Fortnite: Nullpunktkrise-Finale als Solo-Erlebnis

Damit es niemand verpasst, wird es das Finale der Nullpunktkrise in Season 5 von Fortnite auch als Solo-Erlebnis geben.

In der nächsten Woche erreicht die aktuell fünfte Saison in Kapitel 2 seinen Höhepunkt und der Nullpunkt wird immer instabiler.

Für den 16. März verspricht Epic Games mit dem Start von Season 6 dann einen explosiven Abschluss um die Nullpunktkrise und rund um den Agenten Jones.

Laut Epic werden „die Auswirkungen dieses Events die Realität in ihren Grundfesten erschüttern“.

Verpassen könnt ihr das Finale übrigens nicht. Denn beim ersten Einloggen in der neuen Season von Fortnite erlebt ihr es solo. Es findet aber vorher auch online statt.

Details zur Online-Weltpremiere, in der die „bisher aufwendigste Story-Filmsequenz“ zu sehen bekommen sollt, folgen noch.

Bis es so weit ist, empfiehlt Epic das ihr eure Goldbarren noch in Season 5 ausgebt und den Battle Pass noch an Belohnungen ausquetscht.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 162220 XP First Star Bronze | 11.03.2021 - 14:06 Uhr

    Na dann wünsche ich allen viel Spaß dabei. Mein Ding ist es nicht 😉👍

    0
  2. Ghostyrix 65140 XP Romper Domper Stomper | 11.03.2021 - 14:53 Uhr

    Das ist eine coole Idee 👍

    Dann kann sich das auch jeder in Ruhe angucken 😃

    0

Hinterlasse eine Antwort