Fortnite

Cross-Play zwischen Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile bestätigt – Sony blockiert weiter

Fortnite erscheint für Nintendo Switch und bietet Cross-Play zwischen Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile.

Heute wurde Fortnite offiziell für Nintendo Switch angekündigt. Und damit die Server auch richtig voll werden und für lange Zeit bleiben, wurde dazu noch Cross-Play zwischen Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile bestätigt.

Laut den Berichten von theverge.com blockiert Sony ein Cross-Play zwischen PlayStation 4 und Nintendo Switch.

= Partnerlinks

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PureDarkness35 30790 XP Bobby Car Bewunderer | 13.06.2018 - 02:10 Uhr

    Sony macht den gleichen Fehler wie Nintendo Mitte der 90er. Sie isolieren sich. Aber die anderen Fehler umschiffen sie noch. Mich interessiert dieser Krieg nicht. Ich bin glücklich mit dem was ich habe und könne den Anderen was die haben.

    • Gexgo73VROnline 13865 XP Leetspeak | 13.06.2018 - 05:07 Uhr

      ich würde es nicht unbedingt Fehler nennen, wer weiß was SONY vorhat. Heutzutage gibt es mehr Menschen die mehrer Plattformen haben, PC, SONY, Microsoft und Nintendo, als früher. Sony wird eines Tages ihr Schweigen brechen und Gründe mit anderen Alternativen nennen. Und die einzigen Spiele was Cross-Play zwischen Xbox One, Nintendo Switch, PC, Mac und Mobile nutzt ist glaube ich Minecraft und Fortnite. Also nicht so wild. und das meine ich in Bezug zu den genannten Plattformen

      • Sephiroth88 47615 XP Hooligan Bezwinger | 13.06.2018 - 08:01 Uhr

        spätestens wenn MS mit Stream eine Crossplay partnerschaft eingeht ist das Thema erledigt.

        Klar Crossplay zwischen PC und MS geht nur über den MS account, aber selbst das war ein großer Schritt für eine Konsole.

        Da jetzt Konsolenübergreifend gespielt werden kann, ist es nur der schritt in die richtige Richtung.

        Manchmal kommt mir Sony wie Apple vor…sie denken Sie sind exklusiv und was besseres

      • Commandant Che 23700 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.06.2018 - 08:34 Uhr

        Jo, klar.
        Bestimmt, nein, ganz sicher ist es im Sinne der Zocker.
        Wir verstehen es nur nicht.

        Schließlich denkt und handelt Sony nur nach der Devise: For the Players.

  2. Spongebuu 66600 XP Romper Domper Stomper | 13.06.2018 - 15:27 Uhr

    schade, würde gerne mit/gegen Switch Spieler spielen, aber da ich dann auch gegen PC spielen muss, lass ich das lieber.

Hinterlasse eine Antwort