GameStop: Neue Spielekonsolen stehen wohl unmittelbar bevor

Laut GameStop-Vorstandsmitglied, Tony Bartel, steht das Erscheinen neuer Konsolen unmittelbar bevor.

GameStop COO Tony Bartel hat vor Kurzem die aktuellen Gerüchte bezüglich neuer oder verbesserter Gaming-Hardware von Sony, Microsoft und Nintendo während eines Investorentreffen kommentiert und sagt, dass das Erscheinen wohl kurz bevor steht.

„Wir sind sehr erfreut frische Technologien wie Virtual Reality und neue Spielekonsolen zu sehen, von denen vielleicht ein paar nicht mehr lange auf sich warten lassen werden.“

Auf die Frage, ob die Aussage jetzt zu Nintendos geheimen NX Projekt gehört oder nicht, antwortete er wie folgt:

„Wie üblich wissen wir mehr, als wir mitteilen können.“

Des Weiteren stammt aus dem Investorentreffen auch die Analyse, dass GameStop mit dem Verkauf neuer Hardware in den nächsten zwei Jahren einen Umsatz von 15 Milliarden Dollar erzielen will. Was denn nun genau in den nächsten zwei Jahren auf euch zukommt werdet ihr womöglich frühestens auf der E3 2016 erfahren. Kürzlich sind unter anderem mögliche Beweise für den bevorstehenden Release zweier neuer Xbox One Modelle aufgetaucht.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Johnny2k 55815 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.04.2016 - 10:53 Uhr

    Dieses VR ist völlig overhyped, wird nicht lange dauern dann merken es auch die Hersteller an den Verkaufszahlen, dass es doch nicht so gut ankommt wie sie es sich erhofft haben..

    0
    • rusuck 56695 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.04.2016 - 23:26 Uhr

      Im Gaming Bereich wird es vielleicht noch Jahre brauchen aber es es ist im Technologiesektor eine wichtige Errungenschaft.In der Industrie, die immer mehr auf Automatisierung setzt, wird es immer mehr Einzug erhalten.
      Selbst Ikea nutzt es schon und bietet Kunden Möglichkeiten durch VR ihre Zimmer zu gestalten.
      Es ist ja nicht so das es nur eine Spielerei ist, viele Unternehmen versuchen da mitzumachen.
      3D-Drucker sind genau so ein wichtiger Bestandteil der Zukunft wie auch VR, auch wenn wir persönlich keine 3D-Drucker besitzen werden.
      Nächster Schritt ist dann „Star Dust“

      0
  2. NXG 0neShot 39790 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.04.2016 - 10:58 Uhr

    Das habe ich von Anfang an gesagt! VR ist ne nette Spielerei und das wars dann auch. Hab ne gear vr fürs handy und das ist schon nur was für zwischendurch.. Zocken am TV ist und bleibt das eizig wahre!!

    0
  3. Hitman006xp 365 XP Neuling | 18.04.2016 - 11:35 Uhr

    Ich bin ja auch ein ziemlicher Nerd… Atari 2600, Dremcast, Xbox One, GTX980 PC;) aber VR wird meiner Meinung nach wieder kein großer Wurf… man will einfach nicht diese verschwitzten Brillen tragen… man hat maximal eine davon und man will die nicht für jeden Spieler einstellen… man will nicht Kopfschmerzen und Übelkeit bekommen… man will sich auch nicht wirklich in dem Maße bewegen wie es teilweise bei VR möglich und erwünscht ist… einige Minuten Kinect Spiele lassen einen ja schon merken dass entspanntes zocken was anderes ist;) VR ist einfach zu teuer, zu Rechenintensiv, zu unausgereift (Auflösung/Gitternetz Übelkeit…) und überhaupt eh längst nicht für alles geeignet. Im Endeffekt versuchen die Entwickler da Spiele zu entwickeln die VR irgendwie nutzen aber ob das so ein Mehrwert ist und ob es nicht ohne VR ähnlich und günstiger machbar wäre wird da aktuell außen vor gelassen. Ich denke VR wird wieder ein Flop… AR wie Hololens könnte ein Erfolg werden… aber auch das nicht bei der aktuellen Version sondern frühestens eine Generation später (zu kleines Sichtfeld und funktioniert nur Indoor…).

    0
  4. BountyGamerX 48750 XP Hooligan Bezwinger | 18.04.2016 - 11:49 Uhr

    VR und Nintendo interessieren mich nicht.
    Ich hoffe, dass Sony im Dez. eine leicht verbesserte PS4 auf den Markt bringt, die keiner kaufen und MS dann ein Jahr später mit einer potenteren Hardware den Markt wieder dominieren wird. Naja, man darf ja noch hoffen & träumen^^

    0
  5. NXG 0neShot 39790 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.04.2016 - 12:10 Uhr

    Nintendo interessiert mich doch schon sehr. Gibt halt einige Titel die für mich pflicht sind!

    0
  6. JAG THE GEMINI 53900 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.04.2016 - 13:01 Uhr

    Bitte noch keine neue Xbox!! Und vr ist auch nicht so mein Ding… Am TV ist es am BESTEN!

    0
    • Johnny2k 55815 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.04.2016 - 13:45 Uhr

      Es wird eher nur ein „Update“ z.b. 4K Bluray Support und/oder Slimvariante oder ähnliches.

      Dass wir in absehbarer Zeit ne Ps5 oder Xbox Two erhalten, halte ich für unwahrscheinlich, da die aktuellen Konsolen erst knapp 2,5 Jahre auf dem Markt sind .. da muss man sich wohl noch ein paar Jahre für gedulden 🙂

      0
      • Mr.Fisch 0 XP Neuling | 19.04.2016 - 08:50 Uhr

        Kann ich so nur zustimmen. Ich denke auch das der GameStop Typ noch die Nintendo NX meint. Aber eine komplett neue Konsolengeneration ist wohl eher unwahrscheinlich.

        0
  7. quosa 5365 XP Beginner Level 3 | 18.04.2016 - 18:20 Uhr

    Ich würde mit einen xbox 360 hdmi stick und eine x1 premium mit 4k wünschen;

    0
  8. Syler03 28280 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.04.2016 - 08:31 Uhr

    Das es wirklich neue Stationär Konsole für Wohnzimmer gibt glaube ich nicht! Ich glaube eh das Mobile Smartphonelösung oder zwei über arbeitet Modelle der One und 360 handelt, um sie günstiger anbieten zu können!

    0

Hinterlasse eine Antwort