Final Fantasy XVI: Spiel erscheint nur zeitlich exklusiv für PlayStation 5

Final Fantasy XVI erscheint für einen bestimmten Zeitraum nur für die PlayStation 5 und danach auch für andere Plattformen.

Sony hat auf dem vergangenen PlayStation 5 Showcase bekannt gegeben, dass Final Fantasy XVI „Konsolen exklusiv“ für PlayStation 5 und PC erscheinen wird. Im Anschluss wurde dann der neue Final Fantasy XVI Trailer, den ihr euch weiter unten anschauen könnt, im offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht.

Und siehe da, wieder solltet ihr ganz aufmerksam das *Kleingedruckte ganz am Ende lesen, denn auch Final Fantasy XVI erscheint lediglich zeitlich exklusiv für PlayStation 5, wie so viele andere Spiele.

Auf die Nachfrage von Gematsu zur PC-Version, kam lediglich die Antwort: „Wir haben keine weiteren Informationen darüber, ob FF16 auf anderen Plattformen als der PS5 veröffentlicht werden wird.“ Also die typische Standard-Antwort, die so viel bedeutet wie: „Wir haben unsere Veröffentlichungsrechte für einen bestimmten Zeitraum verkauft, dürfen nur den Konsolen-Namen des Käufers erwähnen und haben jetzt für eine bestimmte Zeit einen Maulkorb für andere Plattformen erhalten.“

Im Vorfeld gab es schon Gerüchte, dass auch die zeitliche Exklusivität wieder ganze 12 Monate an Sony geht. Während das Spiel entweder parallel oder danach für PC und andere Plattformen erscheinen wird. Das gleiche Spiel wie bei Final Fantasy VII Remake und anderen Titeln. Ihr kennt das ja!

67 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gagac 5760 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 12:41 Uhr

    Das kann ja auch ganz einfach bedeuten, dass es für den „PC“ später erscheint und trotzdem nicht für andere Konsolen. Denn, dass es auch für den PC erscheint ist ja seit dem gestrigen Trailer klar, die Frage ist nur „wann“.

    0
    • Hey Iceman 75365 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.09.2020 - 12:58 Uhr

      Das kommt so sicher wie das Amen in der Kirche auf die Xbox.Die Entwicklungskosten werden immer höher wie auch die Gier der Entwickler da müsste Sony schon die komplette Entwicklungskosten übernehmen damit es nur auf der PS bleibt.

      1
  2. Extreme Teddy 7140 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 14:37 Uhr

    Hmm, haut mich nicht wirklich vom Hocker. Ingame Cinematics die auf nem PC abgespielt wurden … PS5 wohl doch noch nicht rdy? Und die Figuren sehen alle total nach Plastikpuppen aus, die Haut ist viel zu glatt. Vom Gameplay das man sehen konnte lässt sich wenig zu sagen. Wirkt aber auf den ersten Eindruck wie jedes andere generische AAA Action RPG. Einzig die Beschwörungen (Esper) gefallen mir. Shiva schaut einfach sexy aus und Ifrit macht mächtg Eindruck. Phönix ist so naja. Aber mal abwarten.

    Mit der zeitexklusivität ist mir egal. Dann kann ich das Spiel im idealfall später auf der XSX ausgereift und mit allen DLCs die es bis dahin gibt spielen. Soll mir recht sein 🙂

    Allerdings vermisse ich im Trailer bereits den Charme der früheren Titel. 13 war zwar nicht das beste, hatte aber etwas eigenes für sich. Und 15 fühlt sich wie ein Roadtrip an. Mit beiden kann man zwar Spaß haben, aber seit Teil 9 hat mich keines mehr so richtig bewegt. Wenn ich daran denke das ich bei Teil 7 als auch 8 heulend vorm TV saß … sowas hab ich in den letzten Installationen nicht mehr erlebt. Alles einfach viel zu weichgespült. Wo sind die wirklich krassen Wendungen, die durchgeknallten Persönlichkeiten und all das was man zu lieben gelernt hat?

    0
  3. OEhnsky81 36800 XP Bobby Car Raser | 17.09.2020 - 14:58 Uhr

    Also den Hype um ff versteh ich sowieso nicht… also nicht so tragisch für mich. Trotzdem natürlich ein grosser Name der bei einer japanischen Konsole einfach an Bord sein muss…

    0

Hinterlasse eine Antwort