Games with Gold: Kostenlose Juni 2020 Spiele stehen fest

Microsoft hat die kostenlosen Games with Gold Spiele für den Monat Juni 2020 offiziell enthüllt. Freut euch auf neue gratis Spiele im neuen Monat!

Microsoft hat heute die kostenlosen Games with Gold Spiele für Juni 2020 offiziell enthüllt. Wie immer sind die Xbox 360 Spiele mit der Xbox One kompatibel. Freut euch auf folgende gratis Spiele:

Games with Gold Juni 2020 – Xbox One

Games with Gold Juni 2020 – Xbox 360

Wie immer laden wir euch gerne zur Games with Gold-Umfrage hier auf Xboxdynasty ein und möchten von euch erfahren, welches kostenlose Spiel diesmal euer Favorit ist:

Welches Games with Gold Spiel im Juni 2020 ist euer Favorit?

148 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tigerman764413 1870 XP Beginner Level 1 | 27.05.2020 - 16:24 Uhr

    Ok Ich hab jetzt abgestimmt. Und hab mich für Destroy all Human entschieden. ist vielleicht auch ganz witzig das Spiel. 😀👍

    0
  2. Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 27.05.2020 - 19:28 Uhr

    Meine Güte, ich verstehe nicht warum man sich darüber aufregt, wenn manche sagen, dass sie die Spiele nicht gut finden. Ist das hier nicht erlaubt? Jedes Mal kommen dann Kommentare wie: „Wenn man derart unzufrieden mit einem Abonnement ist, wird es Zeit dieses zu kündigen!“ „Man wüsste die Dinge nicht mehr zu schätzen!“ „Man hätte sich ein Jahr Ultimate für einen Euro gekauft!“ „Man sollte doch froh sein, dass man jeden Monat vier Spiele geschenkt bekommt!“ „Im GamePass bekommt man doch eh schon mehr als genug geboten!“ „Man hätte die Xbox nur wegen den Games with Gold Spielen gekauft“ „Dann soll man doch am PC zocken!“ usw….
    Nochmal für die, die es nicht verstehen können oder wollen. Man sollte sich mal überlegen, dass einige hier ihre Goldmitgliedschaft separat erworben haben. Eine Goldmitgliedschaft ist erforderlich, um die meisten Spiele online spielen zu können. Dazu hat auch nicht jeder seine Ultimate Mitgliedschaft für einen Euro gekauft. Man bekommt auch keine vier Spiele gratis. Es handelt sich hier um zwei Spiele. Die anderen zwei kann man nur so lange spielen, wie man auch die Gold Mitgliedschaft besitzt. Auch wenn die Spiele im Durchschnitt nur einen bis zwei Euro kosten, hat man trotzdem dafür bezahlt und man besitzt auch nur zwei davon fest. Klar ist das jetzt kein hoher Betrag für den ein oder anderen, und manche von euch scheinen die paar Euros ja nicht zu jucken. Ihr könnt mir auch gerne mal ein paar Euro auf mein Konto überweisen. Ist ja für euch nicht viel, und euch wird bestimmt auch kein Zacken aus der Krone brechen @Z0RN. Wenn man dann noch so Kommentare wie von @xlegend-wolfx liest, dass man ja 300 Euro im Jahr für Internet und Telefon bezahlt, finde ich dieses doch eher am Ziel vorbeigeschossen. Wenn ich im Jahr 300 Euro für eine 100 Mbits Leitung bezahle, und ich nur 2 Mbits bekomme würde, würde ich mich definitiv auch beschweren. Wenn Ich jeden Monat meine 100 Euro für Strom bezahlen würde, und damit nur ein Elektrogerät betreiben könnte, wäre ich doch auch unzufrieden. Übrigens bekommt man auch kostenlose Antiviren Software für den PC und klar bezahlt man auch für Netflix usw.. Da weiß man aber zumindest, was es jeden Monat gibt, und die Auswahl ist meiner Meinung auch größer. Ich bin ja froh, dass wir hier einige richtige Fanboys haben und auch Leute, die sich mit Ihren täglichen News und Beiträgen so viel Mühe bzw. Arbeit machen. Aber diese Geradlinigkeit mancher hier nervt einfach.

    19
    • Z0RN 238005 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.05.2020 - 06:52 Uhr

      Vielleicht sollte man meinen Kommentar hier erst einmal richtig lesen und verstehen. Ich habe gesagt, dass hier „monatlich“ oder „wöchentlich“ die Spieler sich beschweren und gemeint, dass dann Spieler damit „drohen“, dass sie ihr Abo kündigen, weil ihr Geschmack nicht getroffen wurde. Der Ton macht die Musik und immer und immer wieder nur rumheulen,… ja das nervt genauso!

