Fishing: Barents Sea: Update zum Angelspiel ausgerollt

Erster Patch für Fishing: Barents Sea behebt unter anderem Fehler, die zu Abstürzen und Stabilitätseinbrüchen führten.

Mit dem ersten Patch für Fishing: Barents Sea werden Fehler, die zu Abstürzen und Stabilitätseinbrüchen führten sowie Grafikfehler und defekte Spielstände behoben.

Patchnotes zu Fishing: Barents Sea:

  • Ein Fehler wurde behoben, der zu Abstürzen bei der Rückkehr zum Hauptmenü führte
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu Abstürzen bei der Bedienung von Krabbenkäfigen führte
  • Die Benutzeroberfläche wurde gemäß der Sicherheitszone angepasst
  • Die norwegische Lokalisierung wurde überarbeitet
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu einer grafischen Verschlechterung bei der Reise nach Hammerfest führte [Xbox One]
  • Ein Fehler wurde behoben, der zu defekten Spielständen führte [PS4]

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Spongebuu 81380 XP Untouchable Star 1 | 08.02.2020 - 13:31 Uhr

    meine Game ist immer noch verbuggt und man kann immer noch nicht die Kamera invertieren.. muss ich wohl nen neuen Spielstand anfangen D:

    1

Hinterlasse eine Antwort