerinnen der EM und gilt heute schon als die vielleicht beste defensive Mittelfeldspielerin der Welt…

    0
    • padlord 10235 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.09.2022 - 14:36 Uhr

      Wird doch wie bei den Männern nur gewürfelt. Wobei ich mich Frage ob PSG nicht für deren Spieler paar Rubel an EA überweist.

      0
  6. Rain Man 2560 XP Beginner Level 2 | 26.09.2022 - 14:12 Uhr

    Wann werden Regionalliga und Bezirksliga implementiert? Die bewegen sich schließlich praktisch auf dem Niveau der höchsten Frauenligen.

    0
    • Ich-bin-ich 76120 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.09.2022 - 14:21 Uhr

      Also dann würde ich sagen du hast noch nie ein Frauen Bundesliga spiel gesehen, klar gibt es solche und solche Spiele… aber die hast du in der Bundesliga ja auch wenn ein Spiel grottenschlecht 0:0 ausgeht oder Bayern 🤮 mal wieder 7:0 in Bochum gewinnt (ich mag Bochum)… klar hat die Bundesliga der Frauen nicht das Niveau der Herren aber die Herren haben 40 Jahre Vorsprung und soviel liegt sie sportlich nicht zurück…

      1
      • Rain Man 2560 XP Beginner Level 2 | 26.09.2022 - 14:31 Uhr

        Doch, habe ich. Ich habe auch schon ein Spiel der US-Frauen-Nationalmannschaft gegen eine männliche U15-Auswahl gesehen. Die Teenager der Jugendakademie vom FC Dallas ließen den Weltmeisterinnen keine Chance und besiegten das Weltmeisterinnen-Team klar mit 5:2.

        0
        • Phonic 190570 XP Grub Killer Man | 26.09.2022 - 14:54 Uhr

          Da kann wohl einer mit Frauenfussball nix anfangen 😉, keine Sorge ich such nicht, finde es eher sehr befremdlich aber es ist ja mittlerweile, in Überbieten Zeiten, ziemlich Mainstream geworden.
          Bin auch nicht Bunten Feindlich, langsam aber sicher wird das Thema aber in meinen Augen massiv übertrieben, was die betroffenen gar net wollen, ich weiß das weil meine Schwester bunt ist😉

          0
  7. TheMarslMcFly 144360 XP Master-at-Arms Silber | 26.09.2022 - 19:35 Uhr

    Dann hab ich ja tatsächlich nen Grund das neue FIFA anzufassen wenns mal ne wirkliche Neuerung gibt

    0

Hinterlasse eine Antwort