Gaming: Holoride-Technologie für ausgewählte Audi Modelle

Holoride bringt immersve In-Car-Entertainment-Plattform auf den Markt. Die holoride-Technologie ist ab sofort für ausgewählte Audi Modelle verfügbar.

Holoride, der Pionier für In-Car Entertainment mit Extended Reality-Technologie, hat heute den Start seiner Plattform in Deutschland bekanntgegeben. Das optionale Paket ist ab Mitte November für ausgewählte Audi-Fahrzeuge* auslieferbar und kreiert durch die Kombination aus Fahrzeugbewegung und VR-Technologie ein einmaliges Erlebnis im Fahrzeuginnenraum.

Mitreisende werden mit einer gänzlich neuen Medienkategorie in eine Vielzahl von Spielen und Apps entführt: Das als „Elastic Content“ bezeichnete Medienformat nutzt dafür verschiedenste Fahrzeug-Datenpunkte in Echtzeit.

Zum Start werden holoride-Nutzer in der Lage sein, in Cloudbreakers: Leaving Haven von Schell Games einzutauchen, dem Studio, das Among Us für VR entwickelt hat. Cloudbreakers: Leaving Haven wurde in Zusammenarbeit mit Superconductor produziert, der Kreativagentur, die von den Hollywood-Talenten Justin Lin (Fast & Furious-Franchise) und Anthony und Joe Russo (Marvel Cinematic Universe und The Gray Man) gegründet wurde.

Die Russo-Brüder fungierten als kreative Berater im Rahmen der Entwicklung. Brent Friedman und Jeremy Breslau, beide Partner bei Force Mulitplier und erfahrene Autoren von Blockbuster-Filmen sowie TV- und Spiele-Franchises, schrieben das einzigartige Universum und die Geschichte hinter Cloudbreakers. Durch den Einsatz von holorides „Elastic Content“ steuern die Spieler Dev, seinen Scavenger-Roboter Skyjack und I.O.N.E. durch den feindlichen Himmel von Stratus, sammeln Schrott und jagen KI-Wachen, während man gleichzeitig zu seinem tatsächlichen Fahrtziel reist.

Holoride kombiniert eben diese Fahrzeugdaten mit den immersiven Eigenschaften von Virtual Reality und ist damit ein sich ständig in Bewegung befindlicher, virtueller Raum. In diesem „Motorverse“ können Mitreisende interaktive und passive Inhalte konsumieren, die sowohl auf sie als auch auf die Bewegung des Fahrzeugs reagieren.

„Trotz der erstaunlichen Fortschritte in der Automobiltechnologie in den letzten Jahrzehnten, ist das Erlebnis für Mitreisende und die Unterhaltung im Fahrzeug weitgehend gleichgeblieben“, sagt Nils Wollny, CEO und Mitbegründer von holoride. „Mit der Einführung von holoride erschließen wir nicht nur ein bis dato ungenutztes Potenzial, sondern definieren auch gänzlich neu, wie man seine Zeit unterwegs sinnvoll verbringen kann. Ich freue mich darauf, dass Mitreisende endlich den Nervenkitzel im Motorverse selbst erleben können.“

Die Integration von holoride in ausgewählten Audi Serienfahrzeugen ist eine Fortsetzung der gemeinsamen Geschichte von holoride und dem deutschen Premium-Automobilhersteller. Seit 2019 haben Audi und holoride ihre fortlaufende Partnerschaft bei verschiedenen Gelegenheiten vorgestellt, darunter bei der CES 2019, der IAA Mobility 2021 und der SXSW 2022, wo die Fahrzeugintegration von holoride in Audi offiziell angekündigt wurde.

„Mit der Integration von holoride in unsere Modelle, definieren wir In-Car Entertainment neu“, sagt Giorgio Delucchi, Leiter Digital Experience/Business bei Audi. „Durch die Kombination von Echtzeit-Fahrzeugdaten mit virtuellen Inhalten schaffen wir für unsere Kunden ein völlig neues Erlebnis. Die Digitalisierung des Fahrzeugs ist ein wesentlicher Baustein dafür, dass sich das Interieur immer stärker zu einem 3rd Living Space entwickelt – also dem ganz persönlichen Raum, in dem Lebens- und Arbeitsraum verschmelzen. holoride ist hier ein weiterer Proof point in unserer Roadmap.“

Holoride startet mit dem sogenannten Pioneers‘ Pack zum Preis von 699 Euro. Das Paket enthält alles, was für den Einstieg benötigt wird. Das Paket ist in Deutschland ab dem 2. November 2022 unter shop.holoride.com erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 724685 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 03.11.2022 - 06:54 Uhr

    Somit dürften wohl die ständigen „Wann sind wir endlich da“ Fragen der Kinder Geschichte sein😂

