FlatOut 4: Total Insanity: Bigben Interactive ist offizieller Publisher

Der Hersteller Bigben Interactive wird FlatOut 4: Total Insanity als Publisher veröffentlichen.

Der Hersteller Bigben Interactive gibt bekannt, dass er ein Abkommen mit Strategy First unterzeichnet hat. Dieses erlaubt ihm nun, FlatOut 4: Total Insanity zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Das explosive Rennspiel wird vom französischen Studio Kylotonn Racing Games entwickelt. Es soll im März 2017 in Europa und Asien für Xbox One sowie PlayStation 4 erscheinen.

In FlatOut 4: Total Insanity erwartet euch die vertraute, zerstörerische Derby-Rennerfahrung mit vielen altbekannten Modi. Freut euch aber auch auf frischen Wind mit dem neuen Assault-Modus und weiteren Features im Einzel- und Mehrspieler-Segment.

„Bigben hat eine besondere Expertise entwickelt, was Rennspiele angeht, und wir freuen uns sehr, mit Strategy First an einer so bekannten Lizenz wie FlatOut zu arbeiten“, erklärt Alain Falc, CEO von Bigben Interactive. „FlatOut 4: Total Insanity ist die Rückkehr der Franchise zu den Qualitäten, für die das Spiel  bekannt geworden ist. Wir sind sicher, dass wir mit dem neuen Titel auch Spieler in Europa und Asien begeistern werden.“

„Strategy First ist sehr zuversichtlich, was die Zusammenarbeit mit Bigben für den Release von FlatOut 4: Total Insanity angeht. Wir vertrauen auf Bigbens Expertise, ein großes Rennspiel-Publikum zu bedienen“, beschreibt Emanuel Wall, Director von Strategy First. FlatOut 4: Total Insanity ist die herausragende, actionlastige Demolition Derby-Rennfranchise, in der sich alles um Chaos auf vier Rädern dreht. Wir freuen uns den Fans das neue Spiel der Reihe präsentieren zu dürfen.“

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • rusuck 56535 XP Nachwuchsadmin 7+ | 20.11.2016 - 11:29 Uhr

      Ja so ist es. Deswegen ist Wreckfast eher das wahre Flatout statt nur dies Spiel hier mit den Namensgeber Flatout

      0
  1. Madball86 0 XP Neuling | 20.11.2016 - 12:10 Uhr

    Wreckfest hab ich schon vorbestellt. Laut Entwicklern soll die Early Access für xbox Anfang 2017 kommen

    0
  2. Rebelyell 81860 XP Untouchable Star 1 | 20.11.2016 - 20:27 Uhr

    Hab nur mal FlatOut 2 gezockt war ganz nett,mal schauen wie das so wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort