Forza Horizon 4: 10 Millionen Spieler erreicht

Das Rennspiel Forza Horizon 4 hat über 10 Millionen Spieler erreicht.

Microsoft hat gegenüber GamesIndustry.biz bestätigt, dass das Rennspiel Forza Horizon 4 acht Monate nach seiner Veröffentlichung den Meilenstein von über 10 Millionen Spieler erreicht hat.

Die Zahl bezieht sich dabei auf die Spieler, nicht auf verkaufte Einheiten. Da der Titel im Xbox Game Pass enthalten ist, sind diese Zahlen nicht verwunderlich.

Für Forza Horizon 4 erschien kürzlich die LEGO Speed Champions Erweiterung, die euch eine neue Spielerfahrung mit den bunten Bauklötzchen bietet.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 16.06.2019 - 13:14 Uhr

      Wäre sicherlich interessant.
      Aber auf der anderen Seite wird dem meiner Meinung nach zu viel an Bedeutung beigemessen.
      Immerhin ist es ja so, dass Spieler, die es ernsthaft spielen, sich eh die normale Version kaufen und nicht vom Spiel „getrennt“ werden wollen, wenn sie mal keinen Internetzugang haben oder auch kein Xbox Gold Member mehr sein sollten.

      1
  1. datalus 90970 XP Posting Machine Level 1 | 16.06.2019 - 08:53 Uhr

    Glückwunsch. Ein wirklich tolles Spiel! Mir gefällt zwar die Hauptreihe besser, aber danach folgt gleich Horizon!

    1
  2. SanVio70 13760 XP Leetspeak | 16.06.2019 - 13:15 Uhr

    Spiele nur wenig FH, aber das liegt weniger am Spiel. Es ist gut gemacht.
    Glückwunsch zu den 10 Millionen Spielern. Und da gibt es noch kein
    XD-Turnier beim ’normalen‘ Forza 😅 😅

    1

Hinterlasse eine Antwort