    0
    • Viking2587 70385 XP Tastenakrobat Level 1 | 03.11.2022 - 07:39 Uhr

      Verdammt, dass wollte ich auch gerade schreiben 🤣🤣🤣

      Die Technik ist aber wirklich beeindruckend. Ich bin echt mal gespannt wie sich das alles noch so weiter Entwickelt. 😊

      0
      • Robilein 724685 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 03.11.2022 - 07:58 Uhr

        Lustig das wir den gleichen Gedanken hatten. Ich weiß es eben von uns, wenn wir mit der Family nach Ungarn gefahren sind die Großeltern zu besuchen. Ich und meine Schwester haben meine Eltern damit immer so genervt😂😂😂

        0
  2. OzeanSunny 275200 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 03.11.2022 - 06:57 Uhr

    Na wer es braucht, ich definitiv nicht.
    Da bin ich die falsche Zielgruppe für. Für das Geld kauf ich mir lieber die VR2

    0
    • Hey Iceman 505080 XP Xboxdynasty MVP Silber | 03.11.2022 - 18:55 Uhr

      Wenn du Kinder hast und wo hinfährst mit dem Auto, bist du froh wenn sie dadurch die klappe halten 😆

      0
    • Hey Iceman 505080 XP Xboxdynasty MVP Silber | 03.11.2022 - 18:56 Uhr

      Liest sich sehr interessant,da kann ne Autofahrt sehr spannend werden auf der Rückbank 🙂

      0
  3. Kenty 101425 XP Profi User | 03.11.2022 - 07:30 Uhr

    Naja, mittlerweile hat ja sowieso fast jeder ein Smartphone mit einer persönlich angepassten Umgebung, wozu braucht man da noch so ein fest eingebautes Gerät? Pokemon Go ist da bestimmt interessanter, wenn die Monster vorbeizischen als das hier. Persönlich finde ich ja, dass die Autos von heute schon viel zu viel Elektronik mit sich rumfahren. Mir reicht da ein Radio und ansonsten habe ich nur den Anspruch, dass die Kiste bis zum Ziel fährt und nicht stehenbleibt.

    0
    • de Maja 203299 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.11.2022 - 11:05 Uhr

      Ich gehe da ehrlich gesagt auch eher in Richtung Retro. Man kann am Auto nichts mehr machen und wenn was defekt ist, sind es nicht die mechanischen Teile sondern meist nur iwelche Sensoren oder Fehler in der Software was meistens kostet. Zumal durch die Technologie die Autos sinnlos schwer werden.

      0
      • Kenty 101425 XP Profi User | 03.11.2022 - 15:53 Uhr

        Ja, irgendwie ist das im Moment nicht ganzes und nichts halbes. Selbst fahren können die Autos noch nicht richtig oder die Rechtslage ist unklar, wenn dann was passiert. Und wenn ich selber fahren will möchte ich auch nicht dauernd abgelenkt werden sondern FAHREN. Bei meinem „neuen“ dreijährigen sehe ich beim Radio jetzt auch immer den Nachrichtentext (Bayern 4 Aktuell oder wie es jetzt auch immer heißt) und das kann dann schon mal ablenken, ganz abgesehen von dem Touch Display Quatsch, den man nicht erfühlen kann sondern wo man hingucken muss.

        0
  4. SolidBayer 47140 XP Hooligan Treter | 03.11.2022 - 07:53 Uhr

    Der Preis wird den Besitzern, der kompatiblen Autos, wahrscheinlich egal sein. 😂

    0
  5. Fleischsalat 22620 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.11.2022 - 08:28 Uhr

    Hm und wenn man das Ding anschmeißt während der Fahrt zieht es bestimmt die Batterie leer 😜 aber echt Wahnsinn was alles entwickelt wird.

    0
  6. BLACK 8z 58010 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.11.2022 - 12:32 Uhr

    Sollten lieber was erfinden wo man per Knopfdruck im Auto schlafen kann und dann am Ziel ist wenn man aufwacht 😅

    Weiß nicht ob ich mir während der Autofahrt sowas überziehen würde dass ich komplett weggeschaltet bin von der Aussenwelt…
    Wie da wohl der Übelkeitsfaktor ist wenn jemand rasant fährt oder was passiert wenn plötzlich stark gebremst wird oder so?
    So schnell kann doch das Gerät nicht darauf reagieren um einem was sinnvolles dafür vorzugaukeln…

    Denke da grad an die 5D Achterbahnfahrt von den Simpsons in den Universal Studios in Florida. So ähnlich stell ich mir das dann vor und dass bei einer z. B. 5 stündigen Fahrt?
    Oh Gott ich glaub ich würd mir alles rauskotzen 🤢🤣🤣🤣

    0

Hinterlasse eine Antwort