Fortnite

Update 4.4 mit neuem Sturmgewehr und Rampen-Fallen im Battle Royale

Das neuste Update für Fortnite bringt ein Sturmgewehr und Rampen-Fallen ins Battle Royale.

Epic Games hat das wöchentliche Update für Fortnite veröffentlicht. Ein neues Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr sowie Fallen auf Rampen zählen zu den Neuerungen im Battle Royale Modus.

Welche Neuerungen das Update noch enthält, verraten euch die deutschen Patch Notes.

Update 4.4 Patch Notes

Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr (Battle Royale)
Du weißt nie, wer zusieht. Das Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr ist jetzt in Battle Royale verfügbar und sieht mehr als nur Feinde.

Fallen auf Rampen (Battle Royale + Rette die Welt)
Spieler und Hüllen sollten besser aufpassen, wo sie hintreten, denn bestimmte Fallen können jetzt in beiden Spielmodi auf Rampen platziert werden.

Blockbuster Teil 3: Cloaked Star (Rette die Welt)
Unsichtbar und geheimnisvoll – ein neuer Ninja schließt sich dem Kampf zur Weltrettung an und kommt direkt zur Sache. Tut euch mit diesem Helden in Teil 3 der Blockbuster-Auftragsreihe zusammen!

ALLGEMEIN

  • Einige Fallentypen können jetzt auf Treppen aufgestellt werden, die von Spielern erbaut wurden, und auf abgeschrägten Dächern.
    • Der Rausschmeißer in Battle Royale.
    • Holzstacheln, einziehbare Stacheln, Grillerfallen, Gefrierfallen und Heilpads in Rette die Welt.
  • Zusätzliche Regler für ‚Mausempfindlichkeit X‘ und ‚Mausempfindlichkeit Y‘ zum Optionsmenü hinzugefügt.
    • Aktuelle Empfindlichkeitseinstellungen werden nicht geändert.
    • Bisher war die vertikale Mausempfindlichkeit (Y) immer 70 % der horizontalen Mausempfindlichkeit (X).
    • Neue Spieler beginnen jetzt mit derselben Standardempfindlichkeit für horizontale und vertikale Ausrichtung.
  • Schnellwechselansicht für Bauteile hinzugefügt, wenn sie im Baumodus bewegt und ausgerichtet werden.
  • Schadenswerte werden in Rette die Welt, Battle Royale und in Wiederholungen jetzt ab- statt aufgerundet.

Fehlerbehebungen

  • Chatfenster schließen nicht länger unerwartet, wenn auf Konsolen etwas eingetippt wird.
  • Die Durchsuchtaste funktioniert jetzt korrekt beim Sprinten zu Truhen und Munitionskisten.
  • Der Text der Bestätigungsnachricht auf dem Einstellungsbildschirm ist in einigen Sprachen nicht länger abgeschnitten.
  • Problem mit Turbobau behoben, bei dem dieser nicht funktionierte, wenn man direkt nach dem Einschalten des Baumodus etwas bauen wollte.
  • „ShadowPlay Highlights“ wurde in den Optionen zu „NVIDIA Highlights“ umbenannt.

BATTLE ROYALE

ALLGEMEIN

  • Intelligenter / Geteilter Download (Xbox)
    • Dies ist eine neue Methode, um Fortnite zu patchen. Battle Royale wird nur die zum Spielen notwendigen Daten herunterladen. Dadurch werden bei zukünftigen Updates die Downloads kleiner.

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS: SCHARFSCHÜTZENGEFECHT 3.0

Zusammenfassung

In diesem zeitlich begrenzten Modus benutzen die Spieler Scharfschützengewehre und Sturmgewehre mit Zielfernrohren.

Was gibt’s Neues seit 2.0?

  • Sturmgewehre mit Zielfernrohr können jetzt auf dem Boden und in Truhen gefunden werden.
  • Die Armbrust wurde entfernt.
  • Die Häufigkeit, mit der Munition fallengelassen wird, wurde wieder auf normal zurückgesetzt.
    • In 2.0 war zusätzliche Munition in Munitionstruhen.
  • Epische & Legendäre Scharfschützengewehre sind nicht länger auf Truhen und Vorratslieferungen beschränkt.
    • Es gibt sie jetzt auch als Bodenbeute.