      An anderer Stelle habe ich gesagt, wenn man sich Woche für Woche und Monat für Monat nur über das Angebot auskotzt, dann sollte man das Abo wirklich kündigen, schließlich gefällt es einem über einen längeren Zeitraum nicht und man sollte an dieser Stelle sein Geld nicht verschwenden, wobei viele hier wohl maximal ~35€ für 12 Monate Xbox LIVE Gold ausgegeben haben und nie wirklich den Vollpreis gezahlt haben. p.s. Xbox LIVE Gold ist und war immer für das Online-Angebot. Games with Gold kam erst später dazu.

      Ich bin jedenfalls der Meinung, dass wenn sich Xbox-Spieler über etwas nicht beschweren brauchen, dann über neue Games zum kleinen Preis, oder gratis oder fast geschenkt. XLG und XGP sind mit das Beste, was Gamern passieren konnte und ich denke, da kann man auch mal locker bleiben, wenn einem die neuen Spiele nicht so gut gefallen.

      7
      • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.05.2020 - 10:56 Uhr

        Mein Kommentar im Bezug, auch auf deine Aussagen, bezieht sich nicht nur auf diesen Monat. Du bist doch einer von denjenigen, der dann gleich zum kündigen der Mitgliedschaften auffordert und alle anderen Aussagen als lächerlich bezeichnet. Es ist ja schön für dich, dass du so zufrieden mit den Gold Games bist, andere sind es halt nicht. Mag ja sein, dass du die Kommentare nicht so meinst, wie sie für den ein oder anderen rüber kommen, Gedanken lesen kann hier aber bestimmt auch keiner. Ich will dich hier nicht persönlich angreifen, aber man wird ja wohl mal seine Meinung sagen dürfen. Um dich über den Preis meiner Goldmitgliedschaft zu informieren. Ich habe irgendwas um die 45 Euro dafür bezahlt. Damit habe ich wohl den Durchschnitt versaut. Sorry!

        4
        • Alex DeLarge 44765 XP Hooligan Schubser | 31.05.2020 - 10:09 Uhr

          und trotzdem hinkt dein vergleich.
          jeder der sich gold oder ultimate holt weiß das er die games nicht aussuchen kann/darf.

          das ist nur eine dreingabe seitens MS.
          Gold bzw ultimate holt man zum online zocken bzw für den game pass.

          wer das immer noch nicht geschnalt hat sollte evtl doch zu sony wechseln.
          das beschweren ist in jeder mitgliedschaft mit drin.

          zudem bei netflix ist es wie mit dem gamepass es wird auch druchgewechselt, serien nach einer oder zwei staffeln beendet, und keine netflix eigenproduktionen verschwinden auch wieder aus dem programm. wie beim gamepass.

          1
          • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 31.05.2020 - 18:19 Uhr

            Das steht hier auch nicht zur Debatte! Damit man sich die Games nicht aussuchen kann ist hier wohl jedem klar. Es geht hier einzig und allein darum, damit hier behauptet wird, dass die Games with Gold nur eine nette Zugabe sind und die Games gratis sind. Games with Gold wirbt übrigens mit den Spielen. Kaum sagt man hier, dass die Spiele einem nicht gefallen, wird man sofort von einigen angegriffen. So ein Verhalten finde ich einfach nicht in Ordnung. Dann kann man auch gleich unter die News schreiben: „Achtung! Nur positive Kommentare erlaubt!“ Oder gleich die Kommentarfunktion deaktivieren.

            1
        • Thegambler 0 XP Neuling | 31.05.2020 - 10:20 Uhr

          Nun ja, ich vergleiche das mal mit meinem Fitnessstudio. Es gibt teurere als meins, dafür mit höheren Serviceleistungen und billigere, dafür ohne Serviceleistung. Es gibt auch noch andere Unterschiede wie Quadratmeteranzahl, wie hochwertig die Geräte sind, Sauberkeit, Anzahl der Parkplätze, Lage usw.

          Wenn ich mich für eins entscheide, dann suche ich ich nachhinein nicht dauernd, was es denn wo anders im Vergleich gibt.

          Man kann ja wechseln, aber dabei bleiben und die anderen Mitglieder ständig anjammern, dass Studio XY einen Gratis Handtuchservice hat, oder freundlichere Trainer, bessere Lage etc. geht echt auf Dauer nicht!

          Irgendwann gehe ich dann jeden im Studio aber so richtig auf den Sack! Niemand zwingt einem dabei zu bleiben, oder?

          und Qualität hat eben auch seinen Preis!

