Fortnite

Update 3.4 bringt ferngelenkte Rakete ins Battle Royale

Mit dem Fortnite Update 3.4 wurde im Battle Royale Modus die ferngelenkte Rakete hinzugefügt.

Kurz vor den Ostertagen hat Epic Games ein weiteres Update für Fortnite veröffentlicht. Neben Fehlerbehebungen und Verbesserungen im PvE und PvP, haben die Entwickler mit der ferngelenkten Rakete auch eine neue Waffe im Battle Royale Modus hinzugefügt. Auch im Scharfschützengefecht gibt es Neuigkeiten. Dort wurden Jagdgewehr und Armbrust hinzugefügt und die Magnum entfernt.

Im PvE Modus Rette die Welt gibt es, passend zu Ostern, ebenfalls neue Inhalte. Hier erwarten euch ein Osterhasenkostüm im flauschigen Pink und ein österlicher Minibosskampf in der Auftragsreihe Die drei Hüllsketiere.

Auf der Xbox One X ist das Update 1,21 GB groß. Alle Details zum Update gibt es in den Patch Notes.

Fortnite Patch Notes zum Update 3.4

ALLGEMEIN

  • Nächste Verbesserungsphase für plattformübergreifendes Spielen auf Konsole
    • Ihr könnt jetzt direkt im Hauptmenü Epic-Freunde hinzufügen, entfernen und verwalten.
    • Ihr könnt jetzt plattformübergreifende Gruppeneinladungen verschicken, empfangen und darauf reagieren.
    • Die Gruppensuche schließt jetzt Epic-Freunde anderer Plattformen mit ein.
  • Auf PC kann in und aus dem Vollbildmodus mit Alt + Enter gewechselt werden – auf Mac geht das mit Optionstaste + Enter.
  • Die Helligkeit und Sichtbarkeit von Munitionskisten wurden verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Ein seltener Fehler wurde behoben, bei dem die Spieler nach oben katapultiert wurden, wenn sie in engen Bereichen die Welt berührten.
  • Die Benutzeroberfläche des Bearbeitungsmodus wird in einigen Fällen nicht mehr über Gebäuden angezeigt, die nicht von Spielern errichtet wurden.
  • Spieler bewegen sich während Sprüngen jetzt flüssiger.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Neustart des Spiels dazu führte, dass Tastenbelegungen bei Tastaturen aufgehoben wurden, die nicht das QWERTY-Schema nutzen.
  • Das Menü der Grafikeinstellungen wurde korrigiert und wird beim Wechsel in und aus dem Vollbildmodus jetzt korrekt aktualisiert.

BATTLE ROYALE

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Die Ferngelenkte Rakete ist jetzt im Spiel.
    • Werte:
      • Schaden an Spielern: Episch – 105; Legendär – 110
      • Schaden an der Umgebung: 1.000
      • Gesamtdauer: 18 Sekunden
      • Dauer zwischen Schüssen: 3,13 Sekunden
      • Raketengeschwindigkeit: 1.300 Einheiten pro Sekunde
      • Raketenkondition: 100
    • Nachdem ihr die Rakete abgefeuert habt, könnt ihr sie direkt steuern.
    • Nachdem die Perspektive der Rakete eingenommen wurde, könnt ihr euren Charakter nicht mehr bewegen.
    • Die Steuerung der Rakete kann jederzeit abgebrochen werden, woraufhin sie weiter geradeaus fliegt.
    • Die Rakete besteht nach Abfeuern 18 Sekunden lang.
    • Bewegt sich etwas langsamer als eine reguläre Rakete, richtet aber den selben Schaden an.
    • Gibt es in epischer und legendärer Häufigkeit.
    • Benutzt Raketenmunition
    • Kann in Schatztruhen und Vorratslieferungen gefunden werden.
  • Seltenheitsfarben von Schrotflinten entsprechen nun mehr ihrer Effektivität.
    HINWEIS: Eigenschaften (wie Waffenschaden, Häufigkeit) bleiben völlig unverändert.

    • Taktische Schrotflinten sind jetzt gewöhnlich, ungewöhnlich oder selten (waren ungewöhnlich, selten oder episch).
    • Pumpguns sind jetzt ungewöhnlich oder selten (waren gewöhnlich oder ungewöhnlich).
  • Der Eierwerfer wurde als Saisongegenstand hinzugefügt, der den Granatwerfer ersetzt (nur eine optische Änderung).
  • Sprungflächen tauchen 25 % häufiger auf.