Details zum Modus

  • Die einzigen verfügbaren Waffen sind Scharfschützengewehre und Sturmgewehre mit Zielfernrohr.
  • Bodenbeute spawnt 50 % weniger.
  • Bauressourcen werden 25 % seltener abgebaut.
  • Teamkameraden in Duos und Teams, die zu Boden gegangen aber nicht am Ende sind (DBNO), können nicht wiederbelebt werden. Die Spieler werden sofort eliminiert.
  • Profilstatistiken werden in diesem Modus aufgezeichnet.

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS: 50 GEGEN 50 3.0

Zusammenfassung

Zwei Teams mit jeweils fünfzig Spielern kämpfen um den Sieg!

Was gibt’s Neues seit 2.0?

  • Ein neues, größeres Auges des Sturms wurde zu Beginn des Matches hinzugefügt.
  • Zusätzliche Vorratslieferungen landen in dem neuen Auge, sodass mehr Spieler eine Chance haben, eine offene zu finden.
  • Es fallen stets 4-8 (vorher 3-6) Vorratslieferungen vom Himmel und das alle 2 Minuten. Sie landen außerdem nur in den ersten beiden Augen des Sturms.
  • Der zugefügte Schaden über Zeit, wenn man sich im Zustand „Am Boden, aber nicht am Ende“ befindet, wurde auf standardmäßig 2 Schaden pro Tick geändert.
  • Bonusressourcen, die beim Abbau gewonnen werden, wurden von +75 % auf +25 % reduziert.
  • Die Augen des Sturms orientieren sich jetzt wahrscheinlicher in Richtung des Kartenmittelpunkts, damit die Flugroute des Busses weniger wichtig wird.

Details zum Modus

  • Jedes Team erreicht die Insel von gegenüberliegenden Seiten mit dem Bus. Auf der Karte hat der eigene Bus eine blaue und der feindliche Bus eine rote Silhouette.
  • Auf der Karte befindet sich eine gestrichelte Linie, um die „Kampflinien“ zwischen den zwei Teams zu symbolisieren. Wer diese Linie übertritt, läuft erhöhte Gefahr, auf einen Gegner zu treffen.
  • Da dies ein Modus mit „großen Teams“ ist, werden Profilstatistiken nicht aufgezeichnet. Tägliche und wöchentliche Herausforderungen können in diesem Modus abgeschlossen werden, ausgenommen teambezogene Herausforderungen.

Beute

  • Wahrscheinlichkeit, dass Schatztruhen spawnen, von 50–70 % auf 75-90 % erhöht.
  • Wahrscheinlichkeit, dass Munitionskisten spawnen, von 65–80 % auf 75–90 % erhöht.
  • Das Sammeln von Ressourcen wurde im Vergleich zum Standardwert um 25 % erhöht.
  • Die Chance auf Bodenbeute wurde um 15 % erhöht.
  • In Bodenbeute befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition.
  • In Munitionskisten befindet sich jetzt die dreifache Menge Munition.
  • In Truhen befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition und Verbrauchsmaterialien.
  • In Vorratslieferungen befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition sowie ein zusätzliches Verbrauchsmaterial, eine zusätzliche Ressource und eine zusätzliche Falle.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Infrarot-Sturmgewehr mit Zielfernrohr
    • Gibt es in epischen und legendären Varianten.
      • 36-37 Grundschaden.
    • Erkennt Truhen, Vorratslieferungen und feindliche Wärmesignaturen.
    • Verwendet mittlere Munition.
    • Kann auf dem Boden, in Truhen und in Vorratslieferungen gefunden werden.
  • Im Englischen wurde „Assault Rifle with Scope“ in „Scoped Assault Rifle“ umbenannt (nicht relevant für den deutschsprachigen Raum).
  • Die maximale Reichweite der meisten Waffen wurde von 250 auf 275 Meter angehoben, um sie an die Sichtweite anzupassen.

Fehlerbehebungen

  • Die Rausschmeißerfalle schwebt nicht länger in der Luft.
  • Ducken beim Benutzen eines Zielfernrohrs in Loot Lake führt nicht länger dazu, dass man Unterwassersicht hat.
  • Man kann nun beim Sprinten Fernzündladungen werfen.

