Gaming: Verkaufscharts: PS5 dominiert, Xbox Series fällt hinter Xbox One

Übersicht
Image: Depositphotos

In den USA dominiert die PlayStation 5, während die Xbox Series X|S zurückfällt.

Die neusten Zahlen aus der US-Videospielbranche für den Monat Mai 2024 liegen vor.

Die Analysten von Circana haben dadurch ein neues Bild, was die Gesamtverkäufe der aktuellen Konsolengeneration mit Xbox Series X|S und PlayStation 5 betrifft, die 2020 beide in derselben Woche starteten.

Die Zahlen belegen, dass sich die PlayStation 5 in den ersten 43 Monaten seit Launch um 8 % besser verkaufte als sein Vorgänger PlayStation 4.

Nicht so gut sieht es dagegen für Microsoft aus. Xbox Series X und Xbox Series S liegen, gemessen am selben Zeitraum, 13 % hinter den Verkäufen der Xbox One. Auch im Vergleich mit der Xbox 360 trifft das zu.

Stückzahlen liegen Circana nicht vor, die Werte sind prozentuale Angaben. Bis zum 1. Juni sollen laut VGChartz 58,78 Millionen PS5-Konsolen verkauft worden sein, bei Xbox Series X|S sind es 28,72 Millionen.

Ein Blick auf den Monat Mai belegt ebenfalls, dass SONY mit der PlayStation 5 bei Einheiten und Dollar-Verkäufen die Nase vorn hatte. Xbox Series X|S erreichte bei Einheiten Platz 3, also noch hinter der Nintendo Switch.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


202 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 148044 XP Master-at-Arms Onyx | 09.07.2024 - 21:41 Uhr

    Ein paar Prozent mehr hier. Ein paar Prozent weniger dort. Egal! Ich habe Spaß am daddeln und nicht an irgendwelchen Zahlenspielchen. 😊

    1
    • AppleRedX 86820 XP Untouchable Star 3 | 09.07.2024 - 22:05 Uhr

      Das war jetzt dieses Jahr bereits die siebte Series X die ich aus dem Fenster geworfen habe ^^

      4
      • Daedric Prince 43200 XP Hooligan Schubser | 09.07.2024 - 22:14 Uhr

        😂 Schon gut, manchmal braucht’s eben mehrere Anläufe zur Erkenntnis, dass der schnellste Weg zum Müll aus dem Fenster ist 😉

        1
  2. M82589933 12265 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.07.2024 - 23:16 Uhr

    Trotz der ganzen Beteuerungen und Beschwichtigungen, trotz des ganzen vorgeschobenen „Alles ist gut“ von Phil Spencer und Co., bin ich echt gespannt, wann Microsoft der Xbox den Stecker zieht. Und das wird Microsoft auch machen. Ich kaufe seit ca. anderthalb Jahren nichts mehr im Store, es ist mir viel zu unsicher, noch in meine Bibliothek dort zu investieren. Nur noch die First Party Spiele im Game Pass, ansonsten bin ich aber raus.

    7
    • shadow moses 234415 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.07.2024 - 08:48 Uhr

      Nachdem sie 80 Mrd. $ in Übernahmen gesteckt haben und massiv in die xCloud investieren, glaubst du dass MS den Stecker zieht und kaufst daher nichts mehr im Store? Bevor das passiert, wird noch eher Sony bei der PS den Stecker ziehen.😅

      0
      • M82589933 12265 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.07.2024 - 22:36 Uhr

        Microsoft zieht natürlich nicht dem Gaming den Stecker, aber der Xbox. Habe ich aber auch so geschrieben.

        3
        • shadow moses 234415 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.07.2024 - 06:21 Uhr

          Früher oder später wird es bei allen so sein, dass sich das Gaming auf die Cloud verlagert weg von den klassischen Konsolen. Wann es so weit ist weiß man nicht. Bei MS vielleicht 2035, bei Sony 2040, bei Nintendo 2045?

          Der Stecker wird aber definitiv noch lange nicht gezogen:
          https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-next/microsoft-arbeitet-an-naechster-hardware-generation/

          Wie dem auch sei. Es wird zumindest bei MS garantiert Möglichkeiten geben auf seine digitale Bibliothek auch ohne Konsole zugreifen zu können. Durch Play Anywhere geht es ja jetzt schon und die Cloud wird auch schon immer besser unterstützt. Wenn ich jemanden meine digitale Bibliothek anvertraue für die nächsten 10-20 Jahre, dann auf jeden Fall mehr MS als Sony oder Nintendo.

          0
    • pille 880 XP Neuling | 10.07.2024 - 21:07 Uhr

      Ja das mit der Bibliothek ist bei Sony nicht anders und ich glaube du verkennst ein wenig deren Strategie in 2 Generationen brauchen wir alle keine Hardware mehr die ist im Haus verbaut und Sony macht nix außer halbwegs guter Hardware

      0
  3. JakeTheDog 65955 XP Romper Domper Stomper | 10.07.2024 - 11:07 Uhr

    Frage mich wirklich was Sony machen müsste, um die gewisse Fantreue zu verlieren. Gleichzeitig ist der Slogan „You don’t need a XBOX to play XBOX“ irgendwo gewaltig dumm, man macht die eigene Generation obsolet und setzt ein Zeichen für Cloud

    0
    • pille 880 XP Neuling | 10.07.2024 - 21:08 Uhr

      Und auch hier dann hast du nicht verstanden was deren Ziel ist wir brauchen in 2 3 Generationen einfach keine Hardware mehr die wird im Smarthome verbaut sein und unterwegs über Brille aufrufbar mit deinem eigenen Server Zuhause….

      0
      • JakeTheDog 65955 XP Romper Domper Stomper | 10.07.2024 - 23:18 Uhr

        Solange es der Menschheit weiterhin eine Hürde darstellt, einen logischen Satz mit nötigen Satzzeichen zu konstruieren, wird es physische Generationen geben und brauchen. Und wir entfernen uns eher vom hier-deklarierten Ziel, als sich ihm zu nähern – daher auch für dich:
        „Komma, wo du eine Pause hörst.“

        0
  4. pille 880 XP Neuling | 10.07.2024 - 21:05 Uhr

    Ja das liegt daran das grosse Medien wie GIGA regelmäßig schreiben wie viel besser Sony doch sei was vollkommen veraltet ist die Xbox ist momentan definitv vorne allein der gamepass lichtjahre dem ps Abo voraus das die Konsole schlechter verkauft wird liegt daran das hierzulande Sony immer noch den besseren Ruf hat obwohl sie die gesamte ps5 Lebenszeit nichts anderes tun als ihre Kunden zu ficken also unbegreiflich die s ist das beste um mit gaming anzufangen die x das Beste auf dem Markt dazu dasassiv bessere lineup und den viel besseren Kunden Support ich war bis zur ps4 sonyaner

    0

Hinterlasse eine Antwort