From Software: Gerücht: Entwickelt Open World-Spiel mit George R.R. Martin als Berater

Angeblich arbeitet George R.R. Martin als Berater zusammen mit From Software an einem Open World-Spiel.

George R.R. Martin, Autor der Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“, welche als Vorlage für die TV-Serie Game of Thrones diente, hat in einem Blogeintrag verraten, dass er als Berater für ein Videospiel tätig ist, welches in Japan entwickelt wird.

Das Spiel könnte dabei von From Software, den Machern der Dark Souls Reihe, entwickelt werden. Gerüchte dazu gab es bereits im März, wonach George R.R. Martin als Lead Writer an einem Open World Videospiel arbeiten soll. Dieses Spiel soll zahlreiche Königreiche enthalten, die man besuchen kann und in denen man Fähigkeiten durch Töten der Anführer dieser Reiche erhält.

Eine Quelle soll der Seite Gematsu weiterhin verraten haben, dass das Spiel bereits seit drei Jahren in Entwicklung ist und intern unter dem abgekürzten Projektnamen „GR“ entsteht.

Das Spiel, in dem man auch per Pferd reiten kann, entsteht in Zusammenarbeit zwischen Hidetaka Miyazaki und George R.R. Martin. Als Publisher fungiert Bandai Namco Entertainment.

Eine Enthüllung soll auf der diesjährigen E3 Pressekonferenz von Microsoft stattfinden.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedis 153425 XP God-at-Arms Silber | 21.05.2019 - 20:58 Uhr

    Sollte es wahr sein bin ich gespannt ob sie den Schwierigkeitsgrad beibehalten. Kann mir nicht vorstellen dass der von Dark Souls was für den Massenmarkt ist, und den muss man ja mit so einer Marke bedienen

    0

Hinterlasse eine Antwort