Final Fantasy VII Remake: Zeitliche PlayStation 5 Exklusivität für Intergrade bekannt

Das Remake zu Final Fantasy VII Intergrade wird für mindestens ein halbes Jahr PlayStation 5 exklusiv sein.

Nachdem das Final Fantasy VII Remake letztes Jahr ausschließlich auf der PlayStation 4 erschienen ist, hat Sony offensichtlich auch dafür gesorgt, dass das Final Fantasy VII Remake Intergrade mit allen Updates, neuen Inhalten und Verbesserungen PlayStation 5 exklusiv bleibt. Zumindest für einen gewissen zeitlichen Zeitraum!

Square Enix hat erst vor kurzem einen neuen Trailer veröffentlicht, welcher von dem bald erscheinenden Upgrade neues Gameplay und einige Spoiler zeigt. Das interessante kommt aber am Ende des Trailers. Dort heißt es, dass das Spiel für mindestens sechs Monate exklusiv für die PlayStation 5 erscheint.

Somit wurde die Zeitexklusivität womöglich verlängert und Sony arbeitet weiterhin mit allen Mitteln, um Final Fantasy VII Remake von anderen Plattformen fernzuhalten.

89 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 95960 XP Posting Machine Level 3 | 10.05.2021 - 11:09 Uhr

    Wenigstens ist die Dauer der Zeitexklusivität nicht zu weit entfernt aber mich interessiert das Spiel auch kaum.

    1
  2. 2run 16355 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.05.2021 - 11:28 Uhr

    Nur für die erweiterung soweit ich es verstanden habe.

    0
    • Darth Cooky 26620 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.05.2021 - 15:11 Uhr

      Nicht nur sondern die Intergrade Version des Spiels , also die Next Gen Version wo das DLC dabei ist .

      1
  3. SheranUOdal 11060 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.05.2021 - 11:46 Uhr

    Ich sehe es wie die meisten hier. Aus meiner Sicht ist mir der Move total egal. Wenn es kommt, schön und dann spiele ich es wahrscheinlich irgendwann. Und wenn es nicht kommt, gibt es einfach genug andere Spiele mit denen ich meine Zeit verbringen kann. Den Druck jetzt deswegen eine weitere Plattform anzuschaffen, weil ich sonst etwas verpasse, verspüre ich schon lange nicht mehr. Die PS4 hat sich bis auf 1,2 Ausnahmen nicht für mich gelohnt und ich schaffe mir die PS5 entsprechend gar nicht erst an.

    3
  4. Gagac 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.05.2021 - 14:04 Uhr

    Ich glaube das war sowieso jedem klar, dass nach dem Remake auch die Erweiterung (Zeit)Exklusiv sein wird. Für mich nichts Neues. Denn Sony und SE machen schon seit jeher gemeinsame Sache.

    0
  5. 20Phoenix 6020 XP Beginner Level 3 | 10.05.2021 - 15:12 Uhr

    „Against the players“ halt, ist ja inzwischen Standard bei Sony.
    Die können ihre Konsole wohl nur noch durch Boykott anderer am Markt halten.
    Echt traurig.

    2
  6. Shadow45 1720 XP Beginner Level 1 | 10.05.2021 - 17:12 Uhr

    Noch länger Exklusiv.. Ist ja nicht schon lange genug Exklusiv.. Was die an Geld verballern nur damit bestimmte Spiele nicht auf anderen Plattformen erscheinen. Einfach nur ein Drecksmove von denen, ich weiß schon wieso ich bei Xbox bin. Ich liebe meine Xbox Series X, war eine Gute Entscheidung, war auch schon mit der Xbox One Urversion zufrieden die übrigens heute noch ohne Probleme funktioniert, mein Bruder nutzt die jetzt. 🙂 Der Sony Laden wird immer unsympathischer, ich mein Nintendo und Microsoft sind gute Freunde mittlerweile und ehemals Switch exklusive Spiele wie Octopath Traveler oder Dragon Quest Builders kommen mittlerweile auch für Xbox raus, dieser Egoismus und die Überheblichkeit von Sony nervt nur noch, die haben bis heute nicht kapiert dass es um gemeinsames Spielen geht, geht zwischen PC, Xbox und Switch bzw. Nintendo super, aber Sony stemmt immer dagegen zum größten Teil immer noch.

    2

Hinterlasse eine Antwort