Forza Horizon 4

Superstar Status allein durch Lackierungen möglich

Bei Forza Horizon4 kann man den Superstart Status allein durch das Erstellen von Lackierungen erreichen.

Playground Games hat auf der E3 2018 bereits verkündet, dass man Spielern neue Wege ermöglichen möchte, um in der Karrerie von Forza Horizon 4 aufzusteigen.

Nun wurde von Benjamin Penrose bekannt gegeben, dass es sogar nur durch das Erstellen von Lackierungen möglich sein wird den Superstar Status zu erreichen und somit Forza Horizon 4 sozusagen durchzuspielen.

Benjamin sagte: „Man kann im Spiel neue Fortschritte durch das Erstellen, Teilen und Anbieten von neuen Lackierungen für den Paint Shop machen, für das Auto-Tuning – sogar Streaming auf Mixer mit anderen.“

Forza Horizon 4 erscheint am 02. Oktober 2018 und ist ab dem Release auch im Xbox Game Pass enthalten.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Killswitch0408 125330 XP Man-at-Arms Gold | 18.06.2018 - 08:03 Uhr

    Was bringt der Superstar Status?? Ich finds cool was sich Leute für Designs ausdenken, ich bin da leider weniger kreativ …




    1
    • Ash2X 92100 XP Posting Machine Level 1 | 18.06.2018 - 08:23 Uhr

      Es ist der Spielfortschritt,wie bei den Vorgängern auch würde ich mal sagen.Sprich: Es schaltet die großen Events frei an denen sich das Spiel langhangelt.




      1
    • Snake566977 3865 XP Beginner Level 2 | 18.06.2018 - 08:24 Uhr

      Denke mal ist dieses Level gemeint. Bei Forza musstest du über dein Level / Fans etc für die nächsten Events freischalten. Meist waren es z.B. Armbänder in Rot, Blau, Gelb etc….

      Und dieses Level hast du durch Rennen, aber auch jegliche Stunts erhöht.




      1
  2. HarrisVIP 14970 XP Leetspeak | 18.06.2018 - 09:35 Uhr

    Hoffentlich ist das nicht wie bei Forza Horizon 3, dass man „Lackierer Legende“ sein muss, um Autos teurer zu verkaufen..
    Abgesehen davon finde ich das auch nicht in Ordnung, da man hier ein RENNSPIEL durchspielen kann ohne Rennen zu fahren..




    3
  3. McLustigNR 60360 XP Stomper | 18.06.2018 - 10:34 Uhr

    Also für mich ist das Spiel „durchgespielt“, wenn ich alle Rennen gefahren, alle Sachen gesammelt habe und die meisten Erfolge habe. Wenn Horizon 4 den 3er Fortführt, also vermutlich 2025 :D.




    1
  4. Commandant Che 21820 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.06.2018 - 11:49 Uhr

    Ich fand es schon damals nicht toll, dass ich bei meinen Versionen immer ständige diese dämliche Krone an meinem Gamertag tragen „musste“.

    Nun führen sie diese Unsitte auch noch mit einem „Superstar“ fort.

    Soll sich jeder die Version kaufen, die er bevorzugt.
    Aber dass man dann so ein faschistoides System ins Spiel integriert, was allen anderen sagt, was man doch für ein toller Hengst sei, nur weil man dies und jenes hätte…
    So einen virtuellen Schwanzvergleich brauche ich nicht!

    Dann lieber eine Auszeichnung für besondere Errungenschaften und Erfolge im Spiel.

    Aber zumindest scheint es hier so zu sein, dass man für besondere Leistungen „ausgezeichnet“ wird und nicht dafür, weil man die super duper teure Ultimate Exclusive Digital Atom Edition, oder weiß der Geier welches, gekauft hat.
    ^^




    2

Hinterlasse eine Antwort