          1
          • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 31.05.2020 - 18:28 Uhr

            Klar zwingt dich keiner Gold zu abonnieren. Ist mir auch klar. Aber wenn man online spielen will, benötigt man diese Mitgliedschaft. Also werde ich ja trotzdem zum kauf genötigt. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich hab es in oberen Komnentar schon erwähnt. Mir geht es hier nicht um das Kündigen meine Mitgliedschaft oder ähnlichen. Mir geht es darum, dass man hier gleich angefahren wird, wenn man ganz freundlich seine Meinung zu den Spielen sagt, aber nur falls diese in die negative Richtung geht. Um dein Beispiel mit dem Fitnessstudio entgegen zu kommen. Auch wenn das Fitnessstudio billiger ist, kostet es trotzdem Geld und ist nicht umsonst. Und wenn sich ein Laufband im Fitnessstudio befindet, sollte es nicht nur zehn Zentimeter breit sein, oder?

            3
            • Thegambler 0 XP Neuling | 31.05.2020 - 20:20 Uhr

              Logischerweise darf man Kritik äussern. Die Frage ist halt immer WIE und WIE OFT man das tut!

              Es gibt vielleicht Leute, denen ich mit meinem ständigen gejammere einfach irgendwann auf den Geist gehe…

              Du solltest bitte auch bedenken, dass es bestimmt über 50 Mio Xbox Besitzer gibt und da kann nicht jedes Monat immer etwas für jeden dabei sein, das einem gefällt.

              Wie soll das gehen? 🤔

              0
              • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 31.05.2020 - 23:28 Uhr

                Lies mal bitte meine Kommentare wieder. Ich denke wir reden aneinander vorbei. Mir geht es nicht darum, es jeden Recht zu machen….

                0
                • Thegambler 0 XP Neuling | 01.06.2020 - 00:19 Uhr

                  Das ist mir schon klar. Ich versuche nur dir eine etwas entspanntere Sichtweise näher zu bringen 😉

                  Ich sehe es halt so, dass ich knapp 35 Euro im Jahr für Online zocken zahle. Xbox Live ist anfangs auch so gestartet. (ohne gratis Spiele) Ich zahle für den Service und Qualität darf auch seinen Preis haben. Sehe dir doch im Vergleich mal Onlinegaming auf der Switch an.

                  D.h ich sehe diese Monatlichen Spiele als Bonus und nicht als Selbstverständlichkeit an! Da haben wir beide schon eine komplett verschiedene Sichtweise 😉

                  Ich mein, wir reden hier bitte von 35 Euro im Jahr! Was erwartet ihr bitte um das Geld alles zu bekommen? 🤔

                  0
                  • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.06.2020 - 01:23 Uhr

                    Ist ja vollkommen in Ordnung. Ich habe mir XBox Gold für 45 Euro gekauft und normal kostet die Mitgliedschaft 60 Euro im Jahr. Die Mitgliedschaft ist für mich erforderlich um online zu spielen, darum habe ich diese auch gekauft. Der Preis für den Online-Service rechtfertigt sich für mich aber nur wegen den zusätzlichen Spielen. Klar erwarte ich nichts großes, freue mich aber, wenn ab und an mal ein gutes Spiel dabei ist. Bis jetzt handelt es sich auch von meiner Seite aus noch nicht um eine richtige Beschwerde. Ich empfinde die Spiele aber nicht als nette Zugabe, da die Mitgliedschaft kostenpflichtig ist. Wenn mal in einem Monat keine Spiele für mich dabei sind, wird es doch wohl erlaubt sein dieses zu sagen. Ich habe nie gesagt, dass die Goldmitgliedschaft scheiße ist und das ich diese wegen schlechten Games with Gold kündigen werde, geschweige denn, das PS-NOW besser ist. Ich habe nur gesagt, dass ich die Spiele nicht als umsonst ansehe, da ich für die Goldmitgliedschaft zahle. Trotzdem wird es hier von einigen sofort so aufgenommen. Sobald jemand schreibt: „Diesen Monat ist nichts interessantes dabei.“, fühlt sich der ein oder andere Fanboy anscheinend so angegriffen, dass er gleich aus der Haut fährt. Entweder soll man Playstation zocken gehen, seine Goldmitgliedschaft kündigen oder am besten einfach die Klappe halten. Die Gold Games sind umsonst, man wäre einfach zu gierig etc… Irgendwie habe ich für solche Aussagen kein Verständnis! Genau jetzt sind wir an dem Punkt angelangt, wo ich mich beschwere. Weil ich es einfach blöd finde.

