G-Force: Agenten mit Biss: Für Euch getestet: G-Force: Agenten mit Biss

Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer (Top Gun, Armageddon, Fluch der Karibik) bringt zusammen mit Walt Disney Pictures ein Elite-Team von Geheimagenten in die Kinos, das wir so vorher noch nie gesehen haben. In den USA bereits in…

Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer (Top Gun, Armageddon, Fluch der Karibik) bringt zusammen mit Walt Disney Pictures ein Elite-Team von Geheimagenten in die Kinos, das wir so vorher noch nie gesehen haben. In den USA bereits in den Lichtspielhäusern, erscheint G-Force – Agenten mit Biss erst am 15. Oktober bei uns in den deutschen Kinos. Passend zur actiongeladenen Komödie, erscheint das Spiel bereits eine Woche vorher, also am 08. Oktober für Xbox 360 Konsolen. Von der Geschichte her angelehnt an den Film, verspricht G-Force – Agenten mit Biss durch Einsatz einer 3D-Brille, ein völlig neues Spielerlebnis im heimischen Wohnzimmer. Wir sind dem Team der G-Force Geheimagenten bereits vor der Veröffentlichung des Spiels beigetreten und gewähren euch jetzt einen Blick in die streng vertraulichen Unterlagen unseres Testberichts zu G–Force – Agenten mit Biss.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort