Fortnite

Mike Ybarra würde gerne an mobiler Version mit Xbox LIVE Integtration arbeiten

Microsofts Mike Ybarra würde den Xbox LIVE Service gerne einer mobilen Version von Fortnite hinzufügen.

Epic Games hat kürzlich eine Version von Fortnite Battle Royale für mobile Geräte und Tablets angekündigt, die eine Cross-Play-Funktion unterstützen werden. Die Freischaltung von Erfolgen scheint dafür aber derzeit nicht geplant zu sein. Dennoch würde Mike Ybarra, Corporate Vice President bei Microsoft für die Gaming-Sparte, an einer Integration des Xbox LIVE Service für die neue Plattform arbeiten, wie er jüngst in einem Tweet mitteilte.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 14355 XP Leetspeak | 16.03.2018 - 15:35 Uhr

    bedeutet das, dass der Xbox Live Service in dieser mobilen Version nur für die Erfolge notwendig wäre ? oder gibts durch den Live Service noch andere Möglichkeiten/Gestaltungen ?




    0
    • ItMightBeDennis 6050 XP Beginner Level 3 | 16.03.2018 - 22:02 Uhr

      @dancingdragon Partychat Überlagerung wäre vielleicht machbar…;)

      Also, dass man die Party innerhalb des Games anzeigen kann ohne am Handy etc. zwischen Game und XBOX App wechseln zu müssen.




      0

Hinterlasse eine Antwort