Forza Motorsport 6

DWCR CUP 2017: Termine für das November-Rennen

Der DWCR CUP, die gemeinsame Community Rennveranstaltung von XboxDynasty und DrWindows für Forza Motorsport 6, fährt dem Saison Ende entgegen. Die Termine für das Rennen im November sind da.

Die DWCR CUP 2017 Saison steuert rasant dem Saisonende entgegen. Wie wir in den letzten Monaten mehrfach anmerkten, wird der DWCR, die gemeinsame Community Rennveranstaltung von Xboxdynasty und DrWindows, mit Forza Motorsport 7 in die Saison 2018 starten. Alle an der Rennveranstaltung interessierten Xbox- und PC-Spieler, die noch keine registrierten DWCR-Fahrer sind, können sich hier zum DWCR anmelden.

 

Die Renntermine und der Rennbolide im November

In diesem Monat entfällt die Fahrzeugwahl aus Zeitgründen. Stattdessen wird das vom Sieger des September Rennens gewählte Fahrzeug genutzt. Das ist der 2011 #62 Risi Competizione 458 Italia GTC“.

 

Termine: Qualifikationsrennen & Finale

Sollten die Gruppen nicht ausreichen, wird bei Bedarf kurzfristig eine Gruppe 4 gebildet.

  • Gruppe 1: Mittwoch, 08.11.2017, 20:00 Uhr (Live-Übertragung via Mixer)
  • Gruppe 2: Samstag, 11.11.2017, 19:00 Uhr (Live-Übertragung via Mixer)
  • Gruppe 3: Freitag, 17.11.2017, 20:00 Uhr (Live-Übertragung via Mixer)
  • Finale: Samstag, 25.11.2017, 19:00 Uhr (Live-Übertragung via Mixer)

Die Strecken der Qualifikation (2 Quickstops):

  • Road America (Gesamtstrecke) x 20 Runden
  • Monza (Gesamtstrecke) x 20 Runden

Strecke für das Finale (3 Quickstops):

  • Hockenheimring (Gesamtstrecke) x 30 Runden

Man darf gespannt sein wie die Übertragungen der Rennen verlaufen. Immerhin fehlt Forza Motorsport 7 der „Zuschauer-Modus“. Wir wünschen allen teilnehmenden Fahrern viel Erfolg.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 04.11.2017 - 22:08 Uhr

    Schöne Sache, solche Events!
    Finde ich echt sehr gut.
    Schade nur, dass Forza 7 der erste Teil der Serie ist, welches ich bisher komplett ignoriert habe.
    Wahrscheinlich, weil ich F6 so langweilig fand, dass dies auch der einzige Teil der Serie war, welchen ich nicht durchgespielt habe.

Hinterlasse eine Antwort