Forza Horizon 4: Eliminator Bugfix ausgerollt

Forza Horizon 4 hat ein Update erhalten, um ein Bugfix zum Eliminator-Modus auszurollen.

Forza Horizon 4 hat mit großer Überraschung einen Battle Royale Modus erhalten. Der Eliminator-Modus mit bis zu 72 Spielern hatte aber einen kleinen Bug. So konnten Spieler bei einem bereits laufenden Battle neu einsteigen, was das Ergebnis natürlich verfälscht hat.

Zum Glück wurde der Fehler schnell gefunden und mit einem Update in Forza Horizon 4 beseitigt.

Version Number

  • PC: 1.378.661.2
  • Xbox: 1.378.661.0

Eliminator

  • Fixed an issue where players were able to join an in progress Eliminator session via the convoy invite system.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SnakeForce 85 9705 XP Beginner Level 4 | 17.12.2019 - 15:29 Uhr

    Leider steht noch nix von einem weiteren Bug, den ich jetzt schon 2x hatte. Ich konnte von anfang an keine Head-2-Head Kämpfe über die Hupe austragen, also weder ich konnte welche Herausforderung, noch diese mich.

    Ging erst nach neuem Starten des Spiels, falls es mal wer hat.

    Ansonsten finde ich den Modus auch echt okay, mal für zwischendrin. Erfolge sind bissl naja, gerade das mit den 100 Autos sammeln ist etwas zu viel finde ich, aber okay. Somit wollen sie halt mal wieder fordern, dass es bissl länger gespielt wird.

    11
  2. Aeternitatis 35175 XP Bobby Car Raser | 17.12.2019 - 18:12 Uhr

    Kann man in dem Modus eigentlich sein Auto verlieren? Wurde doch im Trailer gesagt, dass man dem Gegner das Auto stehlen kann. Oder bekommt man nur das gleiche Auto?

    0

Hinterlasse eine Antwort