Fehlerbehebungen

  • Probleme mit der Boogiebombe wurden behoben und dieser Gegenstand ist jetzt wieder im Spiel.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Stachelfallen ausgelöst wurden, wenn ein Spieler auf einer Mauer steht, an der die Falle angebracht ist.
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler nach dem Landen davon abhielt, in den Zielmodus zu gehen, wenn sie die Zieltaste während des Sprungs hielten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Jagdgewehre beim Ducken oder auf kurze Distanz ungenau abgefeuert wurden.
  • Der Auslöser für Fernzündladungen wird nun korrekt aus dem Inventar entfernt, wenn ein anderer Spieler eure abgelegten Sprengsätze zerstört und keine mehr in eurem Inventar vorhanden sind.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler weitersprinten konnten, während der Auslöser für Fernzündungen benutzt wurde, aber die Auslöser-Animation nicht ausgeführt wurde.

GAMEPLAY

  • Zeitlich begrenzter Modus: Scharfschützengefecht
    • Jagdgewehr und Armbrust wurden hinzugefügt.
    • Revolver wurde entfernt.
    • Es gibt kein zu Boden gehen mehr. Zu Boden gegangene Spieler werden sofort eliminiert.
    • Legendäre Waffen können nur in Vorratslieferungen gefunden werden.
    • Epische Waffen können nur in Schatztruhen gefunden werden.
    • Gefundene Menge schwerer Munition:
      • Boden: 6
      • Truhen: 6
      • Munitionskisten: 12
      • Vorratslieferungen: 18
      • Llamas: 90
  • Die Reihenfolge, in der Bruchstücke von Spielergebäuden abfallen, wenn sie Schaden erleiden, hat sich geändert.
  • Die Menge an Beute im Wartebereich wurde erhöht.
  • Der 30-Bilder/Sek.-Modus wurde auf Xbox One und PS4 entfernt.
    • -Modus spielen, aber es war uns bewusst, dass es in diesem Modus einige Probleme mit der Grafikqualität auf den Standardkonsolen gegeben hat, vor allem was die Auflösung betrifft. Bei V.3.4 haben wir einige bedeutende Grafikkarten-Optimierungen vorgenommen, was die Auflösung im 60-Bilder/Sek.-Modus beinhaltet, und denken nun, dass es kaum Gründe gibt, im 30-Bilder/Sek.-Modus zu spielen. – Kommentar des Entwicklers

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schatztruhen manchmal ungeöffnet aussahen, wenn sie aus sehr großer Entfernung betrachtet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das wiederbelebte Spieler in einem fehlerhaften Status feststeckten, wenn während der Wiederbelebung zwischen den beiden Spielern ein Gebäudeteil platziert wurde.
  • Zielscheiben erscheinen nicht länger, nachdem die Herausforderung abgeschlossen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Kopfschmuck von Spielern über ihrem Kopf schwebte.
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, durch das Spieler ihren Charakter nicht mehr kontrollieren konnten, nachdem sie aus dem Bus gesprungen sind.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Büsche und andere Umgebungsobjekte auf mittlerer Entfernung wiederholt verschwanden und erschienen.

MOBILGERÄTE

  • Für bestimmte Geräte wurde beim Start eine Nachricht hinzugefügt, die besagt, dass das Gerät nicht unterstützt wird. Diese Nachricht lautet:
    „Fortnite läuft leider nur auf Geräten, die über mindestens 2 GB Arbeitsspeicher verfügen. Fortnite läuft auf: iPhone SE, 6S, 6S Plus, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus, X,iPad Mini 4, Air 2, 2017 und Pro.“
  • Auf allen unterstützten Geräten ist jetzt Anti-Aliasing (4x MSAA) möglich.
  • Flüster- und Gruppennachrichten sind jetzt auf Mobilgeräten möglich.
  • Ein kurzes Tutorial für „Tippen zum Schwenken“ wurde beim ersten Start hinzugefügt.
  • Eine Nachricht wurde hinzugefügt, die Spieler darüber informiert, dass Geräte mit Jailbreak nicht unterstützt werden.
  • Das automatische Öffnen von Türen hängt nun von der Eingabe statt der Geschwindigkeit des Spielers ab.

