From Software: Streamer beendet Elden Ring, Sekiro und mehr in einem Durchgang ohne einen einzigen Hit

Ein Marathon der Videospiele wurde abgeschlossen, der Twitch-Streamer „dinossindgeil“ bewältigt die Soulsborne Spiele, Sekiro und Elden Ring ohne Treffer einzustecken.

Eine beachtliche Challenge hat der deutsche Streamer „dinossindgeil“, der auch als Nico bekannt ist, bewältigt. Er schaffte es Demon’s Souls, Dark Souls 1, 2 und 3, Bloodborne, Sekiro: Shadows Die Twice und Elden Ring (kurz Soulsbornekiroring) hintereinander durchzuspielen, ohne auch nur einen Treffer einzustecken!

120 Tage widmete sich der Streamer dem „God Run 3“. Momente mangelnder Aufmerksamkeit konnte er sich dabei nicht erlauben: Platzierte ein Gegner erfolgreich einen Schlag, musste mit dem ersten Spiel wieder neu gestartet werden. Mit einer emotionalen Abschlussszene feiert er auf Twitter das Ende dieses auslaugenden Marathons:

„Wir haben es getan! 120 TAGE! 7 SPIELE! KEINE TREFFER! SoulsbornekiroRING No Hit Run! Vielen Dank, dass ihr heute zugeschaut habt. Danke für alles. ”

Zuerst hatte der Streamer BushidoYu im September 2022 die Herausforderung mit den sieben From Software-Spielen erfolgreich bestritten. Hierbei legte der Streamer aber Pausen ein, was Nico nicht gemacht hat.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


33 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort