Games with Gold: Kostenlose Dezember 2022 Spiele stehen fest

Microsoft hat die kostenlosen Games with Gold-Spiele für den Monat Dezember 2022 offiziell enthüllt.

Die kostenlosen Games with Gold-Spiele für Dezember 2022 wurden offiziell von Microsoft heute enthüllt. Wie immer sind die Spiele für Xbox One auch mit der Xbox Series X|S kompatibel.

Games with Gold Dezember 2022 – Xbox One

Welches Spiel ist euer Favorit?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


96 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 195370 XP Grub Killer Master | 29.11.2022 - 18:08 Uhr

    Was ich nicht habe, kommt mal in die Bibliothek. Allzu reizvoll sehen die Titel für mich aber nicht aus.

    0
  2. DanSanAliaMi 11300 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.11.2022 - 18:12 Uhr

    Colt Canyon wäre ggf was für mich. Muss ich mir mal die achievements dazu anschauen.
    Bin immer über alles kostenlos glücklich. Erwarte hier keine Trippel a Spiele

    1
  3. Jabinger 34510 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.11.2022 - 18:28 Uhr

    Habe beide noch nicht, daher ein guter Monat für mich. Ob die Games länger auf der Speicherplatte bleiben werden, wird sich zeigen.

    0
  4. karmacar 2060 XP Beginner Level 1 | 29.11.2022 - 18:34 Uhr

    Wow was für eine Auswahl. Bei der Konkurrenz gibt es wohl Mass Effect, Biomutant und Divine Knockout (brawler, ein day1 Release) und hier bei MS bringt man Titel von denen noch nie jemand was gehört hat.

    6
    • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 18:43 Uhr

      Wie quasi jeden Monat unter diesem Kommentar der Hinweis:
      Na und?

      Wenn man beide Konsolen hat, lohnt es sich nicht, zu meckern, weil man eh beides kriegt.
      Wenn man nur eine Konsole hat, lohnt es sich nicht zu meckern, weil das Angebot auf der andere Plattform einen eh nicht tangiert.

      Bei der Sony gibts das, bei Amazon dieses und Epic bietet jenes … Kann ich nur alles auf meiner Xbox nicht spielen. Wozu also meckern oder jammern, wenn nicht allein um zu meckern oder zu jammern?

      Außerdem lustig, dass „Spiele, von denen man noch nicht gehört hat“ bei der Xbox wohl was Negatives ist, es aber nötig ist, zu erklären, was Divine Knockout ist xD

      5
      • casiragi 3895 XP Beginner Level 2 | 29.11.2022 - 18:56 Uhr

        Unabhängig davon hat karmacar vollkommen recht. Obwohl Sony inzwischen ein Gamepass ähnliches Modell eingeführt hat, wird das ‚einfache‘ PS Plus trotzdem noch mit relativ starken Titeln versorgt, während M$ Gold Mitglieder jeden Monat regelrecht verarscht 🙂 Ich kann seinen Frust daher verstehen ^^

        3
        • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:13 Uhr

          Es steht jedem frei, sich ne PS zu holen, wenn das MS-Angebot zu frustrierend ist.

          „Darum geht’s doch nicht“: Dann hört auf, zu jammern.
          „Kann sich eben nicht jeder leisten“: Dann ist es erst recht egal, was es anderswo gibt.

          Zum Launch der PS5 gab es doch auch diese Sammlung mit 20 PS4-Krachern (Essentials oder so). Ich kann mich nicht erinnern, dass hier so viel gejammert wurde, weil MS nichts derartiges angeboten hat.

          Ich frage mich wirklich, ob das in anderen Bereichen auch so ist. Beklagt man sich in Android-Foren, wenn es Angebote im Apple Store gibt? Jammern die Honda-Freunde über die Features des neuen Mazda?
          Oder sind die dann wirklich immer so. Hm, was der am Nachbartisch auf dem Teller hat, sieht aber besser aus, als das, was ich mir ausgesucht habe. Und die Frau, die er dabei hat…

          1
          • casiragi 3895 XP Beginner Level 2 | 29.11.2022 - 21:55 Uhr

            Hallo, mein Name ist LordMaternus, ich verteidige Microsoft mit meinem Leben und habe mir Xbox auf die Pobacke tätowiert 👍

            2
            • Thor21 80685 XP Untouchable Star 1 | 29.11.2022 - 22:01 Uhr

              Und was ist mit deinen Kommentaren?

