Gears 5: Bessere Verkaufszahlen als Gears 4 trotz Xbox Game Pass

Gears 5 hat sich trotz Xbox Game Pass besser verkauft als Gears of War 4.

Beim X019 Event in London erklärte Phil Spencer in einem Interview mit Eurogamer bereits, dass der Xbox Game Pass gut für Spieler und Spielentwickler gleichermaßen sei. Gleichzeitig gab er bekannt, dass sich beispielsweise Gears 5 viel besser als Gears of War 4 verkauft hat, obwohl es im Xbox Game Pass angeboten wird. Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten haben sogar die Ultimate Edition mit frühem Zugang von Gears 5 erhalten. Dazu muss angemerkt werden, dass es zur Veröffentlichung von Gears of War 4 den Xbox Game Pass noch gar nicht gab.

Somit ist auch Gears 5 in finanzieller Erfolg und hat gleichzeitig dazu beigetragen, dass der Xbox Game Pass Service weiter wächst.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dickschwein 27800 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.11.2019 - 07:33 Uhr

    Hätte ich jetzt nicht gedacht, bin davon ausgegangen das die meisten es im Gamepass spielen

    1
  2. Rapza624 64300 XP Romper Stomper | 19.11.2019 - 07:35 Uhr

    Wahrscheinlich gibt es einfach noch genügend Leute, die die Spiele lieber zu Hause im Regal stehen haben, als nur geliehen irgendwo auf der Platte. Bei Spielen mit Multiplayer Fokus kann ich das auch nachvollziehen.

    1
    • OzeanSunny 67015 XP Romper Domper Stomper | 19.11.2019 - 08:31 Uhr

      Nun ja ich gehe davon aus das auch digital erworbenen Spiele dazu gehören

      1
      • Rapza624 64300 XP Romper Stomper | 19.11.2019 - 21:18 Uhr

        Stimmt natürlich, das war aus meinem Kommentar nicht ersichtlich. Aber auch da macht es ja einen Unterschied ob es gekauft ist oder geliehen.

        1
  3. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 19.11.2019 - 08:10 Uhr

    Die zwei Aussagen das “ der gamepass gut für Entwickler ist “ und “ hat sich besser verkauft trotz Gamepass “ gehen irgendwie auseinander. 🤔

    0
  4. Merowinger 14005 XP Leetspeak | 19.11.2019 - 08:15 Uhr

    Sehr schön. Gears 5 dürfte zu den erfolgreichsten exklusiven in 2019 gehören, vielleicht ist es sogar DAS erfolgreichste exklusive Spiel, aber für MS dürfte viel bedeutender sein, das der Gamepass kräftig wächst und wenn man bedenkt das man vor Gears5 und vor dem GamePass für PC schon die 10 Mio Abonnenten Marke überschritten hatte, so liegen sie mittlerweile vermutlich um die 20 Mio Abos. Eine sehr starke Basis für die nächste Generation, die bei der Konkurrenz so nicht existiert.

    3
  5. Kirby 8680 XP Beginner Level 4 | 19.11.2019 - 08:18 Uhr

    Solange mich meine Lieblingsspieleserien nicht enttäuschen werde ich sie mir immer phsysisch holen. Gears und Halo ist da einfach ein Muss!

    1
  6. Sharijan 160 XP Neuling | 19.11.2019 - 08:41 Uhr

    Ich schätze einfach das die PC Version sich wesentlich besser verkauft hat als beim Vorgänger

    0
    • Thegambler 133990 XP Elite-at-Arms Silber | 19.11.2019 - 09:03 Uhr

      Ähm, du zitiert hier einen ANALysten. Wie kommt der eigentlich zu offiziellen Zahlen? VG. Charts? 🤔

      Wer garantiert uns, dass er seriöser ist als unser Lieblingsanalyst Pachtner? So lange ich nicht weiss vorher der Typ seine Quelle hat, nehme ich das Statement sicher nicht ernst.

      13
    • Robilein 243005 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.11.2019 - 09:07 Uhr

      Willst du im ernst einen Analysten zum Vergleich her holen? Du bist lustig😂😂😂

      9
      • Thegambler 133990 XP Elite-at-Arms Silber | 19.11.2019 - 09:09 Uhr

        Tja, MS- Hater verwenden halt alles um die Xbox schlecht reden zu können ^^
        Seriöse Quellen brauchst du dir da nicht erwarten!

        10
        • Robilein 243005 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.11.2019 - 09:10 Uhr

          Ah Neuling, ich sehe es schon. Naja, Humor hat er😂😂😂

          8
          • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 19.11.2019 - 09:29 Uhr

            Mich wundert es das der Xenoblade und der king of irgendwas noch nichts dazu gesagt haben.😉

            5
          • Thegambler 133990 XP Elite-at-Arms Silber | 19.11.2019 - 09:31 Uhr

            Du brauchst dir nur seine bisherigen Postings mal durchlesen ^^

            Warum er sich wohl hier angemeldet hat? *Hust*

            6
      • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 19.11.2019 - 09:17 Uhr

        Spencer sagte „besser verkauft“. Man kann also davon ausgehen das es sich insgesamt besser verkauft hat. Wo und wieviel die Zahlen im Vergleich zu gears4 rückläufig waren, wurde ja gar nicht erwähnt. Von schön reden kann also nicht die Rede sein. Sam – andi……..👊

        4
    • McLustig 114770 XP Scorpio King Rang 2 | 19.11.2019 - 09:11 Uhr

      Woher soll der die Verkaufszahlen kennen? Gerade die digitalen kennt nur Microsoft.

      7
    • Merowinger 14005 XP Leetspeak | 19.11.2019 - 10:19 Uhr

      @ Mods

      Ich wäre dafür hater wie Bandi Samandi die offensichtlich die Faktenlage verdrehen möchten hier zu sperren. Das hier ist ein Xbox Forum für uns fans, da sind solche Neider irgendwie fehl am Platz. Deswegen ist dies ja auch ein friedlicher Ort ohne den ganzen Fanboy hate von den playstation kiddis.

      9
      • Robilein 243005 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.11.2019 - 10:27 Uhr

        Jab. Wenn man sich seine letzten Postings anschaut sieht man wofür er sich angemeldet hat😒
        Bringt nur Unruhe rein.

        7
      • XBoXXeR89 41160 XP Hooligan Krauler | 19.11.2019 - 10:34 Uhr

        Ich hätte vielleicht nicht unbedingt diesen Link angeführt für seine Aussage, dennoch finde ich es seltsam das sich Gears 5 tatsächlich häufiger verkauft haben soll als der 4te Teil! Grad weil es diesen Gamepass gab! Habe viele aus der FL die sich tatsächlich Gears 5 nicht gekauft haben, weil es im Pass dabei ist. Ich bin deshalb auch recht skeptisch was das betrift!

        Gut wenn man sich jetzt die anderen Kommentare so anschaut, dann kann man echt auf ein Sony-Fanboy schließen auch da er neu bei uns angemeldet ist! Aber vieler seiner Aussagen unterschreibe ich genauso! Viele AA-Titel/Studios aber so richtige AAA-Titel haben wir nicht! Wir haben Gears, Halo, Forza … und dann verließen sie uns! Wir können nur hoffen das mit den Studiogewinnungen in nächster Zeit ordentliche AAA-Titel erscheinen.
        Die X019 war zumindest sehr enttäuschend.

        10
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 19.11.2019 - 10:45 Uhr

          Es stimmt schon. Wenn Spencer solche Aussagen tätigt wäre es schön wenn es Zahlen dazu gäbe. Die gibt es aber nun mal nicht da bleibt viel Platz für Spekulationen. Bei samandis Aussage hatte mich persönlich nicht gestört das er mit dem Spiele line up nicht zufrieden ist, sondern die art wie er es tat. Für eine Sperrung bin ich aber nicht. Erstens ist er unterhaltsam und zweitens ist der Andi ganz schnell beim Neuanmelden.😅

          0
          • XBoXXeR89 41160 XP Hooligan Krauler | 19.11.2019 - 11:33 Uhr

            Wir sind ja hier keine Sekte die zu alles „Amen“ sagen muss! Solche Gesprächen kurbeln gut die Diskussionen an und sind zumindest bei mir gerne gesehen!

            2

Hinterlasse eine Antwort