Forza Motorsport 7

Xbox One X Story-Modus 4K Gameplay Video

Wir haben ein neues Gameplay Video aus dem Story-Modus von Forza Motorsport 7, gespielt auf Xbox One X in 4K, für euch.

Wir waren zu Gast auf der Xbox One X World Tour in London und haben euch frisches Gameplay-Material aus Forza Motorsport 7 mitgebracht. Darin seht ihr den ersten Part des Story-Modus aus dem kommenden Rennspiel – grober Fahrstil inklusive. Gespielt wurde Forza 7 auf einer Xbox One X in knackscharfen 4K. Forza Motorsport 7 wird am 3. Oktober für Xbox One und PC erscheinen.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick | 47280 XP 19. September 2017 um 14:29 Uhr |

    Wenn die die Strecke ohne Autos zeigen würden könnte man meinen das i8st echt und kein Video.

    Ist das eigentlich der erste Teil bei dem man auch Fahrerin wählen kann oder ging das vorher auch schon?




    1
    • Lappen | 8880 XP 19. September 2017 um 14:43 Uhr |

      vorher war es glaub ich gar nicht möglich überhaupt einen „Charakter“ auszuwählen und anzupassen 😀 finde ich sehr fein, gerade da auch Fahrerin 🙂




      0
    • ArkaVik6802 | 30690 XP 19. September 2017 um 14:53 Uhr |

      Nein, ging bisher gar nicht. Das ist eine echte Neuerung bei Forza. nun sieht man Deinen „Helden“ wirklich in Game. Er wird auch nach dem Rennen gezeigt, aus dem Podest, falls man es dahin schafft. Das gilt wohl auch für Multiplayer Rennen.

      Zudem soll bei Drivataren immer das aktuelle Outfit und auch die aktuelle Lackierung sowie auch das echte Auto, mit dem Deine Gegner gefahren sind, gezeigt werden.




      0
  2. PenAceOne | 9365 XP 19. September 2017 um 15:35 Uhr |

    Es sieht ja echt gut aus, nur sollen die sich lieber auf andere Sachen konzentrieren anstatt Fahrer oder Fahrerin…..Achtet mal auf die Bewegung der Frau, wie die mit der Hüfte wackelt beim laufen, da kommt mir das irgendwie 10 Jahre alt vor….. so schlecht finde ich das. Sieht man zb. bei 1:24. Ansonsten sieht es ja echt wahnsinnig gut aus.




    0
    • Johnny2k | 34225 XP 19. September 2017 um 16:04 Uhr |

      Find´s auch total nutzlos, gibt wichtigere Sachen bei der Renn-Sim aber scheinbar freuen sich die meisten drüber endlich ihr „püppchen“ hübsch anziehen zu dürfen xD

      Ansonsten fallen mir im Video 2 Sachen auf, die Seitenspiegel zeigen immer noch alles Seitenverkehrt und ich hätte mir die Möglichkeit gewünscht die Kamera zu individualisieren oder wenigstens mehr Positionen z.b. Dachcam oder zwischen den Vordersitzen auf der Rückbank wie bei PCars, die Ansichten bin ich immer ganz gerne gefahren.

      Ansonsten ist´s halt nen typisches Forza, nichts was mich jetzt groß beeindruckt, sehe optisch jetzt auch nicht unbedingt große Unterschiede zum Vorgänger.




      2

Hinterlasse eine Antwort