              Du stichelst aber auch ganz schön in Richtung Xbox. Muss so etwas sein?

              1
              • casiragi 3895 XP Beginner Level 2 | 29.11.2022 - 22:04 Uhr

                Als zufriedener Xbox Besitzer gibt es für mich keinen Grund zu sticheln. Aber Xbox live Gold ist mittlerweile ein schlechter Witz 🙂

                2
            • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 22:08 Uhr

              MS ist mir egal. Ich mag nur dieses Gejammere nicht. Vor allem, wenn es um Dinge geht, für die man wenig bis gar nichts zahlt.

              Selbst wenn jemand argumentieren will, dass er ja Gold nur für die Spiele hat und sehr wohl dafür bezahlt, zwei Dinge:
              1. Wenn dir nicht gefällt, wofür du zahlst, hör auf, zu zahlen.
              2. Was kostet Gold? 40? 60? Ich habe zuletzt 40 bezahlt, aber ich glaube, 60 ist UVP. Seit Jahren zahlen das die Rewards. Aber gehen wir von 60 aus. Macht 2,50€ pro Spiel, oder?
              Da noch Ansprüche ist zu stellen ist sehr … sagen wir mal, es ist zeitgenössisch.

              Ich hab über die GwG hunderte Spiele bekommen und da war viel dabei, was ich nicht mochte. Ist dann eben so. Wenn ich Ansprüche an ein Spiel haben will, muss ich mehr als 2,50€ investieren und es eben kaufen.

              Ich bin also nicht pro Microsoft, sondern anti modernes Konsumergehabe.

              0
    • Robilein 760150 XP Xboxdynasty All Star Silber | 29.11.2022 - 18:53 Uhr

      Und? Was interessieren mich die Spiele der Konkurrenz? Ich bin auf der Xbox unterwegs, was sollten mich die Spiele anderer Plattformen interessieren?

      0
      • casiragi 3895 XP Beginner Level 2 | 30.11.2022 - 09:08 Uhr

        Natürlich schaut man zur Konkurrenz, denn Konkurrenz belebt das Geschäft und zwingt zu Innovationen, weil die Kunden eben zum Mitbewerber wechseln, wenn ihnen etwas nicht passt. Aber hey, Spielkonsolen sind keine Religion und daher sollte man „seine“ Plattform nicht nur durch die rosarote Brille betrachten.

        1
        • Robilein 760150 XP Xboxdynasty All Star Silber | 30.11.2022 - 10:32 Uhr

          Ja natürlich. Ich schaue auch gerne was die Konkurrenz alles schlechter macht im Gegensatz zur Xbox. Aber ich glaube kaum das wegen den Games with Gold Titeln jemand komplett die Plattform wechselt. Das hat ganz andere Gründe warum man an einer Plattform hängt.

          0
    • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:03 Uhr

      Was genau hat dir denn an Bladed Fury nicht gefallen? Zu „klassisch“ in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad? Oder zu schwammige Steuerung? Story zu flach?

      0
      • OzeanSunny 306780 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 29.11.2022 - 19:16 Uhr

        Ist ja seine Meinung oder muss er sich jetzt seit neuestem dafür rechtfertigen hier?

        1
        • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:23 Uhr

          Es war ne Frage. Ich finde, es sieht interessant aus und da er es ja bestimmt gespielt hat, kann er vielleicht was dazu sagen.
          Gerade bei 2D Action Games ist eine schwammige Steuerung für mich extrem nervig. Manche sind vom Schwierigkeitsgrad her sehr frühe 90er, wenn du verstehst. Das muss auch nicht unbedingt sein.

          Ich wollte einfach nur eine Auskunft von jemandem, der sich eine fundierte Meinung über das Spiel gebildet hat. Er kann es danach ja ruhig weiter scheiße finden. Ich habe das Spiel, im Gegensatz zu ihm, noch nicht gespielt und will sicher niemanden missionieren.

          0
          • OzeanSunny 306780 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 29.11.2022 - 19:27 Uhr

            Warum sollte er sich erklären wollen selbst wenn er es gespielt hat?
            Sein Statement steht doch.
            Akzeptieren und gut ist.
            Wenn er es gewollt hätte dann hätte er bestimmt eine Review rausgehauen für uns alle.

