Final Fight: Double Impact

Final Fight: Double Impact ist LIVE

Final Fight: Double Impact nimmt euch in den ultimativen Versionen der Arkadeklassiker Final Fight und Magic Sword mit auf eine knallharte Reise durch die Geschichte von Capcom. Double Impact zieht mit voll integrierten…

Final Fight: Double Impact nimmt euch in den ultimativen Versionen der Arkadeklassiker Final Fight und Magic Sword mit auf eine knallharte Reise durch die Geschichte von Capcom. Double Impact zieht mit voll integrierten Online- und lokalen Multiplayermodi bei euch ein und bringt den Sound in Remixes gefeierter DJs mit. Die Grafiken wurden ebenfalls aufgehübscht und HD-gefiltert. Es gibt eine Menge erspielbarer Bonusfeatures, die entdeckt werden wollen, und dazu eine eingebauten Online-Bestenliste- damit ihr euren Kampfgeist auch beweisen könnt!

Ab sofort könnt ihr euch für 800 Microsoft Points den Beat’em’Up Spaß direkt ins Wohnzimmer holen.

Als Final Fight: Double Impact erscheint via Xbox LIVE und PlayStation Network ein Doppelpack zweier klassischer Side-Scroll-Beat’em Ups. In Final Fight erleben Spieler die Abenteuer von Cody, Guy und Haggar – drei Helden, die sich ihren Weg durch das kriminelle Metro City bahnen mit dem Ziel, Haggars Tochter den Klauen von Mad Gear zu entreißen. Cody und Guy werden ebenfalls als spielbare Charaktere in Super Street Fighter IV anwählbar sein; mit Final Fight erleben Spieler das Videospiel-Debüt dieser Helden.

In MagicSword übernehmen Spieler die Rolle von „The Brave One“, einem unbarmherzigen Kämpfer, der mit der Aufgabe betraut wurde, einen altertümlichen Turm von den darin hausenden bösen Mächten zu befreien. Dabei wird er unweigerlich auf den dunklen Lord Drokmar treffen, der für das boshafte Treiben verantwortlich zeichnet. Begleitet von acht Gefolgsleuten, die jeder mit spezifischen Skills und Talenten aufwarten, stellt sich der Spielheld seiner wagemutigen Aufgabe. Zusammen mit Final Fight fügt sich das im klassischen Fantasy-Stil gehaltene MagicSword zu einem Doppel voller imposanter Side-Scrolling-Action.

Final Fight: Double Impact verwendet Capcoms hauseigene Grafikengine, die die Klassiker des Traditionsunternehmens in einem neuen HD-Glanz erscheinen lassen. Alternativ besteht die Möglichkeit für puristische Pixel-Junkies, die Optik im Original-Look darzustellen und somit reinrassiges Spielhallen-Feeling aufkommen zu lassen. Die Multiplayer-Features ermöglichen es Spielern, die Klassiker mit ihren Freunden auch online zu erleben. Spieler springen direkt in das Spiel und tragen unmittelbar zur klassischen Beat’em-Up-Parade bei. Ranglisten zu beiden Titeln halten die jeweiligen Punktstände für ehrgeizige Vergleiche und Highscore-Jagden fest, ebenso lockt die Jagd nach Trophies und Achievements.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thorus82 | 14. April 2010 um 17:16 Uhr |

    ganz nett 2 spiele aber net so meins erinnert an streets of rage




    0
  2. Cycrustheone | 0 XP 14. April 2010 um 18:22 Uhr |

    ist auch nicht mein fall zwar sind 2 games dabei aber den preis finde ich etwas hoch wenn man bedenkt was man sonst so für 800points bekommt..




    0
  3. Tornadoblaster | 17655 XP 14. April 2010 um 21:24 Uhr |

    erinnert wirklich sehr an streets of rage, und das andere ein bisschen an golen axe ^^
    aber die demo is extrem kurz, und konnte mich nicht überzeugen.
    Zudem sind beide Games langweilig 🙁
    wärs gratis würd ichs runterladen.. xD
    aber so nicht.




    0

Hinterlasse eine Antwort