Forza Horizon 4: Details zur umfangreichen Xbox Series X Optimierung, besser als PC-Ultra-Settings

Forza Horizon 4 wird für die Xbox Series X in allen Bereichen optimiert und wird PC-Ultra-Einstellungen überschreiten.

Wie wir bereits berichtet haben, erhält Forza Horizon 4 zum Launch der neuen Konsole eine umfangreiche Optimierung für die Xbox Series X.

Damit das Open-World-Rennspiel auch die Power der neuen Konsole in vollen Zügen ausnutzen kann, verlässt man sich nicht nur auf die automatischen Verbesserungen, die jedes kompatible Spiel erhält wie: bessere Ladezeiten, bessere Framerate, bessere Auflösung und mehr, sondern legt noch einmal selbst Hand an.

Nun hat Playground Games bekannt gegeben, welche Optimierungen für die Xbox Series X umgesetzt werden und diese lesen sich wirklich ebenso fantastisch, wie seinerzeit die Informationen von The Coalition zu Gears 5, die ebenfalls die PC-Ultra-Settings noch einmal überbieten konnten.

Forza Horizon 4 – Xbox Series X Optimierung

  1. Forza Horizon 4 wird auf der Xbox Series X in 4K mit 60fps laufen.
  2. Die Weitsicht, die Schattenqualität, Partikeleffekte, Texturen und viele weitere grafische Aspekte wurden dramatisch aufgewertet und gleichen den PC-Ultra-Einstellungen, wobei einige Grafikdetails noch einmal aufgewertet wurden und diese überschreiten.

Wenn man sich jetzt vor Augen hält, was für ein PC nötig ist um Forza Horizon 4 mit Ultra-Settings bei 4K mit 60fps zum Laufen zu bringen, dann sollte klar sein, dass die neue Konsole von Microsoft richtig Power unter der Haube hat.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TooRealForYou1 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.07.2020 - 10:11 Uhr

    Bin gespannt ob wir noch Pop-Ins haben bei der Open World.

    Aber hört sich schonmal alles super an.

    Muss noch viel erledigen in dem Spiel. Ich denke das ich mir jetzt sehr viel Zeit lassen werde.

    2
  2. Bandit3644 0 XP Neuling | 29.07.2020 - 10:50 Uhr

    Dafür reicht ein Mid-Range PC, schlimmer als bei der Bildzeitung bei euch, wie mit Far Cry 6.

    2
    • McLustig 144590 XP Master-at-Arms Silber | 29.07.2020 - 10:54 Uhr

      Es geht hier um die optimierte Xbox One Version für die Series X und was das dann mit Far Cry zu tun hat, weiß ich auch nicht und mit der Bild sowieso nicht^^. Oben werden nur die Aussagen aus der Forza Monthly aufgelistet.

      3
    • Robilein 420285 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 29.07.2020 - 10:59 Uhr

      Das sind Infos von Playground Games. Z0RN zieht sich das doch nicht aus den Fingern.

      Wie wäre es einfach, sich über die Verbesserungen, die nebenbei kostenlos sind, zu freuen? ?

      3
  3. Conker1970 44300 XP Hooligan Schubser | 29.07.2020 - 11:22 Uhr

    Ich habe eine Ryzen 5 3600 und eine GTX 1070 und kann FH4 nicht in 4k 60 FPS.. Min eine RX 5700 oder mehr dass ist schon alleine 300€ für die Graka… Obere Mittleklasse aber Mittleklasse nein. Warum möchte ich dann eine Series X holen? Deutlich billiger als eine RTX 2080 Super 😉

    3
  4. dancingdragon75 105205 XP Hardcore User | 29.07.2020 - 12:24 Uhr

    Ich freu mich hierbei am meisten auf die neue X.. FH4 so viel gespielt und dann noch in neuem Glanz..

    2
  5. Weizenudel 1540 XP Beginner Level 1 | 29.07.2020 - 12:26 Uhr

    Naja. eine GTX 970 oder Gtx 1060 und ein mittelklasse I7 ist ja jetzt nicht viel an Anspruch. 12gb Ram sind auch noch nicht viel.

    0

Hinterlasse eine Antwort