GAMEPLAY

  • Ein neues, größeres Fußballstadion wurde im Norden auf der Karte hinzugefügt.
  • Neue Optionen für hellere Farbe zu Carbide und Omega hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Spitzhacken fehlen bei Spielern, die sich dem Match erst später anschließen, nicht mehr in der Schnellleiste.
  • Ausgerüstete Fallen verwandeln sich nicht mehr spontan in andere Fallen, wenn versucht wird, sie an einer leeren Stelle zu platzieren.
  • Leichtes Zurückziehen des Controller-Bewegungssticks, während man im Einkaufswagen sitzt, sorgt nicht länger für Vorwärtsbewegung.
  • Spieler bleiben nicht länger stecken, wenn sie im Einkaufswagen ihre Sitzposition wechseln und dabei gleichzeitig ihre Waffe abfeuern.
  • Der Einkaufswagen zerstört nicht länger unzerstörbare Objekte.
  • Passagiere, die bei hohen Geschwindigkeiten aus dem Einkaufswagen geschleudert werden, erhalten nicht länger einen großen Impuls.
  • Spieler werden nicht länger abstürzen, wenn sie die Bestenliste von Freunden ansehen.
  • Interaktionen von Spielern und Einkaufswagen mit Fuß- und Basketbällen wurden verbessert.
  • Netzwerksimulation von Fuß- und Basketbällen, wenn sie von anderen Spielern getreten werden, wurde verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Einkaufwagen sich überschlugen, wenn sie gegen eine Vorratslieferung stießen.
  • Einkaufswagen schweben nicht länger in der Luft, nachdem die Plattform, auf der sie sich befanden, zerstört wurde.

PERFORMANCE

  • Client- und Serveroptimierungen für Einkaufswagen.
  • Ein Hänger auf Mobilgeräten bei Landungen wurde behoben.
  • CPU-Optimierungen beim Rendern für alle Plattformen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Antivirus-Software Hänger auf dem PC verursachten.

AUDIO

  • Die folgenden Veränderungen bei Schrittgeräuschen wurden vorgenommen:
    • Die Lautstärke feindlicher Schritte wurde um 25 % angehoben.
    • Das Verklingen von Schritten wurde von logarithmisch auf linear geändert.
    • Schrittlänge wurde um eine Kachel erhöht.
  • Mehr Details zu Schlachtenbusgeräuschen hinzugefügt.
  • Die Lautstärke bei Aktivierung, Deaktivierung und Benutzung von Sprungsteinen ist jetzt leiser.
  • Teleportgeräusch bei der Rückkehr in die Lobby ist weniger auffällig.
  • Fuß- und Basketballgeräusche wurden verbessert, indem Roll- und Sprunggeräusche hinzugefügt wurden.

Fehlerbehebungen

  • Es wurden Probleme behoben, bei denen bestimmte Geräusche in dicht besiedelten Gegenden wie den Tilted Towers oder dem Wartebereich nicht abgespielt wurden.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Neuer Stil für den Optionsbildschirm hinzugefügt.

Fehlerbehebungen

  • Konditionsbalken zeigen nicht länger nur 1 Konditionspunkt, wenn zwischen Teammitgliedern beim Zuschauen umgeschaltet wird.
  • Interaktionsaufforderung mit Truhen werden für Passagiere im Einkaufswagen nicht länger angezeigt.

GRAFIK UND ANIMATIONEN

  • Optische Effekte und Animationen für den Schlachtenbus wurden aktualisiert.
    • Der Schlachtenbus hat im Flug jetzt animierte Teile und blinkende Partylichter.
    • Alle Schlachtenbusmodelle in der Welt haben eine höhere Auflösung.

Fehlerbehebungen

  • Animationen werden jetzt korrekt abgespielt, wenn man den Einkaufswagen verlässt und gleichzeitig die Sitzposition wechselt.
  • Grafikeffekte beim Öffnen werden nach der Durchsuchung von Vorratslieferungen jetzt korrekt abgespielt.
  • Wellenförmige Grafikeffekte an Weidenbäumen wurden korrigiert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spraymotive an einigen Objekten nicht korrekt dargestellt wurden.

WIEDERHOLUNGSFUNKTION

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Markierungen auf dem Wiederholungszeitstrahl beim Spielerwechsel nicht gelöscht wurden.
  • Verbesserte Darstellung von Einkaufswagen während des Betrachtens von Wiederholungen.

MOBILE GERÄTE

Fehlerbehebungen

  • Absturzbehebungen und Stabilitätsverbesserungen.
  • Spieler bleiben nicht mehr kurz hängen, wenn sie nach Absprung aus dem Schlachtenbus landen.