Fehlerbehebungen

  • Dauerhafte Angriffe mit dem Erntewerkzeug sind nun bei doppeltem Tippen und Halten der rechten Seite des Bildschirms konsistenter.
  • Die linke Feuertaste ist nun verlässlicher und reagiert besser.
  • Schatztruhen reagieren beim Öffnen jetzt besser auf den Spieler.
  • Einige Ungenauigkeiten beim Tippen zum Schießen wurden behoben.
  • Die Minikarte blockiert nicht mehr die Eingabe zur Bewegung und zum Umsehen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Fehlschüsse zu Stande kamen, wenn der Bildschirm einmal angetippt und wenn mit dem HUD interagiert wurde.
  • Einige Probleme wurden behoben, durch die Aktionen mit Tippen sowie Tippen + Halten nicht registriert wurden.
  • Übermäßig lange Ladezeiten auf iPhone X wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Absturz auftreten konnte, wenn schnell auf die Epic-Freundesliste getippt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Effekte von Impulsgranaten bei niedrigen Einstellungen nicht sichtbar genug waren.
  • Die Einstellungen für Turbobau und den automatischen Materialwechsel werden nun korrekt gespeichert.
  • Waffen und Verbrauchgegenstände werden nicht mehr automatisch von dem Spieler aufgehoben, der sie fallengelassen hat.

PERFORMANCE

  • Bedeutende Optimierungen wurden am Netzcode vorgenommen, um Lag zu reduzieren.
    • Die Reaktionsgeschwindigkeit des Spiels wurde verbessert, indem jetzt pro Bild alle Spieler auf dem Server aktualisiert werden. Bisher konnten nur 50 Spieler pro Bild aktualisiert werden.
    • Der Lag zu Beginn eines Matches wurde verringert, indem der Netzwerkbetrieb optimiert und die Bildrate des Servers verbessert wurde.
  • Erhebliche Verbesserungen der Grafikqualität wurden auf Konsolen vorgenommen, darunter Auflösungs- und Texturverbesserungen.
    • Die Texturfilter-Schärfe auf PS4 und Xbox One wurde verbessert.
    • Die Texturauflösung auf Xbox One wurde erhöht.
  • Die Bildrate, wenn sich viele Spieler in der Nähe befinden, wurde verbessert.
  • Es wurden die Ruckler behoben, die im Spiel bei der ersten Begegnung mit gewissen kosmetischen Gegenständen entstanden sind.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Auf Konsole erscheinen Gruppenvorschläge für deine Epic-Freunde ab jetzt in der Lobby.
  • Die Karte wurde um ein Zoom-Feature erweitert.
    • Zoomen ist per Mausrad möglich.
    • Controller: Rechter Trigger zoomt hinein, linker Trigger zoom heraus.
    • Touch: Kneifen zum Zoomen, wischen zum Schwenken.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das zu Boden gegangene Teammitglieder in der Benutzeroberfläche als eliminiert angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das eine Markierung auf der Karte nicht möglich war, wenn die Karte beim Übergang vom Wartebereich zum Schlachtenbus geöffnet war.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Spieler keine Minikartenmarkierungen am Rande der Insel setzen konnten.
  • Die Spielmodusauswahl wird sich nicht mehr auf Teams zurücksetzen, wenn sich ein neues Gruppenmitglied anschließt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ungenaue Pingwerte im Bereich „Net Debug Stats“ angezeigt wurden.
  • Der Mauszeiger wird auf der Karte nicht mehr invertiert sein, wenn Invertieren aktiviert ist.

GRAFIK UND ANIMATIONEN

  • Die Partikeleffekte der Waffen wurden für mehr Deutlichkeit verbessert:
    • Rauchspuren von Kugeln aus Gewehren und Pistolen sind detaillierter. So kann man etwas leichter erkennen, aus welcher Richtung die Schüsse kamen.
    • Der Einschlageffekt von Scharfschützengewehr-Kugeln ist jetzt größer und leichter zu erkennen.
    • Schrotkugelspuren und Spielertreffereffekte zeigen jetzt genauer an, wie sich der Schuss verteilt und wie viele Kugeln den Gegner treffen.
    • Schallgedämpfte Waffen haben jetzt ein unauffälligeres Mündungsfeuer und hinterlassen keine Rauchspuren mehr.
    • Die Schussanimationen der Pumpgun und Handkanone sind jetzt aussagekräftiger und schwungvoller.

