Gamescom 2023: Termin zur Veranstaltung im neuen Jahr steht fest

Die Gamescom 2023 findet auch im Jahr 2023 wieder in Köln statt. Jetzt wurde der offizielle Termin verkündet.

Die gamescom ist das weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. 2022 fand die gamescom von Dienstag, 23. August bis Sonntag, 28. August in Köln und online statt. Das offizielle Partnerland der gamescom 2022 war Australien. Die gamescom wird gemeinsam von der Koelnmesse und dem game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. veranstaltet.

Nun haben die Verantwortlichen den Termin für die Gamescom 2023 bekannt gegeben. Die Gamescom 2023 läuft vom 23. bis 27. August. Sie wird am 22. August 2023 mit der gamescom: Opening Night Live eröffnet.

2022 kamen 265.000 Besucher aus über 100 Ländern. Allein bis Samstagabend gab es über 130 Millionen Views über das gesamte Gamescom-Showprogramm. 12 Millionen Views gab es bei der Opening Night Live. Die Messe umfasste rund 1.100 Ausstellende aus 53 Ländern, wobei 75 Prozent der Ausstellenden aus dem Ausland kamen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Economic 17480 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.08.2022 - 10:53 Uhr

    Das ist schön das die GC weiterläuft, mich interessiert nur die XBox Show im Juni und das da was von The Coalition kommt

    0
  2. EdgarAllanFloh 63855 XP Romper Stomper | 29.08.2022 - 11:47 Uhr

    Damit dürfte die Gamescom nächstes Jahr wieder mehr Bedeutung erlangen bei den großen Publishern, die jetzt nicht dabei sein wollten. 265.000 Besucher und die ganzen Zuschauer sind eine echte Hausnummer.

    0
  3. KeKsBrei 31295 XP Bobby Car Bewunderer | 29.08.2022 - 12:52 Uhr

    Der Samstag war ausverkauft und der Sonntag war immernoch rappel voll! Keine Spur von die Gamescom ist Tot oder da geht doch keiner mehr hinne oder anderen komischen Zeugs usw… Genau das Gegenteil war eingetreten und ja es war unterhaltsam 👌

    0
    • Kitomy 20270 XP Nasenbohrer Level 1 | 29.08.2022 - 14:40 Uhr

      Die Massen kommen aber mittlerweile aus anderen Gründen.
      Ich befürchte die Games haben immer weniger Bedeutung.

      0
      • KeKsBrei 31295 XP Bobby Car Bewunderer | 29.08.2022 - 15:16 Uhr

        Welche Gründe wären das denn??? Frage nur weil war selbst da… Anspielstationen und interessierte gabs dort reichlich jeder Altersklasse…

        0
  4. casiragi 3335 XP Beginner Level 2 | 29.08.2022 - 12:56 Uhr

    Ich gehe auch nächstes Jahr wieder hin. Mir ist es noch nicht mal so wichtig was anzuzocken. Das ganze Drumherum ist einfach viel spannender. Hier treffen sich Cosplayer, Gamer, Retroliebhaber und noch viele andere. Es ist wie auf einem Festival. Ich bin Mittwoch und Sonntag dagewesen. Mittwoch war es wirklich angenehm, weil fast nichts los war, aber es fehlten mir die ganzen weirden Leute, denen diese Messe quasi alles bedeutet. Sonntag kamen sie dann und je besser das Kostüm war, desto schneller war klar, dass das kein Mitarbeiter, sondern eine Privatperson war, die einfach nur unfassbar viel Arbeit in ihr Outfit gesteckt hat. Toll!

    0
  5. buimui 209800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 29.08.2022 - 15:19 Uhr

    Ich hoffe solche Messen wie die GC gibt es noch sehr lange. Sich selbst und persönlich mit Menschen auszutauschen über sein Hobby, kann dir kein Livestream ersetzen. Solche Events, sind auch zukünftig sehr wichtig.

    0
  6. Bloodgod2001 10630 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.08.2022 - 18:01 Uhr

    Trotz des jubelnden Erfolges, sollte man nicht verstummen lassen, das ca 100.000 Besucher weniger vor Ort waren, als vor Corona!

    0

Hinterlasse eine Antwort