Fortnite

3,7 Millionen Spieler waren am Sonntag in Battle Royale aktiv

Am Sonntag waren 3,7 Millionen Spieler in Fortnite Battle Royale aktiv.

Auf Twitter gibt Epic Games bekannt, dass am Sonntag 3,7 Millionen Spieler in Fortnite Battle Royale aktiv waren. Zusammengerechnet wurden dabei alle Gegenden, in denen Fortnite Battle Royale verfügbar ist – Nordamerika, Europa und Ozeanien. Zudem waren bei Höchststand 525.000 Spieler gleichzeitig online.

„Fortnite BR Sonntags Update: 525K PCU und 3,7M DAU (NA, EU, OCE)! Danke an alle!“

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. chr1s234 16225 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.10.2017 - 14:04 Uhr

    Sauber.

    In der PUBG Early Access „Alpha“ klappt noch nicht mal eine saubere Steuerung via Gamepad 😉

  2. Normanic 1750 XP Beginner Level 1 | 10.10.2017 - 15:40 Uhr

    Leider geht anhand der News nicht hervor, ob diese Millionenangabe viel oder wenig ist.
    Erst wenn man die Zahlen mit anderen Spielen vergleicht hat diese News einen Mehrwert.
    PubG kratzt aktuell an der 2 Millionenmarke gleichzeitiger Spieler. Da ist Fortnite mit 500k sehr weit entfernt, obwohl es kostenlos ist.

    Könnt Ihr das nicht nächstes mal bitte in Relation setzten, damit man eine Vorstellung hat ob diese Angaben viel oder wenig sind?

    Gruß Normanic

    1
  3. snickstick 89785 XP Untouchable Star 4 | 10.10.2017 - 16:44 Uhr

    Ohohoh da ärgert sich aber jemand bei PUBG. Haben die die eigentlich schon verklagt? Wollten die doch!

Hinterlasse eine Antwort