            0
            • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:34 Uhr

              Wie schon erwähnt, habe ich nicht gefordert, dass er sich erklärt. Ich hatte eine Frage zum Spiel und habe jemanden gefragt, der es kennt. Mehr nicht. Das machen viele Leute hier so. Es gibt in dem Genre Dinge, die mich stören, also wollte ich wissen, ob das vielleicht die Gründe waren, weshalb er es schlecht fand. Hin und wieder spart man sich das Anspielen, wenn es um persönliche K.O.-Kriterien geht.
              Ist das wirklich so schwer zu verstehen?

              0
  5. the-last-of-me-x 61385 XP Stomper | 29.11.2022 - 19:14 Uhr

    Liebe Xbox-kollegen, macht nicht den Fehler, alles von xbox/ MS gut zu finden und zu verteidigen. Kritik muss erlaubt sein und diese „Gold-Ausgabe“ ist wirklich bescheiden, genauso wie die Deals with Gold – da geht noch mehr!

    5
    • OzeanSunny 306780 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 29.11.2022 - 19:18 Uhr

      Genauso sieht es aus.
      Kritik gehört dazu aber einige haben das Lemminge Syndrom hier.
      Man muss nicht alles gut finden.

      6
      • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:26 Uhr

        Kritik ist das eine. „Kenne ich nicht, ist also Müll“ das andere. Und Dinge zu kritisieren, für die man wenig bis gar nichts bezahlt, ist anmaßend. Meiner Meinung nach zumindest.

        0
        • OzeanSunny 306780 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 29.11.2022 - 19:29 Uhr

          Und das ist Ansichtssache und die persönliche Meinung des Users.
          Genauso wie du mit Meiner Meinung nach argumentierst.

          1
    • manugehtab 98495 XP Posting Machine Level 4 | 29.11.2022 - 19:33 Uhr

      Zum Glück noch Leute ohne grüne Brille hier, die das Thema auch mal objektiv betrachten können.

      5
      • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 29.11.2022 - 19:38 Uhr

        Objektiv betrachtet hat jeder, der Gold hat, freiwillig ein Abo abgeschlossen, das ihm unter anderem zwei Spiele pro Monat verspricht.
        MS gibt uns monatlich Zugriff auf zwei weitere Spiele.

        Objektiv betrachtet kriegen wir das, wofür wir gezahlt haben. Bei allem darüber hinaus bewegen wir uns im Reich des Subjektiven.

        0
        • DanSanAliaMi 11300 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.11.2022 - 22:12 Uhr

          Sehr gut und auf den Punkt gebracht.es ist unnötig deswegen zu diskutieren jeder hat auch eine andere Sicht darauf, manche haben sicher damit ihren spass. Sonst kann man ja für alles Umfragen starten.dann würde es vermutlich ausarten

          0
        • manugehtab 98495 XP Posting Machine Level 4 | 29.11.2022 - 22:18 Uhr

          Objektiv betrachtet ist es der gleiche Dienst wie bei Sony. Eine Pay Wal fürs online Spielen. Nur dass diese die deutlich besseren Spiele dazu bekommen bei gleichem Preis.

          1
          • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 30.11.2022 - 06:45 Uhr

            Es ist ein ähnlicher Service. Ich kann das auf der PS zehnmal abonnieren und trotzdem keine Runde auf der Xbox zocken
            Und ob die Spiele besser sind, oder nicht, liegt im persönlichen Ermessen, ist also subjektiv.

            Und auch für dich als Erklärung: Ich habe nicht gesagt, dass die Spiele immer super sind. Ich freue mich, über Spiele, die ich noch nicht habe, ja.
            Ich habe auch schon vieles bekommen, das ich nicht mag oder nicht kenne. Anders als andere sage ich deshalb aber nicht, dass die Spiele nur deshalb Müll sind.

            Und der Vergleich mit der PS … Spiel doch die Spiele, die es dort gibt. Niemand hindert einen daran, also gibt es keinen Grund, sich zu beschweren. Man kann das Abo sogar immer für nen Monat dort abschließen, wo einem (subjektiv) die Spiele besser gefallen.

            0

Hinterlasse eine Antwort