Forza Motorsport 3: Japaner sind auch mit am Start

In den letzten Wochen gab es hauptsächlich europäische und amerikanische Autos zu sehen. Heute steht ein anderes Land mit seinen Autos im Mittelpunkt: Japanische Autos, die mit 100 Exemplaren in Forza Motorsport 2 die größte…

In den letzten Wochen gab es hauptsächlich europäische und amerikanische Autos zu sehen. Heute steht ein anderes Land mit seinen Autos im Mittelpunkt: Japanische Autos, die mit 100 Exemplaren in Forza Motorsport 2 die größte Gruppe waren, zeigen sich auf 23 neuen Screenshots von ihrer besten Seite. Ältere Wagen, wie der Nissan Datsun 510, aber auch Autos aus der Moderne, vertreten durch den Scion xD, drehen Runden auf den Rennstrecken. Natürlich gibt es auch Rennwagen aus Japan: Der R390 aus dem Hause Nissan stellt auf sich auf drei Screenshots vor.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort