Fortnite: Verbesserte Version für Xbox Series X und PlayStation 5

Epic Games gibt bekannt, dass Fortnite zum Launch der neuen Konsolen auch verfügbar sein wird.

Epic Games hat bekannt gegeben, dass Fortnite in einer verbesserten Version für Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen wird. Die Veröffentlichung ist direkt zum Launch der beiden neuen Konsolen vorgesehen.

Dazu wird Fortnite gegen Mitte 2021 auf die Unreal Engine 5 umgestellt, was auch ein Hinweis für die generelle Verfügbarkeit der Unreal Engine 5 sein könnte.

Welche Verbesserungen auf euch warten, konnte Epic Games noch nicht verraten, gab aber folgendes bekannt:

„Wir haben dazu zwar noch keine Details für euch, aber im Grunde erhalten wir mit stärkerer Hardware die Möglichkeit, die Performance und Grafik zu verbessern. Wenn Fortnite für die Next-Gen-Konsolen erscheint, wird es noch auf der Unreal Engine 4 aufbauen. Wir werden das Spiel dann Mitte 2021 auf die Unreal Engine 5 umstellen. Wir planen, den plattformübergreifenden Fortschritt über verschiedene Konsolengenerationen und Plattformen hinweg zu unterstützen, damit ihr dort euer Konto mit eurem Fortschritt und euren Gegenständen nutzen könnt. Wir haben das Ziel, plattformübergreifendes Spielen letztendlich über alle Plattformen hinweg zu unterstützen, was die aktuellen Konsolen und die der nächsten Generation einschließt.“

Selbstverständlich wird Fortnite auf allen Plattformen weiterhin unterstützt. Dazu versucht Epic Games Cross-Play zwischen allen Systemen umzusetzen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Maestro 1100 XP Beginner Level 1 | 13.05.2020 - 18:02 Uhr

    Spiele zwar kein Fortnite aber ich finde die sind immernoch einer der einzigen Entwickler die es richtig machen, da können sich die andere Entwicklerstudios oder Publisher ne Scheibe abschneiden, hätte da nichts dagegen 😉 Fortnite macht wirklich alles richtig!

    3
  2. ToXicZHyDrA 3470 XP Beginner Level 2 | 13.05.2020 - 18:04 Uhr

    Dann läuft es wahrscheinlich so wie auf dem iPhone mit 120 Frames dafür aber halt in 4K logischerweise

    1
  3. Ash2X 197000 XP Grub Killer Master | 13.05.2020 - 18:55 Uhr

    Vielleicht bekommt dann der Hauptmodus mal etwas Liebe…

    1
  4. dancingdragon75 95325 XP Posting Machine Level 3 | 13.05.2020 - 19:41 Uhr

    Ist doch klar dass die ihr Zugpferd gescheit aufpolieren werden..
    Wird sicher gut aussehen..

    0
  5. Kevpool184 4800 XP Beginner Level 2 | 13.05.2020 - 21:33 Uhr

    Ein Jammer. Hätte nichts dagegen, wenn das Game in der Versenkung verschwinden würde, über Nacht, endgültig. Am liebsten mit der Begründung, dass alle Hände gebraucht werden, um das angekündigte Unreal Tournament aufzugreifen und fertig zu stellen.

    5
    • WeedyGonzalezz 6110 XP Beginner Level 3 | 13.05.2020 - 21:45 Uhr

      Sorry, aber was ist mit dir verkehrt? Du musst es nicht spielen, ich spiel es ja auch nicht, aber deshalb Millionen Kids (und auch etliche Erwachsene) ihr Spielzeug wegnehmen? Ich schäme mich gerade für dich.?

      1
      • Thegambler 0 XP Neuling | 14.05.2020 - 00:51 Uhr

        Sorry, aber ich sehe es absolut NICHT als positiv an, dass Millionen von Kids Fortnite verfallen sind.

        Eine ganze Hardwaregeneration wurde durch dieses Spiel verdorben. Mictrotransaktionn hat es schon vorher gegeben, aber Epic hat sie mit Fortnite auf die Spitze getrieben und viele Kids süchtig damit gemacht.

        Besonders bedenklich finde ich es ausserdem wenn deutlich zu junge Spiele so Shooter zocken, weil Eltern sich bei dem Grafikstil nichts denken. Ach, spielt doch jeder in der Klasse… und jeder sammelt Skins…

        3
        • WeedyGonzalezz 6110 XP Beginner Level 3 | 14.05.2020 - 03:42 Uhr

          Nach diesem Gesichtspunkt kann man dann jede Art von Unterhaltung einstampfen. Ich kann ja die Kritik teilweise verstehen, aber es gibt sehr viele Unternehmen, die ihre Kunden bzw Fans noch perfider ausnehmen.

          Zu deinem letzten Absatz kann ich nur sagen, dass hier nicht Epic in der Verantwortung steht, sondern die lieben Eltern.

          Trotzdem hätte ich mir den ersten Satz der Antwort an Kevpool184 sparen können, war doch ein wenig schroff ausgedrückt und entschuldige mich dafür.
          Lg

          1
          • Kevpool184 4800 XP Beginner Level 2 | 14.05.2020 - 21:44 Uhr

            Entschuldigung angenommen. Und nein, ich will ihnen nicht ihr „Spielzeug“ wegnehmen (davon abgesehen, dass es weder das einzige noch das beste Spielzeug ist), ich will das Epic es ihnen wegnimmt und Projekte priosiert, die nicht bloß Kindern und ihren Eltern das Geld aus der Tasche ziehen, sondern anspruchsvoll sind und der Gaming-Industrie einen Mehrwert bieten. Das es nie dazu kommen wird, ist mir bewusst. Ändert jedoch nichts daran, dass ich nicht aufhören werde, meine Meinung kundzutun und alles verachte, wofür Fortnite steht und welche Konsequenzen dessen Erfolg in der Branche nach sich gezogen hat.

            0
  6. BountyGamerX 48810 XP Hooligan Bezwinger | 13.05.2020 - 23:06 Uhr

    War ja klar… PUBG, Apex Legends und CoD sowieso bzw. werden noch nachziehen.
    Ich hoffe, dass Rocket League 2 für Next Gen entwickelt wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort