Garou: Mark of the Wolves

Garou: Mark of the Wolves im Test

Klassische Beat'em Ups haben bis heute nichts an ihrem Reiz verloren. Zwar ist die Grafik von vorgestern, dafür besticht aber das rasante Gameplay mit actiongeladenen Comboangriffen auf ganzer Linie. Wer sich von euch für klassische…

Klassische Beat’em Ups haben bis heute nichts an ihrem Reiz verloren. Zwar ist die Grafik von vorgestern, dafür besticht aber das rasante Gameplay mit actiongeladenen Comboangriffen auf ganzer Linie. Wer sich von euch für klassische Kampfspiele begeistern kann, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf Garou Mark of the Wolves riskieren. Das Game ist besonders einsteigerfreundlich und schon für 800 Microsoft Points zu haben. Zwar ist das Angebot auf dem Xbox LIVE Marktplatz an Beat’em Ups nicht gerade gering, dafür gibt es aber frisches Futter! Ob der Titel genauso schmeckt wie früher, erfahrt ihr nun in unserem Testbericht zum Prügelspiel.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort