Forza Horizon 4

Vorschau auf November Update

Playground Games hat die Community über das nächste Update im November für Forza Horizon 4 informiert.

Unter dem Namen „Horizon Service Check“ ist für den 20. November ein neues Update für Forza Horizon 4 geplant, welches eine Menge Verbesserungen enthalten wird, die auf dem Feedback der Spieler basieren. In weiteren Updates sollen Fehler und Verbesserungen dann in Zukunft ähnlich behandelt werden.

Ebenfalls im Update enthalten sind 41 neue Felgen von 22 Herstellern. Passenderweise wird es nach dem Update dann auch die Möglichkeit geben mit den neuen Lackierungsoptionen weitere Sektionen (Schichten) der Felgen zu lackieren.

Mit dem Horizon Racing Cup stehen schließlich 12 neue saisonale Meisterschaften an, die ein Preisgeld von insgesamt 3.6 Millionen Credits ausschütten.

Darüber hinaus kommen monatliche Rivalen Events, vier exklusive Fahrzeuge, neue Inhalte für den Forzathon Shop und Car Pass Besitzer freuen sich über acht zusätzliche Fahrzeuge.

Wie ar12gaming.com berichtet werden im Update außerdem folgende Änderungen enthalten sein:

  • Fixes for various connectivity issues, including dead sessions.
  • The post-race cutscenes can now be skipped.
  • Ability to Add All DLC cars to Garage in one go.
  • Improvements to Photo Mode (namely, cars will only be ghosted if they are inside each other).
  • Fix for the Barn Find Achievement.
  • Improved Car Resets in Team Adventure – there are no wider improvements to the Team Adventure modes, but the issues have been noted and the team are investigating ways to make the mode more enjoyable.

= Partnerlinks

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ArkaVik6802 45580 XP Hooligan Treter | 07.11.2018 - 13:57 Uhr

    Die sollen endlich mal die Fehler im Game fixen. Gefühlt alle 3 Minuten hängt sich in der Freifahrt irgend ein Sound weg, bzw. die Gänge bleibt hängen und man kann nicht mehr beschleunigen. Ich liebe Forza, aber so ein fehlerhaftes Game ist mir noch nicht unter gekommen.

    Klar, auf die neuen Features freue ich mich auch, aber mir wäre ein fehlerfreies Game lieber.

    2
    • TheEzioaltair 59350 XP Nachwuchsadmin 8+ | 07.11.2018 - 14:12 Uhr

      Die von dir genannten Fehler treten bei mir nicht auf, allerdings friert das Bild bei mir ab und zu für eins/zwei Sekunden ein :/

    • Snake566977 4565 XP Beginner Level 2 | 07.11.2018 - 20:14 Uhr

      Tritt meiner Erfahrung nur bei Besitzer der UrXbox auf, und da derzeit häufiger als noch vor kurzer Zeit.

      S und X User sind mir nicht einer bekannt.

  2. scb81 3570 XP Beginner Level 2 | 07.11.2018 - 15:23 Uhr

    Da ein Ziel und damit der Langzeitspielspaß immer noch fehlt, hab ich es deinstalliert.

    2
    • KeksDoseAXB 26070 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.11.2018 - 00:57 Uhr

      Das ist ein Open World Rennspiel mit massig Events und Herausforderungen auf der Karte. Alleine bis man alle Sterne in den Story-Kapiteln und PR-Stunts erreicht hat, hat man doch schon Langzeitmotivation.
      Man fährt halt seine Lieblingsautos über die Strecken, wo ist das Problem? Wenn das Spaß macht, dann ändert auch ein übergeordnetes Ziel (was immer das auch sein sollte) daran nichts. Man fährt halt seine Rennen.

      3
      • ArkaVik6802 45580 XP Hooligan Treter | 08.11.2018 - 10:22 Uhr

        Ich vermute, er hat bei allen Spielen das Problem der Langzeitmotivation und er hat noch einen FH-Titel gespielt.^^

  3. FoXD3vilSwiLd 2340 XP Beginner Level 1 | 07.11.2018 - 19:24 Uhr

    Puh, naja, schöne neue Sachen, alte Probleme. Das Spiel, wie viele sagen, bietet keine lange Motivation.

    Es fehlen definitiv die Meisterschaften. Klar, irgendwie war es krass und nervig die 160 + Meisterschaften in horizon 2 oder 3. Aber da man in fh3 die Anzahl der Rennen, Länge der Rennen etc einstellen und selbst ändern konnte, war es perfekt, eben um auch mal alle Autoklassen und Autos durch zu probieren.

    Und was soll es in einem renn Spiel geben? Meisterschaften. Nicht einzelne Rennen, dass finde ich auch nervig.

    Der Routen Editor ersetzt nicht die Meisterschaften. Und viele nutzen ihn ja nur zum Geld und Einfluss farmen. Ich schließe mich da nicht aus.

    Es war schön nach so vielen Stunden dann dem Erfolg für das beenden von 160 Meisterschaften zu bekommen. So ein Ziel fehlt einfach.

    Cruisen ok, aber was tun, wenn man dann bald alle Autos hat? Oder die, die die ganzen glitches genutzt und Milliarden angehäuft haben? Nichts besonderes zu tun.
    Auch die forzathons sind mit der Zeit langweilig.
    Bleibt nur dass sammeln der Autos…
    Wenn sie nicht wie in fm7 von t10 zurück gehalten werden…

    • Thegambler 43715 XP Hooligan Schubser | 08.11.2018 - 04:04 Uhr

      Sammeln der Autos und Gebäude 😉

      Das man neuerdings auch Gebäude kaufen kann finde ich eine echt gute Neuerung. Klamotten muss ich aber nicht unbedingt haben, da könnten die Entwickler nachbessern.
      Klamotten sind mir zu dominant im Spiel…

      Es sind aber wirklich viele Events/Herausforderungen auf der Karte. Die Kritik, das es nichts zu tun gibt kann ich nicht nachvollziehen.

      1
      • FoXD3vilSwiLd 2340 XP Beginner Level 1 | 08.11.2018 - 09:51 Uhr

        Naja, wenn man nicht viel anderes spielt ist man doch sehr schnell durch, und ich hab mir noch Zeit gelassen, wegen tunen und lackieren.
        Und da ist man schnell durch und landet bei farmen von Fähigkeitspunkten oder Geld bei gleichen Rennen…
        Wenn man rein die neuen Rennen durchfährt, ist man in einer Woche fertig wenn man abends 2 Stunden spielt.
        Null LangzeitMotivation.
        Spiele es trotzdem jeden Tag, um zu farmen bis ich alle Autos habe.

        Fokus haben die auf das Team Abenteuer gelegt, ist aber mist, gestern nach 2 min raus geflogen, nachdem er nach 10 min was gefunden hatte…

  4. PenAceOne 13415 XP Leetspeak | 07.11.2018 - 19:54 Uhr

    Schön, da sind ja echt ein paar gute Dinge dabei. Dann braucht man auch nicht jedesAuto einzeln von den DLC´s runterladen. Und die Cutscenes fressen eh nur Ladezeit…..

Hinterlasse eine Antwort