Forza Motorsport 8: ForzaTech Engine demonstriert echtes Raytracing

Mit Forza Motorsport 8 will Turn 10 neue Maßstäbe für die Xbox Series X setzen.

Turn 10 Studios und Microsoft haben beim Xbox Showcase das neue Forza Motorsport präsentiert. Dabei war der In-Engine-Trailer ein Beispiel dafür, was echtes Raytracing in Videospielen bedeutet, wie viel besser es im Vergleich zu Checkerboard-Lösungen oder ähnliches aussieht und welcher Detailgrad allein bei Spiegelungen mittlerweile möglich ist.

Forza Motorsport 8 wird von Turn 10 speziell für die Xbox Series X entwickelt und die ForzaTech Engine bekommt ein komplettes Upgrade, das ebenfalls den Fokus auf Raytracing setzen wird. Dies bedeutet, dass sämtliche Forza-Spiele in Zukunft von diesen ForzaTech Engine-Verbesserungen profitieren werden – auch ein mögliches Forza Horizon 5.

Forza Motorsport 8 befindet sich aktuell noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und ein Veröffentlichungsdatum ist sobald nicht in Sicht. Nun hat der Studio-Softwarearchitekt von Turn 10, Chris Tector und der Xbox-Direktor für Programmmanagement, Jason Ronald, einige Details über das Spiel mit Engadget geteilt. Tector beaufsichtigt die technische Leitung von ForzaTech, der hauseigenen Engine, die alle Forza-Titel antreibt.

Die ForzaTech-Engine wird den Entwicklern von Forza Motorsport 8 ein hohes Maß an Detailgenauigkeit bieten, das in Verbindung mit Raytracing ein bisher unerreichtes Level erreichen wird. Die Detailverliebtheit von Turn 10 ist allseits bekannt und im Video selbst konnte man schon sehr gut sehen, was mit der Xbox Series X möglich ist.

Die Vielfalt ist so enorm, dass man sich vor allem bei den kleinsten und winzigsten Details wie Reifen, Rädern und Radkästen deutlich verbessern will, da diese komplexen Bereiche mit den bisherigen technischen Möglichkeiten nicht perfekt umgesetzt werden konnten.

„Es gibt all diese Besonderheiten um Autos herum, wo sich die Karosserieteile treffen, oder die großen geschwungenen Kurven, die jeder an Superautos liebt, oder sogar die fein detaillierten Innenräume oder die Räder“, sagte Tector, bevor er fast eine Minute lang mit Engadget poetisch über die Feinheiten von Rädern sprach.

„Bei den Rädern müssen wir mit diesen Annäherungen keine Kompromisse mehr eingehen, denn sie würden immer mit dieser wirklich flachen Beleuchtung enden, oder es gäbe nicht genug Lichtinteraktion zwischen dem Rad und den Bremsscheiben und dem Kotflügel“, sagte Tector. „Es ist ein großer, komplizierter, enger Raum dort drinnen, und jetzt sind wir in der Lage, einen sehr realistischen Blick auf diese Räder zu werfen.“

Danach meldete sich Jason Ronald zu Wort und schwärmte von technischen Audio-Möglichkeiten der Xbox Series X für Forza Motorsport 8 und allen anderen Spielen.

„Selbst bei all den Fortschritten, die wir bei der CPU-Leistung haben, wollen wir sicherstellen, dass wir eine dedizierte Audio-Hardware haben, damit wir diese Arbeitslasten tatsächlich von der CPU befreien können, um die komplette CPU Leistung freizusetzen und das Spiel wirklich so eindringlich und realistisch wie möglich zu gestalten“, sagte er.

Der „Faltungshall“ ist ein großer Teil dieses Upgrades. Es handelt sich im Wesentlichen um Raytracing für die Akustik, das eine realistische, dynamische Klangsimulation in jedem physikalischen Raum ermöglicht. Mithilfe des Faltungshalls sind die Entwickler von Turn 10 in der Lage, Geräusche in bestimmten Bereichen, zum Beispiel bei einem Plüschinterieur eines Luxusfahrzeugs oder in der ausgehöhlten Karosserie eines Rennwagens – zu samplen und in Echtzeit auf die entsprechenden Szenen auf dem Bildschirm anzuwenden.