Fehlerbehebungen

  • Das weiße Leuchten einiger Truhen wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Nachladeanimation der Armbrust abgespielt wurde, obwohl nicht nachgeladen wurde.

AUDIO

  • Das piepende Landegeräusch von Vorratslieferungen wurde entfernt.
  • Es gibt neue Treffersounds beim Beobachten eines Spielers, der einen Schild-, Körper- oder Kopftreffer landet.

Fehlerbehebungen

  • Der Reifensprung-Sound wird jetzt auch beim Beobachten abgespielt.
  • Armbrustbolzen geben bei einem Treffer nicht länger die Valentinstag-Soundeffekte wieder.
  • Die Such-Soundeffekte halten jetzt beim gesamten Durchsuchen eines Beutelamas an.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das es schwierig war, Landegeräusche von Spielern wahrzunehmen, während Schritte zu hören waren.

RETTE DIE WELT

GAMEPLAY

  • „Kampf Pro“ ist ab jetzt als Tastenbelegung verfügbar (mehr Details dazu hier).
  • Sprinten verbraucht keine Energie mehr.
  • Sterben und wiederbelebt werden beeinflusst nicht länger die Haltbarkeit eurer ausgerüsteten Waffen.
  • Das Durchsuchen von Behältern ist jetzt schneller.
  • Spieler erleiden keinen Schaden mehr, wenn sie mit dem Hoverboard auf einer Turbofläche landen.
  • Es können jetzt bis zu 200 Materialien gestapelt werden (statt 99).
    • Gegenstände, die bereits im Inventar sind, werden sich nicht automatisch neu stapeln.
    • Gegenstände können auf einen Stapel konzentriert werden, indem Gegenstände fallen gelassen und aufgehoben oder zwischen dem Rucksack und Lager transferiert werden.
  • Das Limit von Fallenstapeln wurde von 20 auf 200 erhöht.

MISSIONEN UND SYSTEME

  • Neue Frühjahrssturm-Auftragsreihe – „Die drei Hüllsketiere“
    • Das große Finale des Frühjahrssturm-Events ist da. Es warten riesige Explosionen, epische Miniboss-Kämpfe und die Auftragsbelohnung der legendären Miss Bunny Penny auf euch!
    • Ein Spezielle „Trojanisches Häschen“-Mission mit Frühlingsthema.
    • Nehmt es mit drei Sturm-Minibossen in einem Kampf auf – findet die beste Strategie gegen das böse Trio!
  • Der erste Upgrade-Lama-Kauf ist jetzt kostenlos. Alle Spieler, die das Beutelama-Tutorial bereits abgeschlossen haben, werden auch ein kostenloses Upgrade-Lama erhalten.
    • Einige Spieler konnten das Beutelama-Tutorial nicht abschließen, wenn sie vor dem Abschluss in Battle Royale bereits mit V-Bucks etwas gekauft hatten. Dies wurde hiermit behoben.
  • Upgrade-Lamas und andere Aktivitäten können Spieler ab jetzt vor „Tiefenwahlen“ stellen.
    HINWEIS: Das gilt nur für normale Lamas, nicht aber für Event-Lamas.

