Final Fantasy XIV: Keine Hindernisse für Xbox-Version laut Produzenten

Laut dem Produzenten gibt es keine Hindernisse für eine Xbox-Version des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV.

Eine Xbox-Version von Final Fantasy XIV gilt laut Square Enix als unwahrscheinlich. Das sagte Produzent Naoki Yoshida in einem Interview mit The Washington Post.

In einem weiteren Interview, diesmal mit VG247, ging er ebenfalls auf das Thema ein. So stellte Yoshida zunächst klar, dass es keinerlei Hindernisse für die Entwicklung einer Xbox-Version des Online-Rollenspiels gebe.

Die aktuelle Auslastung beim Entwicklerteam sei demnach der einzige Faktor, der einer Version für Xbox-Konsolen im Wege stehe.

„Die einzigen Faktoren sind die Arbeitsbelastung und die Reihenfolge der Schritte. Wenn es um die Xbox-Version geht, kann ich derzeit leider nicht viel sagen, außer dass wir nicht an allen Schritten gleichzeitig arbeiten können und uns an die Reihenfolge halten müssen, um mit diesen Dingen voranzukommen.“

Microsoft als Plattformbetreiber stellt dem Entwickler als keine Hürden (mehr) in den Weg. Der Produzent lobte die gute Zusammenarbeit mit Phil Spencer und seine Bemühungen, die dabei halfen gewisse Richtlinien zu lockern, um das Spiel auf die Xbox zu bringen.

Unterm Strich ist also die aktuelle Auslastung schuld, dass man für eine Xbox Version von Final Fantasy XIV keine Zeit hat.

Vielleicht ändert sich das ja, wenn man die PS5-Version umgesetzt und wieder mehr Luft hat, denn er sagte auch:

„Da wir derzeit mit der Entwicklung von Endwalker beschäftigt sind und die PS5-Version vorbereiten, die auf den Service des Titels auf der PS4 folgt, würden wir uns freuen, wenn wir auf die Xbox-Version zurückkommen können, sobald sich alles eingespielt hat!“

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TCW Sam Vimes 26930 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2021 - 13:36 Uhr

    Klartext: hey MS, lass ma Kohle rüberwachsen, dann setzen wir um. Nee, danke. Behaltet euren Kram.

    2
    • Muskaphe 12685 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 19.02.2021 - 13:40 Uhr

      Welcher Entwickler möchte denn kein Geld dafür?
      Klar kostet das und wenn MS das Spiel auf der Xbox sehen möchte, dann wird es halt kosten. Und anscheinend ist es aktuell trotzdem nicht in deren Prioritätenliste weit oben.
      Also einfach abwarten und machen lassen.

      1
      • TCW Sam Vimes 26930 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2021 - 14:36 Uhr

        Also eigentlich veröffentlichen Entwickler erst ihre games und bekommen dafür dann Geld. Hier habe ich den Eindruck, dass MS erst mal dafür bezahlen soll eine Scheinexclusivität aufzuheben, damit es überhaupt umgesetzt wird.

        0
        • Muskaphe 12685 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 19.02.2021 - 15:44 Uhr

          Wenn diese Einigung einfach in der Entwicklung nicht zustande kam, dann ist das doch völlig in Ordnung, das zu gegebener Zeit nachzuholen. Wäre immerhin nicht das erste Mal, dass ein Spiel nachträglich auf zusätzlichen Plattformen veröffentlicht wird.

          0
  2. Robilein 420825 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 19.02.2021 - 13:48 Uhr

    Ganz schlechte Entschuldigung. Andere Entwickler arbeiten auch an mehreren Spielen und Plattformen gleichzeitig, von daher eher unglaubwürdig für mich.

    3
  3. Lillytime 69560 XP Romper Domper Stomper | 19.02.2021 - 13:49 Uhr

    Ich glaub denen nicht so ganz, dass es nur mit der Auslastung zu tun hat. Ist mir auch schnuppe, dieses MMO interessiert mich nicht.

    1
  4. Mysako 22280 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.02.2021 - 13:49 Uhr

    Vorteil: Wir bekommen ein FFXIV mit allen Addons und ohne Kinderkrankheiten

    Nachteil: Wartezeit

    0
    • Lillytime 69560 XP Romper Domper Stomper | 19.02.2021 - 13:52 Uhr

      Wenn müsste aber die Series X/S-Version kommen, wer will dann noch diese alte Engine spielen?

      2
  5. Silvano 92 Juve 48595 XP Hooligan Bezwinger | 19.02.2021 - 14:01 Uhr

    wird wohl wieder sony ein paar millionen springen lassen haben, was anderes können die ja eh nicht mehr 😴

    2
  6. Ghostyrix 67820 XP Romper Domper Stomper | 19.02.2021 - 14:22 Uhr

    Vielleicht ist ja auch schon der Nachfolger in Entwicklung, der dann für die Xbox kommt, weshalb man nicht Zeit und Geld in eine Portierung des Vorgängers stecken möchte aber das ist auch nur Wunschdenken und wahrscheinlich wird der Grund einfach nur Geld sein. Entweder muss MS mehr zahlen oder Sony zahlt zu viel, weshalb es nicht für die Xbox erscheint.

    Für mich ist jedoch der Titel nicht wirklich relevant und kann gerne darauf verzichten 🙂

    0
  7. x-hopper 7680 XP Beginner Level 4 | 19.02.2021 - 14:34 Uhr

    Ich denke hier bei diesem Spiel nicht an einen Sony Deal, weil dann wäre die Aussage so vermutlich schon Vertragsbruch. Ich glaube dem Herrn hier sogar, denn die Xbox wird traditionell nicht der große Umsatzbringer für das Japano Zeug sein. Also wägt man ab: starke Plattformen mit mehr Inhalten pushen oder neue Plattform und alles andere verzögert sich. Bei Capcom und MHW für PC hat man schön gesehen, wie das dann abläuft, wenn man keinen Kompromiss will.

    1
  8. Tobi-Wan-Kenobi 5060 XP Beginner Level 3 | 19.02.2021 - 15:21 Uhr

    Zum Glück interessiert mich das Spiel so gar nicht. Die letzten FF SP Spiele waren auch alle für die Tonne. 7,8,10 … das waren noch geile FF Zeiten.

    0

Hinterlasse eine Antwort