„In vielerlei Hinsicht entspricht das dem physikalisch basierten Rendering, aber für Audio“, so Tector. „Es ist ein teures Feature, und wir konnten es in der aktuellen Generation nicht nutzen, denn eine Simulation auf der CPU würde eine Menge Rechenzeit kosten. Aber jetzt, da wir dafür dedizierte Hardware haben, können wir wirklich dieses beeindruckende, physikalisch basierte Audio liefern, wie wir es noch nie zuvor hatten.“

Die Xbox Serie X verfügt über spezielle Hardware zur Beschleunigung des Audios, zur Entlastung der CPU für die Tonwiedergabe und zur Aktivierung komplexer Funktionen wie Faltungshall, der wie im genannten Beispiel die Innenräume der unterschiedlichen Autos widerspiegeln kann.

Des Weiteren sprach Tector über Latenzen und Eingabeverzögerungen, die bei der Xbox Series X deutlich verbessert wurden und das Rennerlebnis von Forza Motorsport 8 noch realistischer und straffer gestalten wird.

Forza Motorsport 8 wird für Xbox Series X entwickelt und wird dabei native 4K mit 60fps und Raytracing bieten.

67 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 26.07.2020 - 12:22 Uhr

    Ja, es ist geil, dass Turn 10 viel Zeit hat und ordentliche abliefern kann, aber auch echt schade, dass Forza 8 keine Grafikreferenz zum Konsolen Launch wird.

    1
  2. masterdk2006 95525 XP Posting Machine Level 3 | 26.07.2020 - 12:26 Uhr

    Da ich den 7 Teil ausgelassen habe hätte ich mich über eine neues zum Konsolen Release gefreut. So bleibt ich erstmal bei der X, die schafft Halo auch noch.

    1
  3. Ranzeweih 80055 XP Untouchable Star 1 | 26.07.2020 - 12:38 Uhr

    Schade, daß es nicht zum Launch kommt, aber es kommt mit dem neuen Dirt ein anderer (hoffentlich) geiler Racer.

    0
    • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 26.07.2020 - 12:41 Uhr

      Leider nicht vergleichbar mit Forza Motorsport. Assetto Corsa wäre ein guter Ersatz, aber das haben die Entwickler ja auch ganzer Linie verkackt.

      2
      • Ash2X 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.07.2020 - 13:01 Uhr

        … Aber da wird es wohl noch ein Upgrade geben,.
        Bei Project Cars 3 auch, das Forza ziemlich ähnlich wird.
        Forza braucht locker noch 1,5 Jahre was wirklich ärgerlich ist, aber wenn es kein Schnellschuss wie Teil 5 wird sind am Ende alle glücklicher…

        2
  4. discoleguan 0 XP Neuling | 26.07.2020 - 14:03 Uhr

    Ich bin mal sehr gespannt, in welche Richtung dieser Reboot geht. Nachdem der siebte Teil in meinen Augen mit einer Simulation nicht viel am Hut hatte (was ich persönlich ganz gut finde), könnte man für das kommende Forza Motorsport eventuell dann doch genau diese Maschroute festgelegt haben. Optisch wird es mit Sicherheit überragend und gegebenenfalls rückt der eSports Gedanken wieder vermehrt in den Fokus – Stichwort Rennwochenenden etc.

    0
    • dancingdragon75 121950 XP Man-at-Arms Bronze | 26.07.2020 - 18:51 Uhr

      Ich würde sagen für die One kommt es nicht..
      Bei allen Spielen stand ja da wofür es kommt.. und bei Forza 8 war nur SeriesX und Win10, bei anderen stand selbiges plus Xbox One dabei.

      0
  5. Apollo115 42690 XP Hooligan Schubser | 26.07.2020 - 14:27 Uhr

    Wo bleibt dann die Smart Delivery. Haben sie ganz schön zurück gerudert

    0
    • Z0RN 355500 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 26.07.2020 - 14:34 Uhr

      Smart Delivery gilt für Cross-Gen-Spiele.

      Zurück gerudert wurde hier gar nichts.