RETTE DIE WELT

ALLGEMEIN

  • Ein Anti-Cheat-System wurde bei Rette die Welt hinzugefügt.
  • Aufgrund der Einrichtung des intelligenten Download-Systems für Xbox One Konsolen, werden alle Spieler von Rette die Welt aufgefordert, die für Rette die Welt spezifischen Patchinhalte beim ersten Betreten des Spiels herunterzuladen. Dies ist ein einmaliger Vorgang. Danach werden die Inhalte von Rette die Welt automatisch verwaltet.

MISSIONEN UND SYSTEME

  • Blockbuster Teil 3: Cloaked Star ist jetzt verfügbar.
  • Metallplatten für den Auftrag „Blockiert!“ tauchen jetzt öfter auf.
  • Regentropfen sind in Mini-Lamas jetzt häufiger zu finden.
  • Die Chance, doppelte Helden-/Skizzen-/Überlebenden-EP von einer Missionsbelohnung zu erhalten, erhöht sich jetzt allmählich, beginnend im Bru-Tal bis zum Ende von Twine Peaks und endet 50 % höher als der Ausgangswert.
  • Rotierende Teile wurden aus den Missionsbelohnungen für Bru-Tal und Twine Peaks entfernt.
    • Die Chance, dass Zutaten als Missionsbelohnungen im Bru-Tal und Twine Peaks gewählt werden, wurde verringert, um der Entfernung von Rotierenden Teilen Rechnung zu tragen.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem während der Mission „Liefere die Bombe ab“ Auftragsgegenstände in den Gebäuden spawnten.
  • Aufträge für Blockbuster: Teil 2 erwähnen jetzt die Zonentypen, in denen sie abgeschlossen werden können.

HELDEN

  • Neuer mythischer Ninja: Cloaked Star wurde der Blockbuster-Auftragsreihe hinzugefügt.
    • Neue Unterklasse: Cloaked Star – Ein meisterhafter Shinobi, der seine Feinde aus dem Schatten mit Wurfsternen eindeckt.
      • Neuer taktischer Vorteil: Sternfächer – Alle Wurfsterne werden sofort in einem Bogen gestreut geschleudert.

Fehlerbehebungen

  • Anti-Material-Ladung lässt den Spieler nicht länger bewegungsunfähig zurück, wenn die Fähigkeit unterbrochen wird.
  • Die Waffe zu wechseln, während „Eine in jeder Hand“ aktiviert wird, verhindert nicht länger, dass „Eine in jeder Hand“ nicht ausgerüstet wird.
  • Die Anwendung von Bullensturm mit Porzellanladen verursacht nicht länger Schäden an Gebäuden, die sich bei der Aktivierung direkt vor dem Konstrukteur befinden.
  • „Unter Druck“ funktioniert jetzt bei Waffen, die mehr als 1 Einheit Munition pro Schuss verbrauchen, wenn die Munition der Waffe geringer ist als die benötigte Menge pro Schuss.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Neu: Verheerer (Scharfschützengewehr).
    • Ein langsam schießendes Scharfschützengewehr mit Anti-Material-Wirkung, hohem Grundschaden und ordentlich Wucht. Seine Kugeln durchschlagen Wände und Hüllen gleichermaßen, und können Gebäude schnell einebnen.
    • Erhältlich im wöchentlichen Shop ab Donnerstag, 14. Juni, 02:00 Uhr MESZ bis Donnerstag, 21. Juni 02:00 Uhr MESZ.
  • Auswahlmöglichkeiten für Vorteile zu Gegenständen hinzugefügt, die bisher festgelegte Vorteile hatten.
    • Geeignete Gegenstände werden immer mit ihrem Standardsatz Vorteile beginnen.
    • Diese Vorteile können jetzt mit dem Vorteilsverschwurbler modifiziert werden.
    • Einige Waffen, die bisher mit einem festen, auf Stufe 1 freigeschalteten Element versehen waren, werden ab jetzt diesen Slot auf Stufe 5 freischalten, dafür aber verschiedene Auswahlmöglichkeiten für Elemente aufweisen.
  • Neuen Waffenvorteil hinzugefügt: +x % Einschlag.
    • Dieser wird auf einigen der bisher statischen Waffen erscheinen.
  • Ressourcen können jetzt gesammelt werden, wenn schwere Nahkampfangriffe auf die Welt ausgeführt werden.
  • Grundschaden und Einschlag von Nahkampfwaffen wurden erhöht:
    • Schwerter: Schaden +57 %; Einschlag +75 %
    • Speere: Schaden +67 %; Einschlag +71 %
    • Sensen: Schaden +67 %; Einschlag +82 %
    • Äxte: Schaden +73 %; Einschlag +94%
    • Stumpfe Waffen: Schaden +113 %; Einschlag +95 %
  • Der Verbrauch von Haltbarkeit bei Nahkampfwaffen pro Angriff wurde erhöht, um dem erhöhten Schaden Rechnung zu tragen.
  • Die Herstellungskosten für Nahkampfwaffen wurden erhöht:
    • Die Kosten an Planken und Roherz betragen jetzt +1-5 mehr, je nach Qualität und Materialtyp.
    • Die Kosten an Ranken, Mineralpulver und Mechanikteilen betragen jetzt +6 mehr.
  • Die Batteriekosten für die Herstellung von Energiewaffen wurden erhöht:
    • Die Batteriekosten für Nahkampfenergiewaffen betragen jetzt +7-10 mehr, je nach Qualität und Materialtyp.
    • Die Koste für Fernkampfenergiewaffen betragen jetzt +4-5 mehr, je nach Qualität und Materialtyp.

