Final Fantasy XV

Weitere Inhalte für 2018 geplant

Die Arbeit an Final Fantasy XV wird auch 2018 weitergeführt, wie Game Director Hajime Tabata erklärt.

Die Arbeiten an Final Fantasy XV sollen auch 2018 weitergeführt werden, wie Game Director Hajime Tabata in einem aktuellen Active Time Report zum Spiel erklärt hat. Ursprünglich hieß es, dass die Entwicklung an Final Fantasy XV Ende 2017 eingestellt werden soll, damit sich das Team auf neue Projekte konzentrieren kann. Episode Ignis, die im Dezember erscheint, sollte den Abschluss des Spiels darstellen.

Aufgrund der hohen Nachfrage der Fans wird Final Fantasy XV nun allerdings doch 2018 weiter mit Inhalten versorgt. Welchen Umfang diese Inhalte haben werden, hat Tabata nicht näher erläutert.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. S0LIN0 104450 XP Elite User | 25.09.2017 - 15:40 Uhr

    Sehr schön, das animiert vielleicht sogar noch Leute zum Kauf, die das Spiel noch nicht haben. Mir bringt es richtig Spaß ein Spiel zu haben, das lange gepflegt wird.

  2. Tuffi2KOne 58050 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.09.2017 - 17:57 Uhr

    Klar hat man doch in 10 Jahren Entwicklung so viele Ideen Schnipsel die man dem Fan für Geld verkaufen kann und diesem dann vorgaukeln kann das man es ja lange Supporten würde ……. Sorry aber dieses unfertige Spiel ist leider nicht würdig den Namen FF zu tragen. Das waren seine Vorgänger aber auch schon nicht mehr

Hinterlasse eine Antwort