      4
    • McLustig 149510 XP Master-at-Arms Onyx | 26.07.2020 - 14:36 Uhr

      MS hat nie gesagt, dass Spiele noch hundert Jahre lang für Xbox One kommen.

      4
      • Apollo115 42690 XP Hooligan Schubser | 30.07.2020 - 18:04 Uhr

        erst für 2 Jahre Spiele Crossgen versprochen (Marketing)
        Dann wieder relativiert. (Versteh ich, technisch gesehen schon. Nur wieder Marketingmäßig nicht so vorteilhaft kommuniziert?)

        0
  6. shdw 909 50095 XP Nachwuchsadmin 5+ | 26.07.2020 - 14:43 Uhr

    Ach, darauf freue ich mich schon sehr. Wird ja dann hoffentlich 2021 kommen – und dann Forza 7 als alte Referenz ablösen.

    0
    • Provoke85 0 XP Neuling | 26.07.2020 - 22:59 Uhr

      Naja GT Sport ist schon mehr Simulation und Optisch besser als Forza auf der One X , GT7 sahen Bäume Gräser , Spieglungen auch genau so gut aus wie bei Forza 8 …
      Aber es geht nicht um Optik und diese Hardcore Simus mag ich nicht , deswegen ist Forza am besten für mich , top Steuerung eher wie ein Arcade Racer richtig easy um einfach Spass zu haben .
      Mit GT wurde ich schon in den 90er nicht warum mit der Steuerung.

      0
      • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 26.07.2020 - 23:15 Uhr

        GT Sport hat mich schon durch den Onlinezwang und fehlenden Karrieremodus verloren. Die Fahrzeuganzahl war auch ein Witz! Was hat sich Sony dabei nur gedacht so eine Qualität abzuliefern? Man hat quasi die eigenen Wurzeln der Serie mit den Füssen getreten!

        0
        • MCG666 62435 XP Stomper | 27.07.2020 - 08:55 Uhr

          GT Sports war die Multiplayer Beta von GT7.

          Dafür war sie richtig gut.

          Und da Sony Millionen von Konsumzombies hat konnten sie die Demo auch noch für 70 €, 2mal verkaufen.

          Das einzige was bei GT Sports besser war als bei Forza waren die HDR Effekte.

          0
      • iAmMrBoxerOneX 11750 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.07.2020 - 09:41 Uhr

        GT Sport gab es letztens für 12,99€ im PS Store im Angebot. Ich werde da nächste Woche mal reinschnuppern.

        0
  7. AppleRedX 10420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.07.2020 - 15:12 Uhr

    The Racing-King is back! Doof ist nur die noch lange Wartezeit darauf …

    @Zorn Spricht Turn10 wirklich von „8“ oder ist das „automatisch“ hinzugekommen?

    1
    • Z0RN 355500 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 26.07.2020 - 16:16 Uhr

      Die sprechen von ForzaTech vorerst, die beim neuen Forza Motorsport zum Einsatz kommen wird. Und der neue Teil ist Teil 8.

      4
  8. -SIC- 73375 XP Tastenakrobat Level 2 | 26.07.2020 - 15:14 Uhr

    Liest sich sehr gut und die Präsentation hat auch einen guten Eindruck bei vielen hinterlassen.

    Rennspiele sind zwar nicht mehr so meins, aber ein krasser Qualitätssprung würde mich definitiv für einige Runden auf die Rennstrecke bringen.

    2
  9. zmonx 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.07.2020 - 15:38 Uhr

    Irgendwie kann ich immer noch nicht glauben, dass das In-Game Grafik ist. Die Strecke sieht so realistisch aus (sogar besser), wie man es aus Tech-Demos/CGI-Clips kennt. Wenn das nachher wirklich so aussieht, dann HolladieWaldfee 🙂

    1
    • Kaneda 9080 XP Beginner Level 4 | 26.07.2020 - 15:59 Uhr

      In Engine, nicht In Game. Wird also sicherlich nicht so aussehen aber man kann davon ausgehen, dass es Knaller aussehen wird. 🙂

      2
      • zmonx 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.07.2020 - 16:13 Uhr

        Ah okay, Danke 🙂

        Wollt schon meinen, das wären ja Welten verglichen mit Forza7.

        2

Hinterlasse eine Antwort