Fehlerbehebungen

  • Der Vorteil Bewegungsgeschwindigkeit gilt jetzt für Sprintgeschwindigkeit sowie für Geh- und Laufgeschwindigkeit.
  • Der Schadensvorteil gegen verlangsamte/festgehaltene Ziele gilt jetzt für alle zulässigen Waffen.
  • Der Vorteil Schadensresistenz gewährt jetzt den korrekten Widerstandswert.
  • Knisterndes Lagerfeuer heilt jetzt alle freundlichen Ziele in Reichweite, auch wenn sie sich hinter einer Wand befinden.
  • Qualitätsstufen werden bei dem einzigartigen Vorteil Loderndes Masamune nicht länger angezeigt; dieser Vorteil kann nicht aufgerüstet werden.
  • Geschosse des Tiger-Sturmgewehrs werden nicht länger durch Wände in der Nähe abgeblockt.

GAMEPLAY

  • Änderungen am Teleporter
    • Verteidiger können nicht länger teleportiert werden.
      • Dies soll verhindern, dass sie Bugs zum Opfer fallen.
    • Teleporter aktivieren sich nun, wenn sie ausgelegt werden.

Fehlerbehebungen

  • Vorratslieferungen können nicht länger von Lobber-Projektilen oder anderem Flächenschaden beschädigt werden.
  • Ein Problem mit Lars‘ Bus bei der Mission „Reite auf dem Blitz“ wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bildschirm „Zu Boden gegangen“ nach der Wiederbelebung des Spielers offen blieb.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Ressourcenmengenangaben auf der HUD verwenden nicht länger abgekürzte Zahlenformate.

Fehlerbehebungen

  • Das Symbol für Luftschlag fehlt nicht länger in der Tutorial-Mission.
  • Die Animation der Spielergebnistruhe friert nicht länger ein.
  • Fehlende Vorschauanzeigen beim Bauen wurden behoben.
  • Die Navigation von Konsolen-Controllern auf Menülisten wurde in Ordnung gebracht.
  • Der Beschreibungstext für die Lautstärke des Sprach-Chats gibt nun an, dass diese Funktion für PC verfügbar ist.
  • Zeilenumbruch für Beschreibungstext an der Seite der Auftragskarte und Missionsziele an der Seite der Event-Auftragskarte hinzugefügt.
  • Bilder im Hilfsbildschirm wirken nicht mehr verzerrt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Abzeichen und die Schaltfläche Fortfahren nicht auf dem Ergebnisbildschirm mit der Belohnungstruhe angezeigt wurden.

GRAFIK UND ANIMATIONEN

  • Die Farbe der Naturbolzen bei Naturhüllen wurde angepasst.
    • Das hilft, Naturhüllen von Natur-Minibossen zu unterscheiden.

Fehlerbehebungen

  • Effekte von Elementarwaffen werden jetzt korrekt dargestellt.

AUDIO

  • Soundeffekt für besondere Erfolge wurde angepasst. Die hohe Frequenz wurde reduziert, um einen angenehmeren Ton zu erzeugen.

Fehlerbehebungen

  • Filmsequenzen werden jetzt mit angemessener Lautstärke abgespielt.
  • Die Lautstärkedämpfung bei der Platzierung in der Mission „Liefere die Bombe ab“ wurde behoben.

= Partnerlinks

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 80840 XP Untouchable Star 1 | 12.06.2018 - 16:12 Uhr

    Fallen für Rampen klingt interessant. Für PUBG hätt ichmanchmal auch gerne welche, oder Auto-Minen für das Endgame 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort