Final Fantasy VII Remake: Eröffnungssequenz veröffentlicht

Schaut euch die komplette Eröffnungssequenz des Final Fantasy VII Remake an.

Square Enix hat die vollständige Eröffnungssequenz zum Final Fantasy VII Remake veröffentlicht. Das Spiel erscheint zunächst mit einer Zeitexklusivität für die PlayStation 4 am 10. April 2020. Diese endet genau ein Jahr später, also am 10. April 2021.

Offiziell ist das Spiel nicht für weitere Plattformen angekündigt. Doch die Zeitexklusivität signalisiert, dass Fans auf anderen Plattformen ebenfalls hoffen können.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ryo Hazuki 18120 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.02.2020 - 17:31 Uhr

    Bin mit XV neueinsteiger in der Serie, welches ist den das „beste“ bisher, welches könnte man empfehlen?

    0
    • FaMe 38200 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.02.2020 - 18:22 Uhr

      Warte auch Final Fantasy 7 im Jahre 2021 😉
      Okay Scherz beiseite. Final Fantasy xiii könnte ich dir nah legen. Ist eine Triologie. Da hast du dann auch genug zu tun 🙂

      2
      • Ryo Hazuki 18120 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.02.2020 - 18:30 Uhr

        😂Danke für den Tipp, werde mir natürlich die Zeit nehmen müssen…aber Yakuza 0 kommt ja die nächsten Tage🤔 viel Zeit werde ich brauchen😀.

        0
    • Brokenhead 48445 XP Hooligan Bezwinger | 18.02.2020 - 19:20 Uhr

      Naja kommt drauf an was du willst. FF ist eigentlich eine Serie die rundenbasierendes gameplay besitzt. FF12 & 15 sind die einzigen teile die echtzeit sind. FF12 ist ganz solide.
      Ich würde dir auf jedenfall FF8&9 empfehlen. Sind die besten teile. FF7 ist ganz schön in die jahre gekommen, da würde ich auf das remake nächstes jahr warten.
      Ansonsten ist FFX noch sehr empfehlenswert, besitzt aber keine weltkarte aber hat eine sehr spannende handlung.

      FF13 kann ich ehrlich gesagt nur bedingt empfehlen ist wohl der umstrittenste Teil der Reihe und meiner Meinung der Tiefpunkt der Serie. FF13-2 war allerdings eine gute weiterführung die allerdings von einem ultra miesen FF13-3 weitergeführt wurde…

      Wie gesagt versuch dein glück mit FF8,9 oder auch 10.
      Falls du kein rundenbasierendes gameplay haben willst nimm 12.

      2
      • Ryo Hazuki 18120 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.02.2020 - 20:36 Uhr

        Danke für die ausführliche Erklärung, werde wohl dann mit 12 mal weitermachen, ich bin nicht gerade der Fan von rundenbasierten Gameplay.👍👍👍

        0
    • Xaxes1988 6475 XP Beginner Level 3 | 18.02.2020 - 23:24 Uhr

      Die Frage lotst in Fan Kreisen immer wieder hitzige Debatten auf.

      Ich persönlich fand alle Teile nach X (10) nur ok bis durchschnittlich.

      Allerdings favorisiere ich auch die Klassiker der Super Nintendo Ära. Allen voran FR VI! Ein absolutes Meisterwerk. Was Square damals aus der 16-Bit Konsole rausgekitzelt hat ist einfach unglaublich. Dazu hat das Spiel sehr viele unterschiedliche Party Mitglieder, wodurch auch sehr viele individuelle Geschichten erzählt werden. Die Story und ihre Wendungen wissen auch zu begeistern.

      1
    • Extreme Teddy 4820 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 12:57 Uhr

      Da streiten sich die Geister, denn jeder hat seinen eigenen Liebling und andere Gründe warum der jeweilige Teil für ihn der Favorit ist. FF7 war damals für mich der einzige Grund eine PS1 zu kaufen und ich überlege derzeit tatsächlich mir eine PS4 oder 5 zu holen um nicht ein Jahr warten zu müssen. Allerdings werde ich es mir auch für die XBox holen. Von allen FF Teilen hab ich 7 geliebt. Es hat mich zum weinen und lachen gebracht und ich hatte eine sehr schöne Zeit mit dem Spiel. Schöne Erinnerungen 🙂

      Da es aber ein Remake ist, wird es eh ein wenig anders sein. Aber das wichtigste ist u.a. das Materia System. Seit FF 7 hab ich nie wieder ein so gutes System erlebt. Alle nachfolgenden waren ok oder unbalanciert. Bisher sieht es echt vielversprechend aus und die Trailer haben bereits viele Emotionen und Tränen hervorgerufen.

      Btw, FF7 ist zwar Rundenbasiert, das sind alle Teile effektiv gesehen. Da man immer eine Skill cooldown hat. Aber mit aktiven ATB Einstellungen spielt sich auch FF7 sehr echtzeitlastig 😀

      1
      • Ryo Hazuki 18120 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 20.02.2020 - 14:18 Uhr

        Danke für die Info, werde es mir mal merken und wenns auf die Box nach 1 Jahr kommt, wird wohl nix dagegen sprechen es sich mal genauer anzusehen.

        0
  2. FaMe 38200 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.02.2020 - 20:24 Uhr

    Stimmt! Erst habe ich es nicht verstanden. Dachte mir das Yakuza ein Spielzeit von 15 Stunden hat. Ja dachte ich! 136 Stunden Spielzeit, um alles komplett zu spielen. Mensch! Nur 40 Stunden weniger als the witcher 3. Na dann! Danach kannst du dann doch wohl final Fantasy 7 starten 😂😁

    1
  3. Extreme Teddy 4820 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 13:00 Uhr

    PS kaufen oder 1 Jahr warten … echt schwierig. Am Ende läuft es auf doppelt kaufen hinaus …

    0
    • dancingdragon75 46625 XP Hooligan Treter | 20.02.2020 - 13:27 Uhr

      oder wenns unbedingt sein muss.. PS kaufen und ein Jahr später im Gamepass zocken 😉
      ich glaube das ist ne Option die MS in Japan besonders pushen wird.. und dann sollen da am besten auch die einheimischen Titel drin sein..

      0
      • Extreme Teddy 4820 XP Beginner Level 2 | 24.02.2020 - 13:12 Uhr

        GamePass ist für mich nur eine Option bei Spielen die ich nicht physisch haben will. FF 7 landet dann eh in der Vitrine 😉

        0

Hinterlasse eine Antwort