FIFA 23: EA verteidigt Lootboxen, weil FUT-Spieler es lieben

Electronic Arts hat die Lootbox-Mechanik in FIFA 23 als fair und wesentlichen Bestandteil des Spiels, den die Spieler lieben, bezeichnet.

Lootboxen und andere zufallsbasierte Mikrotransaktions-Praktiken sorgen immer wieder für hitzige Diskussionen innerhalb der Gaming-Community. Besonders Electronic Arts schaffte es in der Vergangenheit immer wieder in die Kritik zu geraten.

Im Gespräch mit Eurogamer äußerte sich nun das kanadische Unternehmen zur Thematik und verteidigte dabei die im Ultimate Team-Modus der kommenden Fußballsimulation FIFA 23 enthaltenen FUT Packs.

Spielern die Möglichkeit zu geben, Geld für zufallsbasierte Spieler-Packs auszugeben, sei fair und ein wesentlicher Bestandteil von FIFA, den die Spieler lieben würden:

„Wir glauben von ganzem Herzen, dass Ultimate Team und FUT Packs, die seit mehr als einem Jahrzehnt Teil des Spiels sind, ein Teil von FIFA sind, den die Spieler lieben. Fans lieben es, dass das Spiel die reale Aufregung und Strategie des Aufbaus und Managements eines Teams widerspiegelt. Es ist fair, den Spielern die Wahl zu lassen, Geld auszugeben, wenn sie wollen.“

„Es ist erwähnenswert, dass Ausgaben in unserem Spiel völlig optional sind, und wir ermutigen nicht dazu, Ausgaben zu tätigen, anstatt Belohnungen durch Gameplay zu verdienen. FUT-Packs funktionieren auf die gleiche Weise, ob sie gekauft oder erspielt werden, und die meisten Spieler geben überhaupt kein Geld im Spiel aus. Beispielsweise wurden neun von zehn FUT-Packs, die in FIFA 22 geöffnet wurden, erspielt.“

FIFA 23 erscheint am 30. September für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, PC und Stadia.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Scoop 12180 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.08.2022 - 14:02 Uhr

    Ich lese hier eher „wir glauben, dass sie es lieben“

    0
  2. burito361 49930 XP Hooligan Bezwinger | 14.08.2022 - 15:37 Uhr

    Kenne auch paar Kollegen die für Fifa22 ihr ar*** aufreissen
    tag und nacht nur das Thema Ultimate Team
    finde es gar nicht gesund, und geben für ein Spiel was eh nur ein Jahr hält, hunderte von euros aus. Points bis zum geht nicht mehr.. und ich hab für das Spiel Vollpreis bezahlt, und Points kauf ich mir nicht, hat sich auch so gelohnt- und ja ich bin auch in der ELITE Liga, so geht es auch. durch Belohnungen hab ich auch gute Spieler gezogen 👍

    0

Hinterlasse eine Antwort