    • Eine Tiefenwahl erscheint, nachdem Spieler bei einer Karte ihre erste Wahl getroffen haben.
    • Epische und legendäre Karten dieser Art verfügen ab jetzt regelmäßig über Tiefenwahlen:
      • Fernkampfwaffen-Skizze, Nahkampfwaffen-Skizze, Fallenskizze, Held.
  • Das Trollschatz-Lama taucht jetzt doppelt so oft auf.
    • Der Trollschatz garantiert ab jetzt mindestens eine epische Skizze, eine legendäre Skizze, und einen epischen oder legendären Überlebenden (jeglicher Art).
  • Es gibt mehr Weiterentwicklungsmaterialien für das Abschließen einer Mission:
    • Ort, wo das Material eingeführt wird: +10 %
      • (Beispiel) Regentropfen im Steinwald
    • Ein Ort später: +25 %
    • Zwei Orte später: +50 %
    • Drei Orte später: +100 %
      • Regentropfen in Twine Peaks
    • Die Missionsalarme wurden an diese neuen Werte angepasst.
  • Alle Missionen im Spiel werden jetzt bei jedem Kommandanten-Level eine gewisse Menge EP gewähren.
    • Missionen werden nicht mehr „grau“.
    • Missionen, die einem Spieler zuvor „grau“ angezeigt wurden, erscheinen jetzt „grün“.
      • Es wird daher keine Missionen mehr geben, mit denen man keine EP verdient, sollte man mit Spielern niedrigerer Stufe spielen.
    • EP-Belohnungen sind jetzt großzügiger, wenn man mit Spielern niedrigeren Levels spielt.
      • Spieler werden mindestens 30 % der gewöhnlichen EP-Belohnungen erhalten.
  • Missionsalarme
    • Die Anzahl der Böllertickets nach dem Abschluss von Gruppenmissionsalarmen wurde von 60–150 auf 100–240 erhöht (Skalierung basiert auf der Schwierigkeit der Zone).
      • In Zukunft werden Events mit Mutantensturm- und Miniboss-Missionsalarmen ebenso 100–240 Tickets gewähren.
    • Die Miniboss-Missionsalarme konzentrieren sich jetzt auf Umwandlungsschlüssel und Gegenstände mit hoher Seltenheit.
      • Die Chance auf Umwandlungsschlüssel wurde stark erhöht.
      • Die Chance auf Gegenstände höherer Seltenheit wurde sehr stark erhöht.
        • (Beispiel) In Twine Peaks beträgt die Chance auf einen legendären Umwandlungsschlüssel als Belohnung für Missionsalarme jetzt 15 % statt ehemals 1 %.
      • V-Bucks bei Miniboss-Missionsalarmen wurden leicht erhöht.
      • Ab Plankerton gibt es jetzt zwei Mini-Lamas anstatt nur einem.
      • Es wurde die Chance auf Weiterentwicklungsmaterialien bei Miniboss-Missionsalarmen als Extrabelohnung leicht verringert (dafür wurde sie bei Mutantenstürmen erhöht).
      • EP erscheint bei Miniboss-Missionsalarmen jetzt seltener als Extrabelohnung.
      • Handwerksmaterialien wurden von der Belohnungsliste entfernt.
      • Es wurden einige Gegenstände entfernt, die für das jeweilige Gebiet eine zu niedrige Seltenheit hatten.
        • (Beispiel) Keine seltenen Überlebenden in Twine Peaks
  • Die Belohnungen bei Twine-Peaks- und Bru-Tal-Missionen wurden erhöht.
    • Überlebenden-/Helden-/Skizzen-EP
      • Bru-Tal: Beginnt mit +8,4 % und erhöht sich mit steigender Schwierigkeit auf ein Maximum von +25 %.
      • Twine Peaks: Beginnt mit +25 % und erhöht sich mit steigender Schwierigkeit auf ein Maximum von +39 %.
  • Die Größe von Ressourcenhaufen (Holz, Metallträger usw.) bestimmt jetzt die Menge der erhaltenen Materialien (Holz/Stein/Metall).

