For Honor: Year One Season Pass Inhalt vorgestellt

Ubisoft stellt die Inhalte zum For Honor Season Pass vor.

Ubisoft kündigte heute den For Honor Season Pass an. Dieser hält 6 brandneue Helden bereit, die dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen werden. Zusätzlich beinhaltet er weitere Ingame-Ausrüstung und 30 Tage Champion-Status, welcher dem Spieler weitere Erfahrungspunkte und Beute geben wird. Nach der Veröffentlichung des Spiels werden im weiteren Verlauf zusätzliche Maps, Modi und Ausrüstungen für alle Spieler kostenfrei bereitgestellt.

Der For Honor Season Pass kann zusätzlich zu der Vollversion des Spiels oder durch die Gold Edition erworben werden. Der Inhalt des For Honor Season Pass bietet folgende Inhalte:

  • Sechs brandneue Helden, welche dem Besitzer sieben Tage vor allen anderen Spielern zur Verfügung stehen
  • Sechs Elite-Outfits zum Anpassen der neuen Helden
  • „Day 1“- Kriegspaket
    • Ein exklusiver Sonnenstrahl-Effekt für alle Helden
    • Drei exklusive Emblem-Umrisse
    • Drei Restesammler-Truhen, um weitere Ausrüstung freizuschalten
    • 30-Tage Champion-Status, welcher EP-Boosts an Freunde, mehr EP beim Crafting und zusätzliche Beute nach einem Spiel verleiht

Bis auf die sechs neuen Helden und ihre Elite-Outfits, welche im weiteren Verlauf erscheinen, wird jeglicher Season Pass-Inhalt bei Release des Titels am 14. Februar zur Verfügung stehen. Mit dem Beginn jeder neuen Saison des Fraktionskrieges werden zwei neue Helden zum Kampf erscheinen. Der Fraktionskrieg ist das plattformübergreifende Metaspiel, welches sich durch den Krieg innerhalb der For Honor Welt mitentwickelt. Nach der Early-Access-Phase können die Helden auch durch Stahl von allen Spielern rekrutiert werden. Stahl ist die Währung in For Honor, die Spieler durch das Abschließen von Matches und Herausforderungen erhalten können.

Weitere kostenfreie Spielinhalte werden innerhalb der nächsten drei Saisons nach Release des Spiels veröffentlicht. Hierunter fallen neue Maps, Modi und Ausrüstung, welche für alle Spieler kostenlos zugänglich sein werden. Season-Pass-Besitzer erhalten einen Vorabzugang für einige der Inhalte, die nach dem Release veröffentlicht werden.

Spieler, die bereits vor dem Release ihr Können verbessern wollen, nutzen vom 9. bis 12. Februar 2017 die For Honor Open Beta. Die Beta beinhaltet den neuen Vernichtungsmodus, der in Best-of-Five-Manier zwei Teams aus je vier Spielern ohne Wiedereinstieg gegeneinander antreten lässt. Vernichtung schließt sich damit drei weiteren Modi an, die in der Open Beta anspielbar sind. Mit insgesamt neun Helden kann sich der Spieler durch Herrschaft, Handgemenge und Duell kämpfen. Die Vollversion des Spiels wird insgesamt 12 spielbare Helden und fünf unterschiedliche Modi bereithalten.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Blacksierra 23640 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.02.2017 - 21:30 Uhr

    Steuerung und Mechanik sollen ja OK sein, ich bin aber super skeptisch was die Langzeit Motivation betrifft… Lasse mich da aber gern überraschen….

    0
  2. tsunamic 4 de 16670 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.02.2017 - 21:52 Uhr

    Year one…dass die sich nach the division noch selbst ernstnehmen. Aber viel Erfolg ubisoft

    0
  3. Rock0815 25040 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.02.2017 - 22:08 Uhr

    Mein Fall ist das Game nicht, später vielleicht wenn alles mal im Angebot ist.

    0
  4. deRoemer 89610 XP Untouchable Star 4 | 02.02.2017 - 23:30 Uhr

    Alpha Kacke, Beta Kacke, Season Pass isn Witz.. aber passt ja denn alles zusammen.
    Wünsche dennoch allen viel Spaß denen es gefällt. Sind schon spannende 30 Minuten…^^

    0
  5. GraueEminenz81 0 XP Neuling | 03.02.2017 - 06:04 Uhr

    Der Season Pass ist doch echt ne Frechheit.

    Aber diese Season Pass und dlc Sachen nehmen eh überhand in letzter Zeit.
    Ich habe irgendwie das Gefühl nie ein vollständiges Spiel zu bekommen.

    0
  6. Birdie Gamer 112760 XP Scorpio King Rang 2 | 03.02.2017 - 07:52 Uhr

    Bin in der Alpha und Beta nicht warm geworden mit dem Titel – Im Grunde wie in letzter Zeit immer bei Ubisoft.

    0
  7. Ash2X 182200 XP Battle Rifle Man | 03.02.2017 - 09:22 Uhr

    Ich fand es erschreckend unspaßig…eigentlich mag ich solche Spiele,aber die schnellen Charaktere hebeln die Spielmechanik im Multiplayer so dermaßen aus das es komplett unfair ist.
    Entweder sie legen die anderen Klassen mit einer blitzschnellen Combo für die er zu langsam ist zu blocken und auch nicht die Richtung erkennen kann oder währenddessen wird man von einem zweiten Spieler gelegt.
    So macht das keinen Spaß und es ist auch kaum möglich es ohne eine deutliche Überarbeitung zu lösen die es wohl nicht erhalten wird.

    0
  8. Muehle74 44585 XP Hooligan Schubser | 03.02.2017 - 09:48 Uhr

    Ich habe bisher noch nicht selber gespielt aber Eure Meinungen sind ja größtenteils nicht so euphorisch. Vorbestellt wird sowieso nichts mehr.

    0
  9. Nofaithx 0 XP Neuling | 03.02.2017 - 13:07 Uhr

    Ich weiss nicht, ob die Leute die hier über den Season Pass meckern richtig lesen können, aber so wie sie das nun angehen finde ich persönlich eine große Verbesserung in der Season Pass Politik. Sie machen es halt wie bei Rainbow 6 Siege, du kannst dir den Pass kaufen wenn du ihn unbedingt haben willst, aber dir steht dadurch nicht wirklich mehr zur Verfügung und anderen Spielern wird nichts vorenthalten. Was wollt ihr denn noch mehr? Kauft ihn halt einfach nicht, wenn ihrs nicht wollt

    0

Hinterlasse eine Antwort