                    5
    • ferry10 320 XP Neuling | 28.05.2020 - 16:38 Uhr

      Ich würd‘ Dir was überweisen, bricht mir keinen Zacken aus der Krone. Gib‘ mir nur Deine Kontonummer.

      1
    • ferry10 320 XP Neuling | 28.05.2020 - 16:39 Uhr

      Ich würd‘ Dir was überweisen, bricht mir keinen Zacken aus der Krone. Gib mir einfach Deine
      Kontonummer.

      1
      • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 31.05.2020 - 18:34 Uhr

        Phishing? Wenn dir kein Zacken aus der Krone bricht, kannst du mir ja bestimmt auch einen Code für die Goldmitgliedschaft oder Ultimate zukommen lassen. Guthaben geht natürlich auch.

        3
    • begitgem555 540 XP Neuling | 15.06.2020 - 09:35 Uhr

      Games with gold ist nicht das was es einmal war. Klar kann man nicht top spiele erwarten aber solche spiele… bitte erspart mir eure Kommentare wie, sei doch froh das microsoft spiele umsonst rausgibt. Nicht jeder kann sich top spiele leisten also erwartet man halt das was gescheites bei games with gold kommt.

      0
  3. K4TL 1550 XP Beginner Level 1 | 28.05.2020 - 07:48 Uhr

    Ich freu mich auf Coffee Talk!
    Ich beziehe übrigens Gold um Online zu zocken und hab den Game Pass für die Spielbibliothek (ok, ich habe nun Ultimate). Somit stehe ich Games with Gold absolut emotionslos gegenüber. Ist nichts für mich dabei ist halt nichts für mich dabei. Wie jemand mal sagt „Das ist ein entgangener Vorteil.“

    0
  4. DerLandvogt 41420 XP Hooligan Krauler | 31.05.2020 - 11:10 Uhr

    Leute Leute jeden Monat dieselbe Diskussion…. Es kann doch nicht jeden Monat für alle Abonnenten was dabei sein!! Ihr müsst es mal auf das Jahr sehen, ich finde da bekommt man genug für sein Geld geboten! Den einen Monat ist für den was dabei den nächsten Monat für den anderen.
    Oftmals ging’s mir so das ich dachte ach nur scheisse, dann habe ich die Spiele trotzdem ausprobiert und gemerkt hey ist ja doch ganz lustig. Ohne gwg hätte ich mir diese Spiele wohl nie angeschaut und schon einige Perlen verpasst.
    Ich finde den service den MS anbietet einfach super und denke es gibt schlimmeres im Leben als sich über sowas aufzuregen!!!
    Allen ein entspannten Sonntag gewünscht😀

    2
    • Aeternitatis 24190 XP Nasenbohrer Level 2 | 31.05.2020 - 18:51 Uhr

      Da bin ich komplett bei dir. Es kann nicht immer für jeden was dabei sein. Aber man wird ja wohl mal ganz normal sagen dürfen, dass einem die Spiele nicht gefallen. Sobald man dieses aber nur ansatzweise erwähnt, kommt immer gleich ein gewisses Grüppchen an und versucht einem ihre Meinung aufzudrücken. Sprich: „Wie kannst du es nur ansatzweise wagen, diese gottesgleichen Spiele in Frage zu stellen. Gelobt sei Games with Gold die es trotz deiner monatlichen Spende nicht geben müsste. Falls du nur ansatzweise etwas negatives gegen Microsoft sagen willst, dann trete am besten gleich aus dem gelobten Microsoft Orden aus!“ Ich selbst finde Microsoft gut, aber leider auch nicht fehlerfrei! Dir auch einen schönen Sonntag.

      5
      • DerLandvogt 41420 XP Hooligan Krauler | 31.05.2020 - 18:59 Uhr

        Ja das ist natürlich doof aber wie gesagt jeder darf seine Meinung äußern und es sollte niemand angegriffen werden bzw sich angegriffen fühlen. Und wenn für mich nix dabei ist äußere ich das auch aber freue mich für die anderen denen sie gefallen. Und finde so sollte es sein und gut ist.
        Durch auch und einen entspannten Pfingstmontag gewünscht😀

        2
  5. SturmFlamme 27090 XP Nasenbohrer Level 3 | 31.05.2020 - 11:54 Uhr

    Für mich persönlich ist die Auswahl nichts, evtl. Destroy all Humans, wobei da doch auch bald ein Remaster erscheint, wenn ich mich nicht irre. Ich kann damit leben, dass es vier Spiele sind, die mich nicht interessieren, weil ich habe sowieso noch genügend Spiele (vermutlich viele andere hier auch), die man spielen möchte. Somit ist das völlig in Ordnung.

    0

Hinterlasse eine Antwort