Football Manager 2021: Sony zeigte kein Interesse, weder für PlayStation 4 noch für PlayStation 5

Sony zeigte kein Interesse, weder für PlayStation 4 noch für die PlayStation 5 und somit landet der Football Manager 2021 exklusiv zum Launch auf der Xbox Series X.

SEGA hat bekannt gegeben, dass der Football Manager 2021 zum Launch der Xbox Series X|S erscheinen wird. Dazu wird das Spiel für Xbox One erscheinen und dank Play Anywhere gibt es die PC-Version auch noch geschenkt. Seit 2007 ist dies die erste Version, die für Konsolen veröffentlicht wird und das dazu noch exklusiv für Xbox.

Football Manager 2021 wird nicht für PlayStation 4 oder PlayStation 5 erscheinen, was den Sony-Fans derzeit bitter aufstößt und somit kriegen die Entwickler gerade einiges an Unmut auf dem PlayStation-Lager ab.

Nun meldete sich Miles Jacobsen zu Wort und gibt bekannt, dass Microsoft mit dem Xbox-Team über Jahre ständig nachgefragt hat, dass der Football Manager für die Konsole veröffentlicht wird. Dies war auch der Grund, warum man in einem ersten Schritt den FM19 und FM20 im Xbox Game Pass für PC veröffentlicht hat.

Doch Microsoft blieb weiter hartnäckig und bat das Team auch Football Manager 2021 für Xbox umzusetzen und stellte dafür auch ein Xbox Series X Dev-Kit zur Verfügung, was das Team dankend annahm. Sony hingegen hatte kein Interesse an einer Umsetzung und als das Team nach einem Dev-Kit gefragt hat, kam die Antwort, dass die PlayStation 5 Dev-Kits streng limitiert seien und derzeit keine für das FM-Team zur Verfügung gestellt werden können.

56 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Espeks 1620 XP Beginner Level 1 | 27.09.2020 - 02:38 Uhr

    Ich hätte ja lieber wieder ein FM von EA wieder … unschlagbar

    0

Hinterlasse eine Antwort