Football Manager 2022: Management-Simulation erreicht eine Million Verkäufe

Die Fußballmanagement-Simulation Football Manager 2022 hat den Meilenstein von einer Million verkauften Exemplaren erreicht.

Wie Director Miles Jacobsen bekannt gibt, konnte die von Sports Interactive entwickelte Fußballmanagement-Simulation Football Manager 2022 kürzlich den Meilenstein von einer Million verkauften Einheiten erreichen.

Dazu dankte Jacobsen via Twitter allen Fans und hob den, besonders durch aktuell unsichere Zeiten nochmals außergewöhnlicheren Erfolg, hervor:

„In den letzten 12 Stunden haben wir unser millionstes Exemplar von #FM22 auf PC/Mac verkauft.“

„In diesen schwierigen Zeiten, insbesondere in Zeiten der Lebenshaltungskostenkrise, ist das keine Selbstverständlichkeit. Vielen Dank also an alle, die das Spiel gekauft oder über Game Pass oder andere Plattformen gespielt haben.“

Um die Marke von einer Million verkauften Exemplare zu erreichen, benötigte der im November letzten Jahres veröffentlichte Titel knapp acht Monate.

Den Serien-Rekord hält weiterhin Football Manager 2021, der direkte Vorgänger des aktuellen Ablegers. Dieser benötigte lediglich zwei Monate, um eine Million Exemplare abzusetzen.

Football Manager 2022 ist aktuell für Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch, PC, iOS sowie Android verfügbar und im Xbox Game Pass enthalten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 179845 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 29.06.2022 - 08:53 Uhr

    Freut mich! Ich zocken auch immer mal wieder über den GP

    0
  2. Shadow124XX 66295 XP Romper Domper Stomper | 29.06.2022 - 08:56 Uhr

    Ich finde das Spiel nicht so dolle. Liebloses durchklickern… da spiel ich lieber den Karrieremodus von FIFA.

    0
      • Shadow124XX 66295 XP Romper Domper Stomper | 30.06.2022 - 10:00 Uhr

        Aufjedenfall machts dort mehr spaß und das als „gratis“ dreingabe und tatsächlich finde ich ihn auch liebevoller als den Footballmanager22. Hast du Footballmanager22 denn schon gespielt?
        und ne kleine Frage am Rande, hast du früher ETS gezockt?

        0
        • TheMarslMcFly 128480 XP Man-at-Arms Onyx | 30.06.2022 - 19:40 Uhr

          Ich spiel jedes FM seit Jahren für mehrere tausend Stunden pro Jahr. Ist halt n Spiel wo man auch ein wenig nachdenken muss und taktisches Verständnis braucht, statt nur n 4-3-3 auszuwählen und die Spieler mit dem höchsten Rating aufzustellen.
          Was am FIFA Career Mode „liebevoll“ gestaltet sein soll musst du mir sagen. Es sind immer die selben drei Menüs mit grauenvollem Gameplay.
          Der FM ist halt n „Spreadsheet Simulator“, und bietet trotzdem mehr Tiefe als FIFA.

          0
          • Shadow124XX 66295 XP Romper Domper Stomper | 30.06.2022 - 20:38 Uhr

            Also bei Fifa gibts z.B. Musik und Soundeffekte in den Menüs, original Teams und Spieler. Die Handhabung ist simpler, dass stimmt, aber ich will ein Spiel auch nicht studieren müssen. Trotzdem war mein Team in Football Manager erfolgreich, was dennoch alles lieblos und unfertig wirkte. Mir kam es vor wie ein monotones Menüklicken. Wie eine unfertige Beta. Sega sollte meiner Meinung nach lieber bei seinen stärken bleiben.

            Früher hab ich gerne Fußball Manager und Bundesliga Manager gespielt, das hatte laune gemacht. Würde mir solch eine Simulation für Konsole wünschen, aber mangels Auswahl bleib ich dann wohl bei Fifa, dem abgespeckten Nachfolger vom Fußball Manager. 😉

            Leider hast du meine Frage ignoriert, hast du früher ETS (Escape to space) gespielt oder immernoch?

            0
  3. Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 29.06.2022 - 10:14 Uhr

    Ich mag diese Fußball Spiele und Simulationen überhaupt nicht, früher haben wir mal FIFA gezockt aber das ist sehr lange her.

    Die letzen Versionen von FIFA die ich gezockt habe war auf dem SEGA CD (FIFA International Soccer Championship Edition) und ein wenig Später die Verbesserte Version auf der 3DO Konsole von Panasonic.

    Wer es nicht weiß, die 3DO Konsole war eine Erfindung von Trip Hawkins der Mann der EA gegründet und EA (Electronic Arts) später verlassen hat, um eine Art Videospielstandard ala VHS zu etablieren.

    1

Hinterlasse eine Antwort