Forza Horizon 5: Rennspiel gewinnt E3 2021 Award

Forza Horizon 5 wurde zum am meisten erwarteten Spiel der E3 gekürt und Microsoft lieferte die beste Präsentation der E3 2021.

Forza Horizon 5 erscheint zwar erst am 9. November 2021 hat aber schon jetzt einen ersten Preis abgeräumt! So wurde der von Playground Games entwickelte fünfte Teil der beliebten Rennspielserie in der offiziellen E3 2021 Awards Show zum am meisten erwarteten Spiel der E3 2021 gekürt.

Zur Wahl angetreten sind alle Spiele, die während der viertägigen Live-Übertragung der E3 2021 präsentiert wurden. Am Voting beteiligten sich Redakteure von IGN, GameSpot, PC Gamer, GamesRadar+, Game Bonfire und IGN China.

Playground Games waren aber nicht die einzigen aus der großen Xbox-Familie, die eine Auszeichnung in Empfang nehmen konnten. Denn den Preis für die beste Präsentation der diesjährigen E3 erhielt Microsoft für den Xbox & Bethesda Games Showcase.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Batman 12140 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.06.2021 - 17:48 Uhr

    Völlig verdient. Eine Grafikpracht die seinesgleichen sucht. Davon abgesehen sahen die neuen Fun-Spiel-Modi sehr witzig aus.
    Und auch wenn Horizon das Rad nicht neu erfindet, wir wissen alle wie das Gameplay für nen Abriss sorgen wird.
    Persönlich wünsche ich mir nur ein wenig mehr Umfang an Rennen im Vergleich zu Horizon 4.

    0
  2. Laufzeitfehler 4600 XP Beginner Level 2 | 17.06.2021 - 18:00 Uhr

    Aber Mal im Ernst: Warum ist das wichtig? Die Spiegelungen ingame sind kein raytracing aber sehen eben trotzdem absolut fantastisch aus.
    Gute Entscheidung hier auf Performance zu optimieren. Im Forza Vista geht’s ja nur um die Optik und da passt das doch Perfekt.

    1

Hinterlasse eine Antwort