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das es Spielern möglich war, dreieckige Mauern zu benutzen, die seitenverkehrt zu denen sind, die bei „Baue das Radarraster“ als benötigt angezeigt werden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Fallen keine Punkte brachten, wenn sie aktiviert wurden.
  • Sprungflächen, Verteidigerposten und Turboflächen tauchen in späteren Zonen jetzt öfter in der Welt auf.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Wandkatapultfalle nicht ausgelöst wurde, wenn ein Holzboden der Stufe 3 daneben platziert wurde.
  • Ein Rechtschreibfehler in der Beschreibung des „Monströse Videos“-Auftrags wurde behoben (englische Version).
  • Überlebende auf Fahrzeugen sind wieder unverwundbar, bis das Fahrzeug zerstört wird.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nach fehlgeschlagenen Missionen das Teilnahmeabzeichen zweimal verliehen wurde.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Fernzündladungen sind jetzt im Spiel! Jagt etwas in die Luft … aus sicherer Entfernung.
    • Führt einen Angriff aus, um den Sprengsatz zu platzieren und einen Alternativangriff, um alle platzierten Sprengsätze zu zünden.
    • Zusätzlich zu Gegnern können sie Gebäude in die Luft jagen (außer die eures eigenen Teams).
      HINWEIS: Sie können keine Spielziele beschädigen.
    • Sie können auch detonieren, wenn sie Schaden durch Waffen erleiden.
    • Sie können in der Welt gefunden werden und bleiben nach dem Ende von Missionen nicht bestehen.
  • Die Chance, dass die folgenden Waffenvorteile vergeben werden, wurden auf ungefähr 30 % reduziert:
    • Schaden gegen leidende Ziele
    • Schaden gegen verlangsamte/festgehaltene Ziele
    • Schaden gegen betäubte / zu Boden geworfene / ins Straucheln gebrachte Ziele
    • Kritischer Schaden gegen leidende Ziele
  • Die Kosten zur Herstellung von Turboflächen sollten nun mit denen zur Herstellung anderer Bewegungsflächen vergleichbar sein.
  • Es gab einige Balanceanpassungen für Verteidiger:
    • Kritische-Trefferchance-Vorteile für Nah- und Fernkampfwaffen wurden von 9 % auf 15 % erhöht.
    • Kritischer-Schaden-Vorteile für Nah- und Fernkampfwaffen wurden von 24 % auf 54 % erhöht.
    • Magazingröße-Vorteil für Fernwaffen wurde von 20 % auf 30 % erhöht.
    • Größe des Munitionsspeicher-Vorteils wurde von 12 % auf 23 % erhöht.
    • Verteidigergesundheit, -Schilde und -Schildregeneration wurden von 20 % auf 24 % erhöht.
    • Nahkampfwaffenschadens-Vorteil wurde von 10 % auf 12 % erhöht.
    • Schadensvorteile bestimmter Waffen wurden von 12 % auf 15 % erhöht:
      • Sturmwaffen, Pistolen, Schrotflinten, Scharfschützengewehre, Äxte, Hämmer, Keulen, Sensen, Speere, Schwerter.
  • Die Genauigkeit von Verteidigern wurde erheblich verbessert und die Feuerraten aller Fernwaffen wurden für Verteidiger vereinheitlicht.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Bodengriller-Falle bei höheren Entwicklungen weniger Schaden als gedacht verursachte.
  • Eine potenzielle Lösung für das Problem mit schwebenden Elektrizitätsdeckenfallen wurde implementiert.
    • Die Falle wird etwas niedriger als die Decke, an der sie angebracht ist, platziert und die Kamera kollidiert wieder mit der Falle.

