Forza Motorsport 8: Turn 10 benutzt ein neurales Netzwerk um seine Renn-KI zu verbessern

Turn 10 benutzt in seinen Spielen wie Forza Motorsport ein neurales Netzwerk um die Renn-KI stetig zu verbessern.

Dan Greenawalt, Creative Director der Forza-Franchise bei Turn 10, war bei Ars Technica zu Gast und erklärt dort wie tiefe neuronale Netzwerke genutzt werden können, um eine anspruchsvolle Renn-KI aufzubauen, beginnend mit der Drivatar KI in Forza Motorsport oder Forza Horizon.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 65845 XP Romper Domper Stomper | 15.09.2020 - 19:22 Uhr

    Ich hoffe die machen die aggressiver, ist immer recht langweilig wie sie fahren selbst in Forza 7 wo man das einstellen konnte

    0
    • IVleafclover 17615 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.09.2020 - 22:32 Uhr

      In Forza 7 war die KI doch gerade aggressiv.
      Aber es gab den Bug in den Einstellungen, dass die Aggressivitätseinstellung genau falsch herum eingestellt wurde. Vielleicht war das bei dir das Problem. Sprich wenn man aggressiv eingestellt hatte, war die KI zurückhaltend.

      0
      • DrDrDevil 65845 XP Romper Domper Stomper | 16.09.2020 - 11:15 Uhr

        Hatte beides tatsächlich an/aus 😀 wusste das anfangs nicht und ich meine das ist Standard mäßig deaktiviert gewesen, hatte keine wirklich spürbare Änderung

        0
  2. IVleafclover 17615 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.09.2020 - 22:31 Uhr

    Das klingt super. Die KI in Forza war manchmal doch Recht unausgewogen. Entweder etwas doof oder bei den höheren Schwierigkeitsgraden dann doch eher auf Gleisen unterwegs.

    0
    • back2back 1420 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 10:39 Uhr

      Das empfand ich auch so. Aber auch generell fährt mir die KI nicht menschlich genug. Eher ziemlich starr und alle mehr oder weniger auf der gleichen Linie. Es wäre toll wenn es dann ganz wilde, aber auch sanfte und zurückhaltende Fahrer gäbe. So dass man den Fahrer vor einem auch mal unter Druck setzen kann bis ein Fehler passiert. Ich freue mich schon wirklich auf den kommenden Teil und hoffe, dass Lenkräder noch besser sind als im Vorgänger.

      1
  3. Shadowhero007 5655 XP Beginner Level 3 | 16.09.2020 - 10:25 Uhr

    Bin gespannt was da auf uns zukommt. Fm7 Spiele ich momentan am meisten. Ich hoffe auf eine etwas schönere Lenkrad Physik, sodass es mehr Richtung simulation geht so wie Gran turismo Sport

    1
    • back2back 1420 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 10:40 Uhr

      Auch mir ist die Lenkradeinstellung sehr wichtig. Von der Performance und dem Look her wollte ich mit meinem Fanatec Set gern FM7 spielen, das Gefühl mit Lenkrad war aber bei dirt rally 2 oder PC 2 schon besser, jedoch die Performance der Spiele selbst leider nicht. Und das trotz One X.

      0

Hinterlasse eine Antwort