FUSER: Komplette Songliste der VIP-Edition

Hier gibt es die komplette Songliste der VIP-Edition von FUSER.

FUSER, die nächste Generation interaktiver Musikspiele, gibt Spielern die Kontrolle über die Musik. Das Spiel ist ab dem 10. November 2020 für Nintendo Switch, PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. FUSER wird mit mehr als 100 Songs von Top-Künstlern aus der ganzen Welt im Basisspiel an den Start gehen. Mehr Infos gibt es auf der offiziellen Website.

Die VIP-Edition von FUSER enthält die ersten 25 DLC-Songs, die alle direkt ab Erscheinen am 10. November erhältlich sind. Diese Songs geben Spielern mehr Loops an die Hand, um ihre ganz eigenen Mixe zu erstellen, zu speichern, als Snapshots zu teilen, Kollabo-Mixe aufzuwerten oder einfach nur mehr persönliches Flair in Mehrspieler-Wettkämpfe einzubringen.

Die 25 in der FUSER VIP-Edition enthaltenen Songs sind:

  • 21 Savage “a lot”
  • Afrojack ft. Eva Simons “Take Over Control”
  • Alanis Morissette “Ironic”
  • Amerie “1 Thing”
  • Ava Max “Kings & Queens”
  • Bananarama “Venus”
  • The Cranberries “Linger”
  • DJ Snake, J. Balvin & Tyga “Loco Contigo”
  • Echo & The Bunnymen “Lips Like Sugar”
  • Erasure “A Little Respect”
  • Evanescence “Bring Me To Life”
  • Fetty Wap “Trap Queen”
  • French Montana ft. Swae Lee “Unforgettable”
  • Glen Campbell “Gentle On My Mind”
  • Ini Kamoze “Here Comes The Hotstepper (Heartical Mix)”
  • Justin Timberlake “Rock Your Body”
  • Kane Brown ft. Lauren Alaina “What Ifs”
  • Kelly Clarkson “Stronger (What Doesn’t Kill You)”
  • Mark Ronson ft. Miley Cyrus “Nothing Breaks Like a Heart”
  • Nicki Minaj “Starships”
  • Sean Paul “Get Busy”
  • Soulja Boy Tell ‘Em “Crank That (Soulja Boy)”
  • Tone-Loc “Funky Cold Medina”
  • Topic with A7S “Breaking Me”
  • Usher ft. Pitbull “DJ Got Us Fallin’ In Love”

Die FUSER VIP-Edition ist bei allen großen Händlern vorbestellbar. Die DLC-Songs können auch einzeln erworben werden.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort