Forza Horizon 5: Diese Spielerhäuser sind bisher bekannt

Natürlich gibt es auch in Forza Horizon 5 wieder Häuser zu kaufen. Hier gibt es eine erste Übersicht, wo sich diese befinden.

Spielerhäuser sind eine tolle Sache: Beim Kauf gibt es diverse Boni, die Forzavista-Ansicht ist nicht nur in der sterilen Umgebung der Festivalhalle verfügbar und die hart erspielten Credits kommen endlich mal weg. Grund genug, auch in Mexiko wieder diverse Immobilien über die Karte zu verteilen.

Das gelbe Haus (möglicherweise am Tempel)

Den ersten Blick auf ein Spielerhaus in Forza Horizon 5 gab es mit Let’s ¡Go! Episode 3, als die Tuningoptionen vorgeführt wurden. Später wurde dieser Ausschnitt des Streams auch gesondert zur Verfügung gestellt.

Es kann vermutet werden, da links im Hintergrund der Vulkan und rechts viel Grün zu sehen ist, dass dieses Haus an der Tempelanlage Teotihuacan liegt.

Das pinke Haus (Mulegé)

Im Rennen durch Mulegé, gezeigt in Let’s ¡Go! Episode 5, wurde ein pinkes Haus angesprochen. In diesem könnten laut der Entwickler auch die Spieler wohnen. Dabei kann es sich nur um das später in der Eröffnungsszene des Ford Bronco-Trailers gezeigte Haus handeln, von dessen Parkplatz aus ein großartiger Blick über die Stadt möglich ist.

Das Strandhaus (Westküste)

Ebenfalls in Episode 5 wurde der neue Toyota GR Supra vorgeführt. Anhand der Straßen auf der Minimap kann dieses Haus präzise auf dieses schöne Fleckchen Karte verortet werden, das im Intro des Spiels überflogen wird. Das Haus befindet sich gerade so außerhalb des Fotos auf der rechten Seite.

Lugar Tranquilo (Strandhaus 2)

Zum vierten Haus wissen wir den Namen, die präzise Lage, aber bisher sind wir in keinem Gameplay dran vorbeigekommen: Als in Episode 7 der Festival-Außenposten Horizon Apex verlassen wird, erscheint kurz die Meldung, dass das Spielerhaus Lugar Tranquilo entdeckt wurde. Auf der vorher gezeigten Karte liegt dieses etwas nördlich des Außenpostens in der Stadt. Der Name des Hauses bedeutet übrigens sinngemäß „Ruhiges Plätzchen“. Na, wenn das nicht Idylle verspricht!

Forza Horizon 4 bot den Spielern auf der Hauptkarte übrigens zwölf Häuser an. Hier dürft ihr gespannt sein, was noch alles im neuen Teil auftaucht. Vielleicht könnt ihr Hotels und sogar Kathedralen kaufen? Klar ist aber schon: Im VIP- und Willkommenspaket gibt es jeweils ein Haus geschenkt!

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 81895 XP Untouchable Star 1 | 16.09.2021 - 11:17 Uhr

    Ein Haus in Mexico. 🤩 Dann kann ich endlich meinen Urlaub im Spiel nachholen. Der Wurm wird natürlich mitgetrunken.

    1
  2. DrDrDevil 204765 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.09.2021 - 11:49 Uhr

    Die Häuser sind ne nette Idee, die bräuchte ich aber tatsächlich nicht 😀

    1
  3. Graf Rotz von Poppelsburg 660 XP Neuling | 16.09.2021 - 12:32 Uhr

    Ich freue mich riesig auf das Spiel ein Rennen bestreiten oder einfach einfach durch die Gegend fahren das wird ein Fest.
    Ein Haus das nur wie im vierten Teil dazu dient das Auto zu betrachten bräuchte ich nicht.

    1

Hinterlasse eine Antwort