Forever Skies: Erscheint in der ersten Hälfte 2023

Forever Skies verschiebt „Early Access“-Veröffentlichung nach Fan-Feedback. Das Spiel erscheint jetzt in der ersten Hälfte 2023.

Das Team von „Far from Home“ hat angekündigt, dass sich die „Early Access“-Veröffentlichung ihres Science-Fiction-Survivalspiels Forever Skies von Winter 2022 in die erste Hälfte des Jahres 2023 verschieben wird.

Nachdem innerhalb einer Woche mehr als 80.000 Gamer die Demo von Forever Skies gespielt haben, erhielt das Team eine Welle von positiven und konstruktivem Feedback, das es nun „Early Access“-Veröffentlichung noch ins Spiel implementieren will.

Unten findet ihr einen ausführlichen Post mit den Details darüber, was das Team alles noch hinzufügt und warum. Der Post enthält zudem eine Reihe neuer Screenshots von einigen der Neuheiten, etwa dem nie zuvor veröffentlichten „Under the Dust“-Bereich, sowie einen Blick auf die weitreichenden individuellen Anpassungen und Baumöglichkeiten von Luftschiffen.

Kurz zusammengefasst: Fünf Kernbereiche wurden erweitert, zusätzlich zu den neuen Features für den „Early Access“.

  1. Grundlagen des „Under the Dust“-Gameplays
  2. Weitergehende Vielfalt bei den Orten
  3. Grundlagen des Schadens- und Reparatursystems bei Luftschiffen
  4. Mehr individuelle Anpassungen von Luftschiffen
  5. Wissenschaftliche Herangehensweise beim Überleben

„Unsere Vision, was die finale Spielversion einmal alles bieten soll, hat sich kaum verändert. Deutlich verschoben hat sich hingegen das Verhältnis zwischen dem, was wir jetzt gleich für den Early Access implementieren wollen und den Inhalten, die später als Update hinzukommen sollen. Wir waren völlig überwältigt von der Menge an Lob und Aufmerksamkeit, die unsere Demo erhielt, und daher möchten wir jetzt gleich von vornherein mehr Inhalt liefern. Das Team hat gemeinschaftlich entschieden, dass es mit einem umfangreicheren Early Access einen noch besseren ersten Eindruck hinterlassen will. Doch um das zu ermöglichen, brauchen wir mehr Zeit“, sagte Andrzej Blumenfeld, Leitung Gameplay bei Far From Home.

„Wir wissen, dass die erste Jahreshälfte 2023 keine sonderlich präzise Festlegung ist, aber es ist das Beste, auf das wir uns auch untereinander einigen konnten. Unser Entwicklungsteam wird ein genaues Datum für die Veröffentlichung festlegen, sobald jeder dort zufrieden ist mit dem, was wir zu bieten haben, statt dass wir einfach ein beliebiges Datum vorgeben und dann veröffentlichen, was halt bis dahin fertig wird“, fügte Pawel Jawor, Brand Manager bei Far From Home hinzu.

Vor kurzem wurde zudem eine neue, erweiterte Demo auf Steam veröffentlicht, in der das Team verschiedene Features hinzugefügt hat, die sich die Spieler gewünscht haben, sowie einen verlängerten Timer im Abschnitt über die Erforschung der offenen Welt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 202959 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.11.2022 - 10:15 Uhr

    Hach ich träume immer noch von einem Skies of Arcadia mit der heutigen Technik.

    0
  2. David Wooderson 197926 XP Grub Killer God | 15.11.2022 - 10:17 Uhr

    Ich hab mir schon ein paar Videos angeschaut und es gefällt mir immer besser.
    Gegen ein Release im EdelPass hätte ich nichts einzuwenden. 😎

    0

Hinterlasse eine Antwort