Forza Horizon 4: Porsche 356 Outlaw und Pontiac Firebird im neuen Update

Das Forza Horizon 4 Series 34 Update bringt euch zwei neue Fahrzeuge: Porsche 356 Outlaw RSR und den 1968 Pontiac Firebird.

Ein neues Forza Horizon 4-Update ist auf dem Weg zu euch und Playground Games hat erste Details zu den Autos veröffentlicht, die diesen Monat veröffentlicht werden.

Emory Motorsports hat einige der einzigartigsten und kultigsten Porsche-Modelle der Geschichte gebaut und betreut. Dank des 356 C Cabriolet Emory Special könnt ihr ihre Handarbeit bereits in Forza Horizon 4 bewundern.

Sie sind verantwortlich für die „Outlaw“-Linie von speziell angefertigten Porsche 356 und am oberen Ende dieser Linie findet ihr die Porsche 356 RS-Linie. Unter Verwendung der besten Teile des 964 aus den 1990er Jahren und des 356 aus den 50er Jahren wird jeder RS von Hand umgebaut und restauriert, sodass er besser als fabrikneu ist. Jeder kommt serienmäßig mit dem maßgeschneiderten Emory-Rothsport Outlaw-4-Motor, verbessertem Handling und Fahrwerk im Vergleich zu ihren original Autos, und eine Ästhetik, die nur als „extrem“ beschrieben werden kann.

Porsche 356 Outlaw RSR by Emory Motorsports

Dazu gesellt sich der 1968 Pontiac Firebird. Der Firebird 400 war das Flaggschiff von Pontiacs „Magnificent Five“ Firebird-Modelloptionen im Jahr 1968. Benannt nach seinem 400 cu. in, 325hp W66-Motor (ausgeborgt aus dem GTO), war der Firebird 400 1968 die Iteration von Pontiacs Antwort auf den GM-Cousin Camaro, mit freundlicher Genehmigung von Designer John DeLorean.

1968 Pontiac Firebird

Und so bekommt ihr die beiden Schmuckstücke:

  • Der Porsche 356 Outlaw RSR von Emory Motorsport ist bei 50 % der Summer Playlist verfügbar.
  • Schließt dazu die Saisonmeisterschaft „Phönix aus der Asche“ ab, um den 1968er Pontiac Firebird freizuschalten.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Markus79 54490 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.04.2021 - 19:12 Uhr

    Dann greifen wa die morgen doch mal ab. 👌🏽 Hatte ja gehofft das sie den aktuellen Frühling noch fixen würden. Der Buggy-Trial ist einfach nicht zu gewinnen gegen diese KI-Fahrer… 🤬🤬🤬 Das wären meine 100% und somit 50GS gewesen in der aktuellen Season. Naja, dann auf ein neues in der nächsten Season.

    0
    • frage79 540 XP Neuling | 07.04.2021 - 21:41 Uhr

      Versuch es mit dem Dingo-VW als Heckantrieb in der Klasse. Sonst hat der Polaris mit zusätzlichem Feintuning eine reelle Chance.
      MfG

      0
      • Markus79 54490 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.04.2021 - 21:44 Uhr

        Ich finde es echt brutal schwer. Vielleicht probier ich es morgen früh nochmal. Hatte den Baja VW Käfer mit Tuning benutzt. Mehr als Rang 3 war nicht drin. Das Problem ist dann auch das alle anderen am Ende fahren oder abbrechen. Dann gewinnst du das Event ja eh nicht.

        0
    • Markus79 54490 XP Nachwuchsadmin 6+ | 09.04.2021 - 20:41 Uhr

      Ja, schon schick. 👌🏽 Das war nun mein Auto Nr. 450… Was macht man nur mit den ganzen Schleudern… 🤔😅

      0

Hinterlasse eine Antwort