FIFA Soccer 2007: XDFGL Spring Cup: Revierderby höchsten Niveaus entschieden

Eine echtes Deluxe Prestige Duell stand auf dem Spielplan des XDFGL Spring Cups. Die Reds (Liverpool FC; Trainer: C27 Pascal) versus Die Blues (FC Chelsea London; Trainer: acX Stylez P)…

Eine  echtes Deluxe Prestige Duell stand auf dem Spielplan des XDFGL Spring Cups. Die Reds (Liverpool FC; Trainer: C27 Pascal) versus Die Blues (FC Chelsea London; Trainer: acX Stylez P)…

Trainer C27 Pascal hat der Ligaleitung ein sehr ausführlichen Spielbericht der beiden Begegnungen zukommen lassen, den wir euch nun gerne präsentieren:


Hinspiel:
 FC Chelsea London versus Liverpool FC
acX Stylez P versus C27 Pascal

Bericht: C27 Pascal

Von Anfang an machte Liverpool sehr viel Druck und konnte Chelsea hinten rein drängen. Doch in der 1. Halbzeit gelang es den Reds nicht ein Tor zu erzielen und es ging mit 0:0 in die Pause.
Auch in der 2. Halbzeit gab es nur gelegentlich Vorstöße der Blues, die Überhand behielt Liverpool. Und so kam es wie es kommen musste. Liverpool ging 0:1 in Führung und somit war der Bann gebrochen und die Partie wurde attraktiver. Liverpool suchte die Vorentscheidung, doch auch Chelsea riskierte mehr. Doch dieses Risiko wurde bestraft, denn Liverpool konnte noch 2 weitere Treffer erzielen und stand somit schon mit fast 2 Beinen im Halbfinale.



Rückspiel:
Liverpool FC versus FC Chelsea London
C27 Pascal versus acX Stylez P


Bericht: C27 Pascal

Durch den 3:0 Auswärtssieg ging  Liverpool überraschend als Favorit ins Rückspiel. Doch schnell wurde klar, dass sie ihren Gegner zu sehr auf die leichte Schulter nahmen und schon nach 15 Minuten lagen die Blues 2:0 in Führung. Liverpool bemerkte, dass das Halbfinale wieder auf der Kippe stand und spielte fortan konzentrierter und lies nicht mehr viele Chancen zu in der Schlussphase der ersten Halbzeit.

In der 2. Halbzeit dann der Schock für die Reds, Chelsea schießt das 3:0 und auf einmal geht alles wieder bei 0 los. Die Aufregung der Spieler ist klar zu spüren. Die Fans der Reds bemerken, dass ihr Team die Unterstützung braucht. Sie packen ihre Schals aus und „You’ll never walk alone“ schallt  durch das Stadion an der Anfield Road.

Lange dauert es nicht und sie können wieder jubeln nachdem ihr Team das 1:3 schießt, nun sind sie wieder im Halbfinale. Sicher ist nun auch, dass es keine Verlängerung geben wird, das Spiel wird nach 90 Minuten entschieden sein. Doch auf die Freude kommt der Schock: In der 79. Minute erzielt Chelsea das 4:1 und wäre somit seinerseits für das Halbfinale gesetzt. Doch die Spieler von Liverpool und deren Fans geben nicht auf und das Spiel wird in den letzten 10 Minuten zu einem Krimi wie ihn kein Schriftsteller besser hätte auf Blatt bringen können.

Immer wieder weite Bälle nach vorne auf die Stürmer der Reds. Nur ob es noch reicht… Ja, in der 86. Minute kann Liverpool das 2:4 erzielen. Gleich nach dem Anstoß kommt Chelsea wieder vors Tor, doch die Chance konnte vereitelt werden und der Konter ging los. Auf der Linie rettet der Torhüter der Blues und es gibt eine Ecke. Vielleicht die letzte Chance des Spiels? Nein, noch nicht. Der 4. Unparteiische hebt  die Tafel hoch und es gibt noch 3 Minuten Nachspielzeit. Jetzt sind es die Jungs aus London, die die Bälle nur noch nach vorne hauen, doch so schnell wie sie vorne landen kommen sie auch wieder zurück.

Nach ein bisschen mehr als 93 Minuten hat der Schiri erbarmen mit den zitternden Spielern und Zuschauern und pfeift das Spiel ab.

Fazit: C27 Pascal

Wie beide Trainer nach dem Spiel meinten geht der Sieg, wenn man die 2 Spiele betrachtet in Ordnung, doch der Trainer von Liverpool fügte noch hinzu, dass er von der Leistung von Chelsea sehr beeindruckt ist. Ein Spiel was eigentlich schon verloren war wieder so zu drehen, dazu gehört schon Klasse und eine Menge Kampfgeist und Optimismus.

Beide Trainer waren sich einig, dass es eins der spannendsten Spiele war, die sie je erlebt haben.



Somit steht der FC Liverpool im Halbfinale des XDFGL Spring Cups nach zwei Spielen und einem addierten Ergebnis von 5:4 gegen FC Chelsea London.



Wir bedanken uns ganz herzlich bei C27 Pascal, der uns mit seinem Spielbericht uns an der Spannung und Angstminuten der Begegnung teilhaben lies.

Weitere Ergebnisse aus dem Viertelfinale des XDFGL Spring Cups:

dzs Straschek versus Nebukadnezar000
Hin: 3 : 3
Rück: 5 : 4
Addition: 8 : 7

DsA Crusher versus xX RedClaw Xx
Hin: 4 : 2
Rück: 2 : 1
Addition: 6 : 3

Somit fehlt nur noch die letzte Top-Begegnung, in der der Meister der SpringSeason xxxx M4RKO xxxx mit dem FC Arsenal London auf Trainer MrColl mit dem FC Barcelona trifft.


Herzlich Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale des XDFGL SpringCups.

euer XD eSports Team

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. acX StyLeZ P | 31.03.2007 - 17:00 Uhr

    Warn geile Spiele. Viel Glück gegen Straschek Pascal 🙂
    Weiter so!

    0
  2. C27 Pascal | 01.04.2007 - 02:18 Uhr

    Ja, waren hammer Spiele. Schade, dass es keine Aufzeichnung gibt, war selten so aufgeregt bei einem Spiel 🙂

    Wünsch dir auch viel Glück für die Summer Season.

    0

Hinterlasse eine Antwort