HELDEN

  • Langohrmarodeur Jonesy, ein legendärer Skin für die Soldatunterklasse Marodeur, ist jetzt im Event-Shop verfügbar.
  • Miss Bunny Penny, ein legendärer Skin für die Konstrukteurunterklasse Plasmaspezialist, kann durch Abschließen der Frühjahrssturm-Auftragsreihe erhalten werden.
  • Die Energiekosten von „Gottesanbeterinnen-Sprung“ wurden von 50 auf 20 reduziert.
  • Da Sprinten keine Energie mehr verbraucht, wurde der „Phasenenergie“-Vorteil entfernt. Für Entdecker mit „Phasenenergie“ wurde dieser Vorteil durch einen anderen „Phasenwechsel“-Vorteil ersetzt.
    • Der Level-12-Vorteil „Phasenenergie“ von Phasenspäherin Jess wurde durch „Phasenschild“ ersetzt.
      • „Phasenschild“: „Phasenwechsel“ bringt den Schild dazu, sich für 4 Sekunden zu regenerieren. Euer Schild wird regeneriert, selbst wenn ihr weiter Schaden nehmt, allerdings ist die Regenerationsrate auf 20 % des Normalwertes reduziert.
    • Der Level-15-Vorteil „Phasenenergie“ des Shamrock-Entdeckers wurde durch „Phasenläufer“ ersetzt.
      • „Phasenläufer“ erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit nach dem Gebrauch von „Phasenwechsel“ 4 Sekunden lang um 25 %.
  • Die Funktionalität des „Wiederverwertung“-Vorteils wurde verbessert:
    • „Wiederverwertung“ berücksichtigt nur das Level der Gebäude in der Näher der BASIS.
    • Gebäude mit Level 1 sind 1 Gebäudeteil wert.
    • Gebäude mit Level 2 sind 3 Gebäudeteile wert.
    • Gebäude mit Level 3 sind 6 Gebäudeteile wert.
    • „Wiederverwertung“ benötigt nun 3 Gebäudeteile des selben Materials (vorher 5), um eine Einheit der passenden Ressource zu generieren.
    • „Parallelverarbeitung“ bewirkt, dass „Wiederverwertung“ nur 2 Gebäudeteile des selben Materials benötigt (vorher 3), um eine Einheit der passenden Ressource zu generieren.
  • Kopfbedeckung und Rucksack wurden jetzt dem Shamrock-Streiter hinzugefügt.
    • Kopfbedeckung wird bei 2 Sternen hinzugefügt.
    • Rucksack wird bei 3 Sternen hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Schaden von Ätzende Klinge bei 10.000 begrenzt wurde. Der Schaden steigt nun wie vorgesehen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Schaden des taktischen Vorteils „Verätzung“ bei 10.000 begrenzt wurde. Der Schaden steigt nun wie vorgesehen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der „Knallerröhre“-Vorteil von „Vorwärts-Kommando“ falsche Effekte bewirkte. Energieeffekte sollten die Waffe nun wie gedacht bedecken.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die „Wurfsterne“ des Ninjas aus der Nähe keinen Schaden verursachten.
  • Ein Absturz wurde korrigiert, der auftrat, wenn die epischen und legendären Versionen (5 Sterne) folgender Helden betrachtet wurden:
    • Kommando Ramirez
    • Wächterin Penny
    • Bluestreak-Meuchelmörder Ken
    • Wegbereiter A.C.
    • Wegbereiterin Jess
  • Ein Problem wurde behoben, das den seltenen Versionen des Mond-Neujahrs-Konstrukteurs und -Entdeckers Vorteile der Level 25 und 30 verlieh.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Verwundbarkeit von „Lähmende Schüsse“ bei Gegnern wieder aufgetreten ist, die nicht mehr unter dem Effekt litten.
  • Ein Problem mit dem „Kritische Trefferchance für Hammer“-Vorteil des Konstrukteurs wurde behoben, durch das der Vorteil nicht mit dem Drachenfaust-Hammer funktionierte.
  • Die epische Sarah Claus hat auf Level 12 nun den korrekten „Medizinische Dämpfe“-Vorteil statt „Drachendusel“.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das „Schwanz des Drachen“ beim ersten Treffer weniger Schaden verursachte.
  • Ein Problem mit dem „Wiederverwertung“-Vorteil der Konstrukteur-BASIS wurde behoben, wodurch er Holz generierte, ohne dass es Holz in der Nähe der BASIS gab.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die maximal pro Minute gesammelten Ressourcen nicht im Tooltip des „Wiederverwertung“-Vorteils angezeigt wurden.
  • Die folgenden Probleme mit „Rauchbombe“ wurden behoben:
    • Die Rauchbombe erscheint nun korrekt an der Stelle, an der sie explodiert und nicht mehr an der Position des Spielers.
    • Das Projektil macht den Spieler nicht mehr schneller, während es geworfen wird.
    • Der Rauchwandeffekt beeinflusst den Spieler nur mehr, wenn er sich in der Reichweite der Flächenwirkung befindet.
  • Die Fenstertasten wurden aus der Munitionsanzeige des Verteidigerpostens entfernt.
  • Der Fertigkeitenbaum-Tooltip im Bonusabschnitt der Vorratslieferung sollte jetzt „Enthält mindestens 1“ lauten.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Die Animationen in den Haupt-Tabs wurden verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Ein Absturz wurde behoben, der auftreten konnte, wenn nach einem Match Freunde hinzugefügt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Heldenwerte auf der „Alle Werte“-Seite als 0 % erschienen.
  • Die Steuerung mit Controller in Fertigkeitsbeschreibungen im Fertigkeitenbaum wurde verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Seltenheitsfarbe des „15 % Fallenschaden“-Vorteils golden statt blau angezeigt wurde.
  • Die „Mehr“-Funktion wurde aus den Rucksack- und Lagerbildschirmen entfernt. Diese Funktion war mit Controllern nicht verfügbar und wurde nicht für diese Bereiche…

 

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 40935 XP Hooligan Krauler | 30.03.2018 - 10:40 Uhr

    Mein stiefsohn, der ober fortnite nerd, meinte der Raketenwerfer hat das game ruiniert 😁




    0
  2. Robert 3330 XP Beginner Level 2 | 31.03.2018 - 12:51 Uhr

    Finde die Zielsuchende echt Spaßig aber im Endgame leider doch zu unfair 🙁




    0

Hinterlasse eine Antwort