Final Fantasy XV: Digitale Vorbestellung ab sofort verfügbar

Final Fantasy XV ist ab jetzt zur Vorbestellung und später zum Pre-Load im Xbox Games Store erhältlich.

Ab jetzt könnt ihr euch das heißerwartete JRPG Final Fantasy XV für die Xbox One vorbestellen. Wenn der Pre-Load zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein wird, könnt ihr euch das Spiel auch vorab herunterladen. Das Spiel kostet im Xbox Games Store 69,99 Euro. Wie viel Speicherplatz ihr braucht, ist jedoch noch nicht bekannt.

Wenn ihr euch das Spiel vorbestellt, erhaltet zudem zusätzliche Ausrüstungsgegenstände. Darunter wären ein spezielles Angelset, eine 16-Bit-Lackierung für Noctis‘ Auto und das legendäre Masamune Schwert. Ab dem 30. September könnt ihr dann in Final Fantasy XV das Königreich von Lucis erkunden. Zur Einstimmung könntet ihr euch auch zuerst die neue Platinum Demo herunterladen.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. starshock1 0 XP Neuling | 02.04.2016 - 09:12 Uhr

    Mir ist immer noch nicht klar warum man digitale Produkte vorbestellen sollte, ich meine, was hat man denn davon? Im Zweifelsfall hat man 70 Euro für was rausgeworfen, was absoluter Müll ist…

    Wird Zwar bei FFXV nicht der Fall sein, aber die Performance auf der One ist schon unterste Schublade

    0
    • Pestilence360 0 XP Neuling | 02.04.2016 - 09:28 Uhr

      Also ich bestelle es mir digital vor, weil ich keine Lust auf Retail-Verpackungen habe die mir entweder Platz im Schrank wegnehmen oder im Regal verstauben. Ich bin zwar seit 30 Jahren Gamer, möchte aber nicht das meine Wohnung danach aussieht. Dann lieber eine Xbox One, eine externe Festplatte, einen Fernseher, einen AV-Receiver und alle Medien digital, fertig ist das Multimedia-Center.

      So schlimm fand ich die Performance nun auch nicht, ab und zu gab es lediglich ein paar Showdowns, aber das war nichts was mich irgendwie groß stören würde.

      0
  2. starshock1 0 XP Neuling | 02.04.2016 - 09:37 Uhr

    Mag sein. Ehrlich gesagt hab‘ ich mir auch Dark Souls 3 blind aus dem japanischen Store geholt, obwohl ich eigentlich auf die Reviews warten wollte – ist wohl einfach geschmackssache 🙂

    p.s. hab‘ den Kauf übrigens nicht bereut 😉

    0
    • Pestilence360 0 XP Neuling | 02.04.2016 - 11:05 Uhr

      Na siehst du, manchmal gewinnt halt das Gefühl über dem Verstand. Ich weiß ja auch, dass digitale Spiele teurer sind, ich sie nicht verkaufen, verleihen und zurückgeben kann und das eine digitale Vorbestellung auch in einem Desaster enden kann, aber ich möchte das Spiel einfach haben, aber nicht das mein Wohnzimmer aussieht wie ein Spielzimmer. 😉

      0
  3. Mr Greneda 0 XP Neuling | 02.04.2016 - 19:52 Uhr

    Also ich habe zur Zeit 6 Spiele im Regal stehen und es sieht nach einem Spielezimmer. Finde sogar es gibt dem ganzen einem ganz angenehmen Touch xD. 100 Stück möchte ich aber auch nicht mehr im WZ haben. Ich verkaufe sie immer wenn ich alle Erfolge habe und gut ist. So habe ich wieder Geld gemacht und das nächste Game wirkt nicht so teuer. Aber Vorbestellen im Store oder Vollpreis bezahlen würde ich nie. Aber nun gut das kann ja jeder handhaben wie er möchte und letzten Endes ist es ja auch dein Geld.
    Gruß

    0

Hinterlasse eine Antwort